Skip to main content
Top

2018 | OriginalPaper | Chapter

12. Innovative IT- und Technologie-Trends

Authors : Hartmut Biesel, Hartmut Hame

Published in: Vertrieb und Marketing in der digitalen Welt

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Neue Lösungen und Möglichkeiten aus dem IT-Bereich und neue innovative Technologien bieten ständig die Gelegenheit, Ansätze für neue und vielleicht disruptive Geschäftsmodelle zu generieren oder diese weiter zu entwickeln. Insbesondere für die Kommunikation in Marketing und Vertrieb bieten Virtual Reality, Augmented Reality, Predictive Analytics und Predictive Maintenance vielfältige Ansätze. Dieses Kapitel stellt einen Auszug über die aktuellen IT-Trends vor. Anhand von einigen Beispielen wird gezeigt, wie Unternehmen diese Technologien bereits für sich nutzen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
Metadata
Title
Innovative IT- und Technologie-Trends
Authors
Hartmut Biesel
Hartmut Hame
Copyright Year
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-17532-0_12