Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Sales Excellence 5/2021

01-05-2021 | In Kürze

In Kürze | Aktuelles

Published in: Sales Excellence | Issue 5/2021

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Beschäftigte im Innendienst sind zuständig für den Verkaufsprozess. Sie arbeiten im Hintergrund, in dem sie potenzielle Kundenkontakte recherchieren und so die Kollegen im Außendienst unterstützen. Gleichzeitig kümmern sich Beschäftigte im Innendienst um Bestandskunden und betreuen diese technisch oder kaufmännisch. Sie sind mit administrativen Arbeiten rund um die Kunden- und Vertriebsprozesse betraut und eine wichtige Schnittstelle zum Kunden. Zu ihren Aufgaben gehören beispielsweise die Kontakt- adresspflege oder das Erarbeiten von Angeboten oder Präsentationen. Vertriebsmitarbeiter im Innendienst mit drei bis sechs Jahren Berufserfahrung beginnen mit Bruttoeinstiegsgehältern von 31.500 Euro pro Jahr. 50 Prozent von ihnen verdienen im Median mehr als knapp 40.000 Euro, 50 Prozent weniger. Spitzenkräfte mit langjähriger Berufserfahrung von mehr als zehn Jahren können mehr als 48.000 Euro brutto im Jahr verdienen. Je größer das Unternehmen, desto höher liegen die Gehälter. In Betrieben mit mehr als 1.000 Mitarbeitern sind in der Spitze bis zu 69.800 Euro Bruttojahresgehalt erreichbar. 24 Prozent der Innendienstspezialisten erhalten eine Prämie, sie beträgt durchschnittlich zehn Prozent der Gesamtvergütung.
Metadata
Title
In Kürze | Aktuelles
Publication date
01-05-2021
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Sales Excellence / Issue 5/2021
Print ISSN: 2522-5960
Electronic ISSN: 2522-5979
DOI
https://doi.org/10.1007/s35141-021-0724-4