Skip to main content
main-content
Top

03-09-2019 | Innenarchitektur | Infografik | Article

Büro als Lebens- statt Arbeitswelt

Author:
Christoph Berger

Eine aktuelle Befragung zeigt auf, wie sich Menschen ihren Arbeitsplatz vorstellen. Aus den Ergebnissen ergibt sich für Arbeitgeber der Arbeitsauftrag: Es gilt Lebens- statt Arbeitswelten zu schaffen.

Die von Bell Management Consultants durchgeführte und zusammen von Wisag, Strabag, Drees und Sommer und Art-Invest Real Estate initiierte Studie "Office User Monitor 2025" kommt nach einer Befragung von etwa 230 befragten Büroangestellten und HR-Mitarbeitern aller Altersklassen und Geschlechter aus verschiedenen Branchen zu dem Ergebnis, dass gerade mal 19 Prozent der Befragten beim Betreten ihres Büros Freude empfinden, Zufriedenheit gar nur 17 Prozent. Zehn Prozent nennen Nervosität/Anspannung/Hektik, jeweils sieben Prozent Abneigung/Abscheu/Ekel, Unwohlsein/Beklommenheit und Eintönigkeit/Langeweile und sechs Prozent Frust als die Emotionen, die beim Betreten des Büros morgens freigesetzt werden.

"Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels müssen sich Unternehmen positiv von ihrer Konkurrenz abheben. Wollen Arbeitgeber Mitarbeiterbindung und Zufriedenheit steigern, müssen sie hier ansetzen und Flächen neu gestalten. Nicht zwangsläufig ist das mit hohen Investitionen oder viel Technik verbunden. Oft helfen weitaus weniger kostenintensive Faktoren wie hellere Räume, Ruhezonen oder individuelle Klimatisierung", sagt Thomas Häusser, Partner bei Drees und Sommer. Ansprechende Farben, Möblierung und Dekoration könnten eine positive Wirkung haben. Geht es nach den Befragten, so wünschen sich die meisten Bürokräfte einen Wandel von der Arbeitswelt hin zur gemütlichen Lebenswelt – inklusive einiger Serviceangebote: zum Beispiel Kantine, Fitness- oder Gesundheitsangebote. Doch wichtiger als derartige Services bleibt die Qualität der Fläche mit unterschiedlich designten Arbeitsumgebungen – je nach gerade zu erledigender Aufgabe. Für 86 Prozent der Befragten besteht hier ein Zusammenhang zwischen Arbeitsumgebung und Produktivität.

Related topics

Background information for this content