Skip to main content
Top

2022 | OriginalPaper | Chapter

6. Grundlegende Entwicklungen zur Bedeutung des Engagements

Author : Verena Schmid

Published in: Dynamiken lokaler Flüchtlingshilfe

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Durch komplexer werdende Aufgaben, die mit einer zunehmenden Integration der Geflüchteten einhergehen, bedarf die gemeinsame Grundlage des ‚Helfen-wollens‘ und die damit verbundenen Werte einer Definition. Verschiedene Vorstellungen über die Beziehung zu den Geflüchteten werden tragend und führen in der Weiterentwicklung zu unterschiedlichen Handlungsweisen der Engagierten. Durch die kontinuierlich stattfindenden Aushandlungen von Werten, Haltungen, Positionen und Regeln werden diese im Feld zunehmend gefestigt. Aber es kommt auch zu einer Politisierung des Feldes mit verschiedenen Intentionen und einer überregionalen sowie einer lokalen Ausrichtung. Die Bedeutung des Engagements wird, über die reine Hilfe hinaus, um eine politische Dimension erweitert. Für das Engagement geht es jedoch auch darum, einen Raum zum Arbeiten und für Begegnung zu bekommen und zu erhalten sowie in Abgrenzung zu den Professionellen und zur öffentlichen Hand einen strategisch günstigen Platz im SAF der Flüchtlingshilfe zu finden. Die Öffentlichkeit, ob nun lokal oder überregional, ermöglicht es, für das eigene Anliegen zu werben und für die eigene Sichtbarkeit zu sorgen, den je sichtbarer, desto einfacher ist es, eine gewinnbringende Position im SAF einzunehmen. Diese Position definiert wiederum, welche Handlungsspielräume den Akteuren im Feld für die Ausgestaltung des eigenen Engagements zur Verfügung stehen, welche Aufgaben übernommen werden können und was es bedeutet, in der Flüchtlingshilfe aktiv zu sein. In all diesen Bereichen wird über die Krisen hinweg der Raum des Engagements kleiner und der des Hauptamtes, vor allem der öffentlichen Hand, größer.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
I_HS_2017–06-07_S_Sandfänger, Z. 217–222.
 
2
W_HS_MG_Flyer allgemein.
 
3
P_AK_2018–2017_S_Veranstaltungsreihe, Z. 641–64.
 
4
I_HS_2017-06-07_S_Sandfänger, Z. 706–710.
 
5
ID_AK_2017_LK_Intergrationskonzept, S. 32.
 
6
Vgl. u. a. I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 982–985.
 
7
Vgl. u. a. I_AK_2017-03-14_S_ZimmermannBayer, Z. 14–17.
 
8
Vgl. u. a. I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 454–468.
 
9
Vgl. u. a. I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 1058–1064.
 
10
Vgl. u. a. I_AK_2017-03-14_S_ZimmermannBayer, Z. 17–18.
 
11
Vgl. u. a. I_HS_2018-09-24_AA_Schneider, Z. 134–141.
 
12
Vgl. u. a. I_AK_2017–11–02_BF_Baumann, Z. 479–489.
 
13
ID_AK_2017-03-15_BF_Homepage, S. 1.
 
14
Vgl. u. a. I_HS_2017 + 06-07_S_Sandfänger, Z. 738–740.
 
15
Vgl. u. a. P_HS_2017-10-04_MG_NetzwerkJobsucheFlüchtlinge, Z. 68–69.
 
16
Vgl. u. a. P_AK_2017-06-26_S_LokalesBündnis, Z. 30–32.
 
17
Vgl. u. a. I_AK_2017-11-02_Torlein, Z. 165–167.
 
18
Vgl. u. a. I_HS_2016_AA_Podcast, Z. 558–572.
 
19
Vgl. u. a. I_HS_2017-06-07_S_Sandfänger, Z. 843–848.
 
20
Vgl. u. a. I_HS_2018-10-31_AA_SchmittMaler, Z. 137–139.
 
21
Vlg. u. a. I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 985–996.
 
22
P_HS_2017-07-22_HS_FestBegegnung, Z. 29–31.
 
23
I_HS_2018-02-20_MG_Zimmermann, Z. 353–355.
 
24
Die kosmopolitische Weltanschauung steht im Kontrast zu einer kommunitaristische, bei der es um auf sozialgeographische Räume begrenzte Rechte und Werte geht (Lengfeld und Dilger (2018, S. 184)).
 
