Skip to main content
main-content

Immobilienwirtschaft

Aus der Redaktion

16-10-2019 | Immobilienwirtschaft | Infografik | Article

Immobilienunternehmen erhöhen Digitalisierungsinvestitionen

Immer mehr Immobilienunternehmen investieren verstärkt in die Digitalisierung. Das größte Potenzial wird dabei in der Nutzung der zur Verfügung stehenden Daten gesehen: Es wird auf Data Analytics gesetzt.

14-10-2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Article

Steuerliche Neuregelungen ab 2020

Die deutsche Gesetzgebung bleibt beim Steuerrecht reformfreudig. Aktuell gibt es zahlreiche Vorhaben, die sich vor allem auf Unternehmen besonders auswirken. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen und ihrer Folgen.

24-09-2019 | Immobilienmanagement | Infografik | Article

Makler profitieren vom Immobilienpreisen

Die gestiegenen Wohnimmobilienpreise wirkten sich in den vergangenen Jahren positiv auf das Geschäft der Immobilienmakler aus. Zudem stieg auch die Zahl der Unternehmen, die sich auf die Vermittlung, den Kauf und Verkauf sowie auf die Verwaltung von Wohnimmobilien spezialisiert haben.

weitere Artikel

Related topics

Related

Zeitschriftenartikel

18-09-2019 | Originalartikel

Maklergebühren und Grunderwerbsteuer als Wertsteuer mit aufgeteilter Zahllast: Eine ökonomische Analyse des „Bestellerprinzips“

Aus der Literatur ist bekannt, dass die ökonomische Wirkung einer Mengensteuer unabhängig davon ist, welche Marktseite die Steuer zu zahlen hat. Marktergebnis und Steuerertrag hängen nur vom Steuersatz ab. Dieser Beitrag zeigt, dass dieses …

01-09-2019 | Zeitgespräch | Issue 9/2019

Wohnen in der Stadt: Wege zur Lösung eines Knappheitsproblems

In den Großstädten hat sich die Lage am Wohnungsmarkt derart zugespitzt, dass auch unkonventionelle Lösungen angestrebt werden. Der Anteil der Mietkosten am Einkommen der Stadtbevölkerung wächst und es wird schwieriger, sich eine angemessene …

09-08-2019 | DVAG Intern – Spezial | Issue 3/2019

Die berufliche Situation von Geographinnen und Geographen

Aufgrund der Interdisziplinarität der universitären Ausbildung im Fach Geographie ergeben sich zahlreiche berufliche Möglichkeiten für Absolventen raumbezogener Studiengänge. Basierend auf einer standardisierten Befragung von 436 Geographen …

01-08-2019 | Hintergrund & Wissen | Issue 4/2019

"Wir gehen von mehr als 15 Prozent Einsparung aus"

Zu wenig smarte Technik, keine enge Nutzerführung, zu viel Energieüberschuss - Immobilien für Gewerbe sind effizienter zu betreiben, sagt Energie-Management-Professor Viktor Grinewitschus.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Chapter

Wirtschaftsförderung und Immobilienwirtschaft

Globalisierung und insbesondere die Digitalisierung der Wirtschaft führen zu einem tief greifenden ökonomischen und technologischen Wandel. Aus diesem resultieren veränderte Standort-, Raum- und Flächenanforderungen von Unternehmen, für die …

2020 | OriginalPaper | Chapter

Dank Schwarmintelligenz und einer smarten Servicewelt in der Energiewirtschaft zum Stromnetz der Zukunft

Der Ruf nach Integration dezentraler Flexibilitäten zur Stabilisierung des Netzes wird immer lauter. Die Hürden der Präqualifikation virtueller Kraftwerke für die Regelleistungsdarbietung sind hoch und so stellt sich die Frage nach weniger stark …

2020 | OriginalPaper | Chapter

Digitalisierung der Messdienstlösungen für die Immobilienwirtschaft – die Bündelung von Metering und Submetering wird die Wertschöpfungsketten aufbrechen und neu ordnen

In einer Zeit, in der Digitalisierung und Automatisierung nicht nur Schlagwörter, sondern relevante Einflussfaktoren auf das Geschäftsumfeld sind, ändern sich auch in der Immobilienwirtschaft die Anforderungen an Messdienstlösungen. Verwalter und …

2019 | OriginalPaper | Chapter

Innenstadtmanagement

Der Aufgabenschwerpunkt der Innenstadtentwicklung rückt in den letzten Jahren immer stärker in den Blick des Bundes und der Länder, was durch die Etablierung verschiedener Länderinitiativen, Forschungsprojekte oder Förderprogramme deutlich wird.

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 15-10-2019 | In eigener Sache | Article

    ATZlive-Konferenz forciert Nachhaltigkeitscheck E-Mobilität

    Unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten steht die Wirksamkeit der Elektromobilität auf dem Prüfstand. Umso spannender werden die auf dem 2. Internationalen ATZ-Kongress Electrified Mobility und der 4. ATZ-Fachtagung Grid Integration of Electric Mobility am 12. und 13. November 2019 in Mannheim aufgezeigten Perspektiven und Weiterentwicklungen diskutiert.

Bücher

Image Credits