Skip to main content
Top

2015 | OriginalPaper | Chapter

18. Haben Sie überhaupt Zeit für uns?

Triathlon statt Weiterbildung? Wie sich sportliche Betätigung positiv auf den Berufsalltag auswirken kann

Author : Norbert Huber

Published in: Banking & Innovation 2015

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Manchen von uns mag der Arbeitsalltag wie Hochleistungssport vorkommen. Dass dies oftmals der Fall ist, beweisen sportpsychologische Studien. In beiden Bereichen kann man Fähigkeiten entwickeln und ausbauen, indem man klare und realistische Ziele verfolgt und mit Rückschlägen richtig umzugehen lernt. Und so können aus beiden Bereichen für den jeweils anderen positive und leistungsfördernde Aspekte gewonnen werden.
Für einige in unserer beruflichen Leistungsgesellschaft mag sich das abstrus anhören. Obwohl Begriffe wie „Work Life Balance“ und „Familien und Beruf in Einklang bringen“ voll im Trend liegen, erkennt man beim genaueren Hinsehen oftmals nur Lippenbekenntnisse. Da arbeiten Berater in Banken, in denen Mitarbeiterführung durch tägliche Kontrolle von Vertriebszahlen definiert wird – bis spät in den Abend. Nicht dass dort noch Kundengespräche geführt werden – vielmehr wird aus Angst Zeit abgesessen, um den Führungskräften vorzugaukeln, wie viel Engagement von ihnen ausgeht. In der Bankenbranche wird zwar genau darauf geschaut, dass die Bezahlung maximal dem Tarifvertrag entsprechend ist, bei der täglichen Arbeitszeit wird aber weniger Wert darauf gelegt.
Der Beitrag zeigt auf, wie Sport, hier sogar Leistungssport, der beruflichen Entwicklung keinesfalls im Weg steht, sondern ganz im Gegenteil, die Erfahrungen aus dem Sport positive Aspekte auf den Berufsalltag haben können.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadata
Title
Haben Sie überhaupt Zeit für uns?
Author
Norbert Huber
Copyright Year
2015
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-06746-5_18