Skip to main content
main-content

Hybridtechnik

Aus der Redaktion

24-09-2020 | Sport Utility Vehicle | Nachricht | Article

Neues SUV-Coupé Renault Arkana kommt auch nach Deutschland

Renault bringt sein neues Modell Arkana nach dem Start in Russland nun auch in Europa auf den Markt. Für den Antrieb des SUV-Coupés stehen drei Hybridvarianten mit Ottomotoren zur Wahl.

24-09-2020 | Elektromobilität | Infografik | Article

Elektroautos sind für Hersteller und Käufer immer noch teuer

Laut einer aktuellen Studie kostet die Herstellung eines Mittelklasse-Elektroautos mit 300 Kilometern Reichweite derzeit rund 4.500 Euro mehr als die eines klassischen Verbrenners. Erst ab 2024 könnte sich das ändern.

22-09-2020 | Rennwagen | Nachricht | Article

Peugeot entwickelt mit Total ein neues Le-Mans-Hypercar

Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans haben Peugeot und Total eine Studie für einen Langstrecken-Boliden vorgestellt. Der Hybrid-Rennwagen mit Allradantrieb soll im Jahr 2022 an den Start gehen.

weitere Artikel

Related topics

Superior

Related

Zeitschriftenartikel

01-09-2020 | Titelthema | Issue 3/2020

Elektrifizierung auf dem Vormarsch

01-10-2019 | 80 Jahre MTZ | Issue 10/2019

Elektro- und Verbrennungsmotor als geschickte Antriebskombination

Lange Zeit ließen Automobilhersteller die Chance verstreichen, Antriebsenergie durch die Kombination von Verbrennungs- und Elektromotor besser zu nutzen. Nur Toyota erkannte früh die Vorteile und zeigte, wie effektiv ein leistungsverzweigter …

01-10-2019 | Titelthema | Issue 10/2019

Wachsende Spannung bei Elektroantrieben

01-09-2019 | Titelthema | Issue 9/2019

"Der Nocken ist ehrlich"

Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Hannibal ist ein Experte in Sachen variabler Ventiltrieb. Schon seine Promotion befasste sich mit diesem Thema. Im Gespräch mit der MTZ beleuchtet er den Stand der Technik und verdeutlicht die Vor- und Nachteile …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Chapter

Motorthermodynamik

Die Leistung und der Wirkungsgrad eines Verbrennungsmotors können mit den Methoden der Thermodynamik berechnet werden. Im Kap. 4 werden die entsprechenden Methoden vorgestellt. Diese Berechnungen lassen sich nur unter sehr idealisierten Annahmen …

2020 | OriginalPaper | Chapter

Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Auch wenn sich das Buch im Wesentlichen mit Verbrennungsmotoren beschäftigt, sollen im Kap. 7 zusätzlich einige Beispiele aus dem Bereich der Elektromotoren behandelt werden. Immerhin beherrschen sie momentan die Mobilitätsdiskussionen in der …

2020 | OriginalPaper | Chapter

Verarbeitung von Kunststoffen zu Bauteilen

Kap. 1 „Verarbeitung von Kunststoffen zu Bauteilen“ wurde von Helmut Schüle federführend überarbeitet und deutlich erweitert. Es beginnt mit den Polymerpulvern, der Aufbereitung und Zusatzstoffen unter dem Gesichtspunkt der Verarbeitung.

2020 | OriginalPaper | Chapter

Konzeptentscheid

Der Konzeptentscheid basiert auf der Einhaltung der Bauteil- und Fertigungsanforderungen sowie der Betrachtung des Gesamtprozesses und der Wirtschaftlichkeit. Auf der Grundlage der Ergebnisse der Vorabuntersuchungen hinsichtlich der zu …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Bildergalerien

24-09-2020 | Sport Utility Vehicle | Bildergalerie | Gallery

Renault Arkana

Mit einer Länge von 4,57 Metern ist der Renault Arkana zwischen den SUV Renault Kadjar und Koleos angesiedelt. Drei Ottomotoren mit Hybridtechnik stehen zur Wahl.

17-09-2020 | Plug-in-Hybrid | Bildergalerie | Gallery

Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid

Die fünfte Generation des Toyota RAV4 umfasst einen Plug-in-Hybrid in der Modellpalette. Der RAV4 PHEV hat den bekannten 2,5-Liter-Reihenvierzylinder-Ottomotor an Bord.

16-09-2020 | Sport Utility Vehicle | Bildergalerie | Gallery

Hyundai Tucson

Mit scharfen Kanten und Sicken verfolgt das Kompakt-SUV die neue "Sensuous Sportiness“ Designphilosophie. Besonders auffällig sind Front und Heck gestaltet.

Videos

17-11-2014 | Hybridtechnik | Video

Continental-Technik "48 Volt Eco Drive"

Das neue Hybridsystem von Continental auf 48-V-Basis lässt sich leicht in herkömmlich angetriebene Fahrzeuge integrieren und ermöglicht rein elektrische Fahrfunktionen wie das Segeln. Das neue System soll ab dem Jahr 2016 bei einem nicht näher genannten europäischen Automobilhersteller in Serie gehen.

07-10-2014 | Hybridtechnik | Video

Studie Kia Optima T-Hybrid

Der koreanische Hersteller Kia präsentiert auf dem Pariser Autosalon seinen neuen Mild-Hybrid-Antriebsstrang erstmals in der Fahrzeug-Anwendung. Zum Einsatz kommt das System in der Studie Kia Optima T-Hybrid (Turbo-Hybrid).

Premium Partner

    Image Credits