Skip to main content
Top

2022 | OriginalPaper | Chapter

7. Haftungsrisiken

Authors : Christoph Niering, Christoph Hillebrand

Published in: Wege durch die Unternehmenskrise

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Geschäftsführer und Vorstände stehen in der Unternehmenskrise im Fadenkreuz strafrechtlicher, zivilrechtlicher und steuerrechtlicher Haftung. Es ergeben sich für die Unternehmensleitung Handlungspflichten, die letztendlich die Gläubiger, die Gesellschafter und auch das Unternehmen selbst schützen sollen. Diese Handlungspflichten werden u. a. durch die zwingende Verpflichtung zur Implementierung eines Krisenfrüherkennungssystems nach § 1 StaRUG und den umfassenden Haftungspflichten für Geschäftsleiter aller juristischen Personen und damit aller Geschäftsführer und Vorstände in § 15b InsO geregelt. Dabei müssen die Verantwortlichen bedenken, dass der Insolvenzverwalter und auch die Staatsanwaltschaft quasi automatisch diese Haftung im Fall der Eröffnung oder Nichteröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse prüfen und auch durchsetzen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
OLG Düsseldorf v. 09.12.2021–12 K 23/21.
 
2
Lutter, M./Hommelhoff, P. (2020), § 64 Rn. 45 m. w. N.
 
3
BGH v. 25.02.2002 – II ZR 196/00; BGH v. 02.06.2008 – II ZR 104/17; BGH v. 04.08.2021–2 StR 352/20, BVerfG v. 16.08.2021–2 BvR 972/21.
 
4
BT-Drucks. 16/6140, S. 112.
 
5
BGH v. 01.03.1993 – II ZR 81/94; BGH v. 15.10.1996 – V I ZR 319/95.
 
6
Morgen, C. (2022), in: Schmidt, Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht, 9. Aufl .2022, § 97 Rn. 21.
 
7
BGH v. 06.06.1994 – II ZR 292/91; Lutter, M./Hommelhoff, P. (2020), § 64 Rn. 48 ff.
 
8
Zum Zeitpunkt der Drucklegung beabsichtigte die Bundesregierung, mit dem Krisenfolgenabmilderungsgesetz (SanInsKG) die Antragsfrist befristet bis zum 31.12.2023 auf acht Wochen zu verlängern.
 
9
Zum Zeitpunkt der Drucklegung beabsichtigte die Bundesregierung, mit dem Krisenfolgenabmilderungsgesetz (SanInsKG) die Antragsfrist befristet bis zum 31.12.2023 auf acht Wochen zu verlängern.
 
10
BFH v. 01.08.2000 – V II R 110/99; FG Münster v. 15.10.2021–9 V 2341/21 K.
 
11
BFH v. 27.02.2007 – VII R 67/05; BFH v. 04.12.2007 – VII R 18/06.
 
12
Romey, A./ Weber, A. (2021), S. 2594.
 
13
BGH v. 15.09.1997 – II ZR 170/96.
 
14
BGH v. 25.01.2011 – II ZR 196/09.
 
15
Schmittmann, J. (2021), S. 211.
 
16
BGH v. 21.10.2021 – IX ZR 265/20.
 
17
BGH v. 24.06.2002 – II ZR 300/00; BGH v. 13.12.2004 – II ZR 206/02.
 
18
Zum Zeitpunkt der Drucklegung beabsichtigte die Bundesregierung, mit dem Krisenfolgenabmilderungsgesetz (SanInsKG) die Antragsfrist befristet bis zum 31.12.2023 auf acht Wochen zu verlängern.
 
19
BGH v. 09.07.1979 – II ZR 118/77; BGH v. 02.10.2000 – II ZR 164/99.
 
20
Lutter, M./Hommelhoff, P. (2020), § 38 Rn. 44 m. w. N.
 
21
BGH v. 27.07.2021 – II ZR 164/20.
 
22
BGH v. 06.06.2011–1 StR 633/10; Borchardt, P. (2022), Anhang VI. § 283 StGB Rn. 29.
 
23
Kuntz, T. (2021), S. 597.
 
24
BGH v. 22.06.1992 – II ZR 30/91.
 
25
BGH a.a.O.
 
26
BGH v. 19.03.2007 – II ZR 300/05; Lutter, M./Hommelhoff, P. (2020), § 11 Rn. 42.
 
27
BGH v. 22.09.2003 – II ZR 229/02; Lutter, M./Hommelhoff, P. (2020), § 30 Rn. 17.
 
28
BGH v. 28.04.2008 – II ZR 264/06.
 
29
BGH v. 22.07.2021 – IX ZR 195/20.
 
30
BGH v. 09.12.2021 – IX ZR 201/20.
 
Literature
go back to reference Borchardt, P. in Schmidt, A. (2022), Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht, 9. Aufl., Köln: Carl Heymanns. Borchardt, P. in Schmidt, A. (2022), Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht, 9. Aufl., Köln: Carl Heymanns.
go back to reference Kuntz, T. (2021), Geschäftsleiterhaftung bei drohender Zahlungsunfähigkeit nach StaRUG, in: ZIP 12/2021, S. 597. Kuntz, T. (2021), Geschäftsleiterhaftung bei drohender Zahlungsunfähigkeit nach StaRUG, in: ZIP 12/2021, S. 597.
go back to reference Lutter, M./Hommelhoff, P. (2020), GmbH-Gesetz, 20. Aufl., Köln: Dr. Otto Schmidt. Lutter, M./Hommelhoff, P. (2020), GmbH-Gesetz, 20. Aufl., Köln: Dr. Otto Schmidt.
go back to reference Morgen, C. (2022), in: Schmidt, Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht, 9. Aufl., Köln: Carl Heymanns. Morgen, C. (2022), in: Schmidt, Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht, 9. Aufl., Köln: Carl Heymanns.
go back to reference Müller, R./Schmidt, M. in Thierhoff, M./Müller, R. (2021), Unternehmenssanierung, 3. Aufl., Heidelberg: C. F. Müller. Müller, R./Schmidt, M. in Thierhoff, M./Müller, R. (2021), Unternehmenssanierung, 3. Aufl., Heidelberg: C. F. Müller.
go back to reference Romey, A., Weber, A. (2021), Sanierung vs. Haftung und Strafbarkeit wegen § 266a StGB, in: ZInsO 49/2021, S. 2594. Romey, A., Weber, A. (2021), Sanierung vs. Haftung und Strafbarkeit wegen § 266a StGB, in: ZInsO 49/2021, S. 2594.
go back to reference Schmittmann, J. (2021), Die Neufassung des § 55 Abs. 4 InsO und die Geschäftsleiterhaftung nach § 15b InsO: Wechselwirkung zwischen insolvenzrechtlicher und steuerrechtlicher Haftung, in: ZInsO 5/2021, S. 211. Schmittmann, J. (2021), Die Neufassung des § 55 Abs. 4 InsO und die Geschäftsleiterhaftung nach § 15b InsO: Wechselwirkung zwischen insolvenzrechtlicher und steuerrechtlicher Haftung, in: ZInsO 5/2021, S. 211.
Metadata
Title
Haftungsrisiken
Authors
Christoph Niering
Christoph Hillebrand
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38710-5_7

Premium Partner