Skip to main content
Top

2020 | OriginalPaper | Chapter

Keine Nachhaltigkeit ohne Energiewende

Authors : Thomas Pensel, Dagmar Schneider

Published in: CSR in Rheinland-Pfalz

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

In der CSR-Berichterstattung müssen Klimaschutz und Energiewende eine zentralere Rolle spielen. Denn wenn es uns nicht gelingt, die Zielsetzungen der Agenda 2030 und des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen, wird dies zu gravierenden gesellschaftlichen Umwälzungen führen. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützt Kommunen und ihre Bürger sowie Unternehmen auf ihrem Weg in eine neue Energiezukunft.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Nationale Strategie zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility – CSR), Aktionsplan CSR, Berlin, 2010.
 
2
Generalversammlung der Vereinten Nationen, Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, New York, 2015.
 
3
Adoption of the Paris Agreement, United Nations, Paris, 2015.
 
4
Groundswell, Preparing for internal climate migration, World Bank Group, Washington, 2018.
 
5
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie Neuauflage 2016, Stand 1. Oktober 2016, Hrsg. Die Bundesregierung, Berlin, 2017.
 
6
Perspektiven für Rheinland-Pfalz. Nachhaltigkeitsstrategie des Landes: Fortschreibung 2015, Hrsg. Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz, Mainz, 2014.
 
7
Gesetz zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten (CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz), Bundesregierung, Berlin, 2017.
 
8
Landesgesetz zur Förderung des Klimaschutzes (Landesklimaschutzgesetz – LKSG -), § 9, Mainz, 2014.
 
9
Innovative öffentliche Beschaffung, Hrsg. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), Leitfaden, 2. Auflage, Berlin, 2017.
 
10
Benjamin Dannemann: Klimaschutz zahlt sich aus – Kommunale Wertschöpfung durch Erneuerbare Energien, in: Maic Verbücheln und Susanne Dähner (Hrsg), Klimaschutz in der Stadt- und Regionalplanung Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in der kommunalen Planungspraxis, Berlin, 2016.
 
11
Regionale Wertschöpfung mit der Energiewende, – Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis -, Energieagentur Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern, 2018.
 
13
Klimaschutzbericht des Landes Rheinland-Pfalz, Zusammenfassende Berichterstattung 2017, Hrsg. Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz, Bad Ems, 2017.
 
14
Richtlinie 2014/95/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Oktober 2014 zur Änderung der Richtlinie 2013/34/EU im Hinblick auf die Angabe nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen durch bestimmte große Unternehmen und Gruppen, in: Amtsblatt der Europäischen Union, L330/2, Brüssel, 2014.
 
15
Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G), Berlin, 2010.
 
16
Richtlinie 2012/27/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2012 zur Energieeffizienz, zur Änderung der Richtlinien 2009/125/EG und 2010/30/EU und zur Aufhebung der Richtlinien 2004/8/EG und 2006/32/EG, Brüssel, 2012.
 
17
DIN EN ISO 50001, Energiemanagementsysteme – Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung (ISO 50001:2011); Deutsche Fassung EN ISO 50001, 2011.
 
18
Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2009 über die freiwillige Teilnahme von Organisationen an einem Gemeinschaftssystem für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 761/2001, sowie der Beschlüsse der Kommission 2001/681/EG und 2006/193/EG, Brüssel, 2009.
 
19
Attraktive Geschäftsmodelle mit Solaranlagen, Hrsg. Energieagentur Rheinland-Pfalz, BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung, Kaiserslautern, 2017.
 
20
Das Projekt ist Teil des Projektes „Zukunftsperspektive Unternehmen – Profitieren durch Energieeffizienz und Erneuerbare Energien des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).
 
Metadata
Title
Keine Nachhaltigkeit ohne Energiewende
Authors
Thomas Pensel
Dagmar Schneider
Copyright Year
2020
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-59148-2_15

Premium Partner