Skip to main content
Top

Informatik-Spektrum OnlineFirst articles

Open Access 25-01-2023 | AKTUELLES SCHLAGWORT

Buzzword ISOBUS

Farmers will often have a single tractor which they use for many different types of farmwork. A tractor alone does not do any work, it is essentially always paired with, powering, and/or moving something else, an implement mounted on its front or …

Open Access 25-01-2023 | HAUPTBEITRAG

Digitales Energiemanagement im Milchviehbereich

Die nachhaltige Nutzung von Energie spielt weltweit eine immer wichtigere Rolle in der gesellschaftlichen Diskussion. Am Beispiel der Milchviehhaltung sollen die Möglichkeiten, die sich dadurch für ein Energiemanagement ergeben, erläutert werden.

Open Access 24-01-2023 | HAUPTBEITRAG

Robotik und Sensortechnik

Sensorsysteme und Feldrobotik sind sowohl wichtige Hilfsmittel als auch Innovationstreiber zur Gestaltung einer nachhaltigeren Landwirtschaft. Insbesondere der Einsatz bildgebender Sensoren mit räumlicher und zeitlicher Auflösung hat in Verbindung …

Open Access 24-01-2023 | HAUPTBEITRAG

FAIRagro: Ein Konsortium in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) für Forschungsdaten in der Agrosystemforschung

Herausforderungen und Lösungsansätze für den Aufbau einer FAIRen Forschungsdateninfrastruktur

FAIRagro ist ein Konsortium in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) in Deutschland um Forschungsdaten der Agrosystemforschung FAIR – d. h. auffindbar (F), zugänglich (A), interoperabel (I) und für andere Forschende …

24-01-2023 | INTERVIEW

Precision Farming als Studiengang

About this journal

Hauptaufgabe dieser Zeitschrift ist die Publikation aktueller, praktisch verwertbarer Informationen über technische und wissenschaftliche Fortschritte aus allen Bereichen der Informatik und ihrer Anwendungen in Form von Übersichtsartikeln und einführenden Darstellungen sowie Berichten über Projekte und Fallstudien, die zukünftige Trends aufzeigen.
Es sollen damit jene Leser angesprochen werden, die sich in neue Sachgebiete der Informatik einarbeiten, sich weiterbilden, sich einen Überblick verschaffen wollen. Damit kommen als Zielgruppe nicht nur ausgebildete Informatikspezialisten in Betracht, sondern auch Praktiker, die neben ihrer Tagesarbeit die wissenschaftliche Entwicklung der Informatik verfolgen, und Studierende an Fachhochschulen oder Universitäten, die sich Einblick in Aufgaben und Probleme der Praxis verschaffen möchten.

Durch Auswahl der Autoren und der Themen sowie durch Einflussnahme auf Inhalt und Darstellung - die Beiträge werden von mehreren Herausgebern referiert - soll erreicht werden, dass möglichst jeder Beitrag dem größten Teil der Leser verständlich und lesenswert erscheint. So soll diese Zeitschrift das gesamte Spektrum der Informatik umfassen, aber nicht in getrennte Sparten mit verschiedenen Leserkreisen zerfallen. Da die Informatik eine sich auch weiterhin stark entwickelnde anwendungsorientierte Wissenschaft ist, die ihre eigenen wissenschaftlichen und theoretischen Grundlagen zu einem großen Teil selbst entwickeln muss, will die Zeitschrift sich an den Problemen der Praxis orientieren, ohne die Aufgabe zu vergessen, ein solides wissenschaftliches Fundament zu erarbeiten. Zur Anwendungsorientierung gehört auch die Beschäftigung mit den Problemen der Auswirkung der Informatikanwendungen auf den Einzelnen, den Staat und die Gesellschaft sowie mit Fragen der Informatik-Berufe einschließlich der Ausbildungsrichtlinien und der Bedarfsschätzungen.

Metadata
Title
Informatik Spektrum
Coverage
Volume 20/1997 - Volume 45/2022
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
Electronic ISSN
1432-122X
Print ISSN
0170-6012
Journal ID
287
DOI
https://doi.org/10.1007/287.1432-122X

Premium Partner