Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2011 | OriginalPaper | Chapter

Individualität und Kundennutzen – Geschäftsstrategien im Spannungsfeld erhöhter Kontrollpflichten

Authors: Laurenz Czempiel, Martin Strauß

Published in: Rating von Depotbank und Master-KAG

Publisher: Gabler

share
SHARE

„Heute gibt es rund 50 Anbieter von Depotbankdienstleistungen, in fünf Jahren werden höchstens noch 20 aktiv sein“, so Gerald Noltsch, Geschäftsführer von BNP Paribas Securities Services. Diese Ansicht teilen auch andere Marktteilnehmer. Gerade durch das letzte Depotbankrundschreiben der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) vom Juni 2010 sehen sie den Markt der Depotbanken vor einer Konsolidierung und erwarten tiefgreifende Veränderungen in der Bankenlandschaft mit europaweiten Auswirkungen.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadata
Title
Individualität und Kundennutzen – Geschäftsstrategien im Spannungsfeld erhöhter Kontrollpflichten
Authors
Laurenz Czempiel
Martin Strauß
Copyright Year
2011
Publisher
Gabler
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6561-5_17

Premium Partner