Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2022 | OriginalPaper | Chapter

25. Identifizierung „shiftender“ Kundennachfrage und Megatrends: Nachhaltiges Wachstum durch den Fokus auf den Kunden

Authors : Victor Graf Dijon de Monteton, Mathias Margreiter

Published in: Finanzielle Führung von Familienunternehmen

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Auch bei Familienunternehmen besteht, gefördert durch vergangene Erfolge, bisweilen die Neigung, ein wenig zu produktionslastig zu agieren. Da wird immer noch gerne hauptsächlich in „Bricks and Mortar“ investiert. Natürlich sind viele Familienunternehmen auf Basis einer Erfindung oder technologischer Entwicklung entstanden. Was aber wollen die Kunden von heute oder morgen? Im weiteren strategischen Sinne bedeutet Kundenzentrierung, alle strategischen Überlegungen vom Konsumenten denkend zu beginnen. Kundenzentrierung geht Hand in Hand mit einer Kultur der Kundenobsession, welche über alle Hierarchieebenen und Funktionen hinweg gelebt und weiterentwickelt wird. Eine wichtige Rolle spielt dabei, dass vor allem auch jene Funktionen kundenzentriert agieren, welche traditionell weit vom Kunden entfernt sind. Dafür müssen neben der Bereitstellung geeigneter Daten auch organisationale Veränderungen angegangen werden.
Footnotes
1
Laut Quote Investigator ist nach aktuellem Wissensstand eher davon auszugehen, dass Henry Ford selbst dieses Zitat nie getätigt hat und viel mehr Kundenfokus als wichtig empfand.
 
2
Ford ist eines der größten und bekanntesten Familienunternehmen der Welt. Noch heute behält die Ford-Familie die größte Stimmkraft im nun börsennotierten Konzern.
 
3
Analyse basierend auf Ergebnisanalyse von EBIT im gewichteten Durchschnitt aus Jahresberichten von Nike, P&G, BAT, Altria, Diageo und Heineken.
 
Literature
go back to reference Aaker, D. A. (1991). Managing Brand Equity. Free Press. Aaker, D. A. (1991). Managing Brand Equity. Free Press.
go back to reference Ceipek, R. et. al. (2021). Digital Transformation Through Exploratory and Exploitative Internet of Things Innovations: The Impact of Family Management and Technological Diversification. https://​onlinelibrary.​wiley.​com/​doi/​full/​ https://​doi.​org/​10.​1111/​jpim.​12551. Letzter Zugriff am 19.07.2022. Ceipek, R. et. al. (2021). Digital Transformation Through Exploratory and Exploitative Internet of Things Innovations: The Impact of Family Management and Technological Diversification. https://​onlinelibrary.​wiley.​com/​doi/​full/​ https://​doi.​org/​10.​1111/​jpim.​12551. Letzter Zugriff am 19.07.2022.
Metadata
Title
Identifizierung „shiftender“ Kundennachfrage und Megatrends: Nachhaltiges Wachstum durch den Fokus auf den Kunden
Authors
Victor Graf Dijon de Monteton
Mathias Margreiter
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38061-8_25

Premium Partner