25
W_HS_2017-09-28_MG_Wer ist neu in der Stadt-Flyer.
 
26
P_HS_2018-05-07_FVP_Netzwerktreffen, S. 6.
 
27
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-06_MG_Rojas, Z. 645–649.
 
28
Vgl. u. a. I_HS_2016_AA_Podcast, Z. 1252–1265.
 
29
Vgl. u. a. I_AK_2017-11-29_BF_Gruppe, Z. 990–995.
 
30
Vgl. u. a. P_HS_2018-04-05_MG_ErfahrungsberichtEngagierte, Z. 40–41.
 
31
Vgl. u. a. P_AK_2018-2017_S_Veranstaltungsreihe, Z. 73–79.
 
32
Vgl. u. a. I_HS_2018-09-24_AA_Schneider, Z. 526–541.
 
33
Vgl. u. a. I_HS_2018-09-24_AA_Schneider, Z. 144–148.
 
34
Vgl. u. a. I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 951–957.
 
35
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-20_MG_Zimmermann, Z. 501–506.
 
36
Vgl. u. a. I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 527–543.
 
37
I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 246–249.
 
38
I_HS_2018-02-20_MG_Zimmermann, Z. 127–131.
 
39
Vgl. u. a. I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 328–331.
 
40
Vgl. u. a. I_AK_2017-11-02_BF_Torlein, Z. 18–22.
 
41
Vgl. u. a. I_HS_2018-10-31_AA_SchmittMaler, Z. 410–415.
 
42
I_AK_2017-11-29_BF_Gruppe, Z. 471–473.
 
43
I_AK_2017-11-02_BF_Baumann, Z. 72.
 
44
Vgl. u. a. I_AK_2017-10-27_BF_Triebel, Z. 490–500.
 
45
Vgl. u. a. P_AK_2018-2017_S_Veranstaltungsreihe, Z. 145–148.
 
46
Vgl. u. a. I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 511–517.
 
47
Vgl. u. a. I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 507–511.
 
48
Vgl. u. a. P_HS_2017-10-04_MG_NetzwerkJobsucheFlüchtlinge, Z. 59–60.
 
49
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-20_MG_Zimmermann, Z. 240–246.
 
50
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-28_MG_Sommersdorf, Z. 231–236.
 
51
I_HS_2020-06-16_FVP_Jasar, Z. 8–13.
 
52
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-06_MG_Rojas, Z. 701–706.
 
53
Vgl. u. a. I_HS_2018-10-31_AA_SchmittMaler, Z. 577–578.
 
54
Vgl. u. a. I_AK_2017-10-27_BF_Triebel, Z. 573–607.
 
55
Vgl. u. a. I_HS_2018-10-31_AA_SchmittMaler, Z. 526–530.
 
56
Vgl. u. a. P_HS_2018-02-27_MG_Engagiertentreffen, Z. 60–62.
 
57
Vgl. u. a. P_HS_2016-03-19_S_KlausdortVeranstaltung, Z. 9–12.
 
58
I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 1131–1154.
 
59
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-20_MG_Zimmermann, Z. 686–692.
 
60
Vgl. u. a. P_AK_2017-06-26_S_Lokales Bündnis, Z. 98–100.
 
61
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-20_MG_Zimmermann, Z. 715–720.
 
62
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-20_MG_Zimmermann, Z. 699–704.
 
63
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-05_E_Glaser, Z. 194–201.
 
64
I_AK_2020-07-29_E_Schwarz, Z. 354–383.
 
65
Vgl. u. a. I_HS_2018-10-31_AA_SchmittMaler, Z. 130–134.
 
66
Vgl. u. a. I_AK_2020-09-15_LK_Gärtner, Z. 118–121.
 
67
I_HS_2020-10-12_eK_Pastov, Z. 266–271.
 
68
Vgl. u. a. I_HS_2018-09-24_AA_Schneider, Z. 472–478.
 
69
Beruflich Engagierte lassen sich in diese Unterteilung nicht leicht einordnen. Sie unterliegen im Gegensatz zu den freiwillig Engagierten Regularien ihres Arbeitgebers und können sie als Behördenvertreter*innen nicht frei politisch äußern oder repräsentieren als Angestellte*r in einer Organisation die Haltung dieser.
 
