Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 12/2019

01-12-2019 | IT

IT | Trends

Published in: Bankmagazin | Issue 12/2019

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Das Outsourcing von Daten und IT-Systemen soll Geldhäuser zu mehr Effizienz und Flexibilität verhelfen. Doch die Auslagerung ist nicht immer einfach und ist mit hohen regulatorischen Hürden verbunden (siehe Beitrag ab Seite 28). Den Anforderungen von Regulierung, Compliance, Sicherheit und Datenschutz gerecht werden soll die neue Plattform von IBM. Sie wird beworben als weltweit erste Public Cloud für den Finanzsektor, basiert auf Open-Source-Technologien und kommt unter anderem für die Bank of America zum Einsatz. Laut Cathy Bessant, Chief Operations and Technology Officer des US-amerikanischen Geldhauses, handelt es sich um eine der wichtigsten Kollaborationen im cloudbasierten Finanzdienstleistungssektor. Die IBM Public Cloud unterstützt nach Unternehmensangaben auch Independent Software Vendors (ISVs) und Anbieter von Software as a Service (SaaS).
Metadata
Title
IT | Trends
Publication date
01-12-2019
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 12/2019
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-019-0172-2

Other articles of this Issue 12/2019

Bankmagazin 12/2019 Go to the issue

Premium Partner