Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 1/2014

01-01-2014 | Branche

Junge Kunden bevorzugen klar das Online Banking

Author: sth

Published in: Bankmagazin | Issue 1/2014

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Digital Natives wickeln ihre Bankgeschäfte am liebsten über das Web ab. Von 106 befragten 18- bis 30-Jährigen für die Masterthesis „Retail Banking im Wandel“ an der Fachhochschule Köln nutzen 15 Prozent täglich Online Banking, 37 Prozent mehrmals pro Woche. 72 Prozent gaben an, noch nie Mobile Banking genutzt zu haben. Produktinformationen holen die Studienteilnehmer am liebsten über die Website der Bank oder in einem Beratungsgespräch in der Filiale ein. Kaum Relevanz haben soziale Medien (siehe Grafik), etwas besser schneiden Online-Communities und Bewertungsplattformen ab.
Metadata
Title
Junge Kunden bevorzugen klar das Online Banking
Author
sth
Publication date
01-01-2014
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 1/2014
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1365/s35127-014-0009-y

Other articles of this Issue 1/2014

Bankmagazin 1/2014 Go to the issue

BookReview

Buchservice

Premium Partner