70
I_AK_2020-10-16_WO_Thannhäuser, Z. 258–264.
 
71
I_AK_2020-10-16_WO_Thannhäuser, Z. 239–246.
 
72
Vgl. u. a. I_AK_2020-07-29_E_Schwarz, Z. 169–173.
 
73
Vgl. u. a. I_AK_2020-09-15_LK_Gärtner, Z. 44.
 
74
Vgl. u. a. I_AK_2020-06-16_S_ZimmermannBayer, Z. 561–566.
 
75
Vgl. I_AK_2020-06-16_S_ZimmermannBayer, Z. 462–465.
 
76
I_AK_2020-09-15_LK_Gärtner, Z. 145–149.
 
77
I_AK_2020-06-16_S_ZimmermannBayer, Z. 597–599.
 
78
I_AK_2020-07-29_E_Schwarz, Z. 426–427.
 
79
I_AK_2020-07-29_E_Schwarz, Z. 1089–1092.
 
80
P_HS_2018-04-05_MG_ErfahrungsberichtEngagierte, Z. 47–52.
 
81
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-12_eK_Pastov, Z. 25–28.
 
82
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-05_E_Glaser, Z. 60–61;
 
83
Vgl. u. a. I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 1039–1057.
 
84
I_HS_2018-02-06_MG_Rojas, Z. 420–421.
 
85
Vgl. u. a. I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 667–670.
 
86
I_HS_2018-03-21_MG_Fuchs, Z. 85–88.
 
87
P_HS_2018-10-22_FVP_Netzwerktreffen, Z. 79.
 
88
I_HS_2018-02-20_MG_Zimmermann, Z. 364–366.
 
89
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 271–272.
 
90
Vgl. u. a. V_HS_2017-09-28_MG_Wer ist neu in der Stadt, Z. 51–59.
 
91
I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 592–597.
 
92
I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 666–671.
 
93
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 261–266.
 
94
Vgl. u. a. I_AK_2020-07-29_E_ Schwarz, Z. 1025–1026.
 
95
Vgl. u. a. I_AK_2020-09-18_LK_Heim, Z. 267–270.
 
96
I_HS_2020-10-12_eK_Pastov, Z. 318–323.
 
97
Vgl. P_HS_2018-02-27_MG_Engagiertentreffen.
 
98
Vgl. ID_HS_2018_AbschiebungFamilie.
 
99
I_AK_2020-10-16_WO_Thannhäuser, Z. 330–332.
 
100
I_AK_2020-10-16_WO_Thannhäuser, Z. 339–347.
 
101
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-16_FVP_Jasar, Z. 154–160.
 
102
W_HS_Bürgerbegehren Ankunftszentrum.
 
103
V_HS_2017-09-28_MG_Wer ist neu in der Stadt, Z. 21–26.
 
104
Vgl. u. a. I_AK_2020-09-15_LK_Gärtner, Z. 17–18.
 
105
Vgl. u. a. I_AK_2017-10-27_BF_Triebel, Z. 288–310.
 
106
I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 150–154.
 
107
Vgl. u. a. P_HS_2015-12-04_HS_WillkommenInHS, S. 3.
 
108
I_HS_20-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 1185–1186.
 
109
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-20_MG_Bäcker, Z. 1114–1120.
 
110
Vgl. u. a. I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 237–244.
 
111
I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 392–398.
 
112
I_HS_2020-06-16_FVP_Jasar, Z. 391–396.
 
113
Vgl. u. a. I_AK_2020-07-29_E_ Schwarz, Z. 716–722.
 
114
Vgl. u. a. I_AK_2020-09-18_LK_Heim, Z. 247–270.
 
115
Vgl. u. a. I_AK_2020-09-18_LK_Heim, Z. 770–776.
 
116
Vgl. u. a. I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 280–282.
 
117
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 121–124.
 
118
I_AK_2017-11-02_BF_Torlein, Z. 193–196.
 
119
Vgl. u. a. I_AK_2017-10-27_BF_Triebel, Z. 133–135.
 
120
Vgl. u. a. Z_AK_2018-01-19_BF_SpielerTreffen.
 
121
Vgl. u. a. I_HS_2018-09-24_AA_Schneider, Z. 388–392.
 
122
Vgl. u. a. P_HS_2017-07-22_HS_FestBegegnung, Z. 17–18.
 
123
I_HS_2017-06-07_S_Sandfänger, Z. 547–551.
 
124
Vgl. u. a. P_HS_2017-09-06_MG_NetzwerkJobsucheFlüchtlinge, Z. 24–25.
 
125
Vgl. u. a. P_AK_2018-2017_S_Veranstaltungsreihe, Z. 304–308.
 
126
Vgl. u. a. I_HS_2018-09-24_AA_Schneider, Z. 545–549.
 
127
Vgl. u. a. I_AK_2020-07-29_E_ Schwarz, Z. 714–716.
 
128
Vgl. u. a.I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 214–220.
 
129
I_HS_2020-06-16_FVP_Jasar_ Z. 360–363.
 
130
I_HS_2020-06-16_FVP_Jasar_ Z. 363–366.
 
131
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 84–86.
 
