Skip to main content
main-content

Kanzlei

Aus der Redaktion

17-09-2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Article

E-Sportler müssen Steuerrecht im Blick behalten

In den vergangenen Jahren hat sich der E-Sport zu einem globalen Trend und einem Milliardenmarkt für die Werbeindustrie entwickelt. Worauf die Spieler bei ihren Einnahmen steuerrechtlich achten müssen, erklärt Steuerexperte Hans-Ulrich Dietz.

10-09-2019 | Kanzlei | Im Fokus | Article

Digitale Prozesse machen Steuerberatung zukunftsfähig

Die Digitalisierung macht vor keinem Bereich des Berufs- oder Privatlebens halt. Das gilt auch für die Steuerberatung. Vor allem junge, digital aufgeschlossene Unternehmen setzen auf gut aufgestellte Dienstleister.

06-09-2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Article

Beim Anteilsverkauf von Unternehmen lauern Steuerfallen

Bei der Veräußerung von Anteilen an einer Personengesellschaft können dafür fällige Steuern den Ertrag deutlich schmälern. Eigner von Geschäftsanteilen sollten einen Verkauf sorgfältig vorbereiten und zwei aktuelle BFH-Urteile kennen.

weitere Artikel

Related topics

Superior

Related

Zeitschriftenartikel

01-09-2019 | Recht | Issue 9/2019

Fehlerhafte Beratung hat Konsequenzen

Ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm zeigt, dass Makler sich stets bewusst sein müssen, für ihren Rat einstehen zu müssen, auch wenn sich eine Kundenverbindung zu einer privaten Bekanntschaft entwickelt hat.

01-08-2019 | Menschen & Unternehmen | Issue 4/2019

Im neuen Licht

In den Dunkelkammern des Films entwickelte Tetenal erhellend Bekanntheit. Nach Insolvenz mit Nahtoderfahrung erfindet das Unternehmen nun neue Ideen für die Rückkehr zu alter Strahlkraft.

01-08-2019 | Start & Szene | Issue 4/2019

Opferrolle vorwärts

Nun hatte ich, was meine Humorarbeit anbelangt, immer nur zwei Grundsätze. Erstens wollte ich nie Witze über die Deutsche Bahn machen. War mir immer zu billig. Zweitens wollte ich nie Witze über Opfer machen. Warum auch?! Opfer-Witze macht man …

01-08-2019 | Start & Szene | Issue 4/2019

Kommissar Zufall hilft zu oft

Digitalisierung und Internationalisierung begünstigen neue Formen der Wirtschaftskriminalität. Strafverfolger und Unternehmen müssen sich dringend anpassen, um Schritt zu halten.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Chapter

Das Training

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ Dieses chinesische Sprichwort prangte in meiner Schulzeit an meiner Pinnwand. Damals noch mit Benjamin Britten unterschrieben, aber da uns das Netz klüger macht, weiß …

2019 | OriginalPaper | Chapter

E-Mail effizient nutzen

Als Rechtsanwalt, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer haben Sie wahrscheinlich jeden Tag mit E-Mails zu tun. Mit diesem Werkzeug kann man leicht und schnell kommunizieren und grundsätzlich viel Zeit sparen. Allerdings gibt es auch Umstände, die …

2019 | OriginalPaper | Chapter

Weniger Ablenkung – Wer konzentriert ist, arbeitet besser

Konzentriert zu sein bedeutet, seine Aufmerksamkeit jeweils nur auf ein einziges Ziel zu richten. Wenn man nicht ständig mit seinen Gedanken abschweift oder dauernd unterbrochen wird, macht man weniger Fehler. Die Folge: Man erledigt Aufgaben …

2019 | OriginalPaper | Chapter

Besprechungen effizient abhalten

Als Rechtsanwalt, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer verbringen Sie wahrscheinlich relativ viel Zeit in Besprechungen. Mit diesem Werkzeug kann man bestimmte Themen effizienter und effektiver erledigen als mithilfe anderer Kommunikationsmittel.

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 17-09-2019 | Fintechs | In eigener Sache | Article

    Die Finanzbranche diskutiert über Fin- und Insurtechs

    Fintechs haben frischen Wind in die Finanzwelt gebracht und sind für traditionelle Unternehmen zum wichtigen Sparringspartner geworden, wenn es um neue Produkte und Prozesse geht. Die Fintech Revolution bringt Experten und Entscheider aus der Branche in Frankfurt zusammen, um die Möglichkeiten neuer Kooperationen zu sondieren.

Bücher

Premium Partner

    Image Credits