132
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 357–361.
 
133
Vgl. u. a. I_AK_2020-06-16_S_ZimmermannBayer, Z. 734–751.
 
134
Vgl. u. a. I_AK_2020-06-16_S_ZimmermannBayer, Z. 551–560.
 
135
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 33–36.
 
136
Vgl. u. a. I_AK_2020-09-18_LK_Heim, Z. 125–128.
 
137
Vgl. u. a. I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 205–217.
 
138
Vgl. u. a. I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 246–252.
 
139
Vgl. u. a. I_AK_2020-09-15_LK_Gärtner, Z. 95–97.
 
140
I_HS_2020-07-27_STV_Vaso, Z. 281–282.
 
141
Vgl. u. a. P_AK_2018-2017_S_Veranstaltungsreihe, Z. 89–92.
 
142
Vgl. u. a. P_AK_2016-06-04_S_Ehrenamtstag, Z. 59–60.
 
143
Vgl. u. a. I_HS_2018-02-28_MG_Sommersdorf, Z. 296–301.
 
144
Vgl. u. a. P_HS_2016-03-19_S_KlausdorfVeranstaltung, Z. 34.
 
145
Vgl. u. a. I_HS_2017-06-07_S_Sandfänger, Z. 229–231.
 
146
Vgl. u. a. P_AK_2018-2017_S_Veranstaltungsreihe, Z. 279–280.
 
147
Vgl. u. a. I_AK_2017-11-02_BF_Baumann, 224–231.
 
148
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-05_E_Glaser, Z. 244–247.
 
149
Vgl. u. a. P_AK_2018-2017_S_Veranstaltungsreihe, Z. 753–756.
 
150
Vgl. u. a. I_AK_2020-10-16_WO_Thannhäuser, Z. 510–513.
 
151
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-16_FVP_Jasar, Z. 5–8.
 
152
I_AK_2020-09-15_LK_Gärtner, Z. 150–151.
 
153
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-16_FVP_Jasar, Z. 173–177.
 
154
I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 299–303.
 
155
Vgl. u. a. P_HS_2018-10-22_FVP_Netzwerktreffen, Z. 60.
 
156
Vgl. u. a. I_HS_2016_AA_Podcast, Z. 585–594.
 
157
Vgl. u. a. P_HS_2017-07-19_HS_Fachgespräch Kooperation, Z. 38–39.
 
158
Vgl. u. a. I_HS_2018-09-24_AA_Schneider, Z. 187–192.
 
159
Vgl. u. a. I_HS_2020-09-16_HL_Blumenfeld, Z. 225–229.
 
160
I_AK_2017-05-17_AKF_Vogel, Z. 690–691.
 
161
ID_HS_FVP_Homepage.
 
162
I_HS_2020-10-05_E_Glaser, Z. 213–226; I_HS_2020-10-20_MG_Bäcker, Z. 156–159.
 
163
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-12_eK_Pastov, Z. 115–117.
 
164
I_AK_2020-09-18_LK_Heim, Z. 705–708.
 
165
I_HS_2020-10-05_E_Glaser, Z. 226–228.
 
166
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-05_E_Glaser, Z. 174–178.
 
167
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 227-232.
 
168
I_HS_2020-10-12_eK_Pastov, Z. 188–192.
 
169
Vgl. u.a I_AK_2020-09-18_LK_Heim, Z. 169–173.
 
170
Vgl. u. a. I_AK_2017-03-14_S_ZimmermannBayer, Z. 1083–1086.
 
171
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 243–244.
 
172
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-20_MG_Bäcker, Z. 1283–1300.
 
173
Vgl. u. a. I_HS_2020-10-20_MG_Bäcker, Z. 1422–1425.
 
174
Vgl. u. a. I_HS_2020-06-08_S_Sandfänger, Z. 159–160.
 
Metadata
Title
Grundlegende Entwicklungen zur Bedeutung des Engagements
Author
Verena Schmid
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-39167-6_6