Skip to main content
Top

2020 | OriginalPaper | Chapter

7. Konzentration und Kooperation

Author : Jürgen Pfannmöller

Published in: Kreative Volkswirtschaftslehre - Lösungen

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Üblicherweise werden die Logos mit Linien verbunden, wobei die Zusammenschlüsse aus zwei, drei oder mehreren Unternehmen gebildet werden können. Alternativ werden die Logos mit Zahlen oder Buchstaben versehen, um Paare zu bilden. Beispiel: Die Unternehmen mit dem Buchstaben A sollten zusammenarbeiten, um ein bestimmtes Unternehmensziel gemeinsam zu erreichen. Manchmal werden die Bilder auch vollständig durchnummeriert, sodass die Unternehmen 1, 5 und 12 zusammenarbeiten.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Becker, H. P., & Peppmeier, A. (2011). Bankbetriebslehre. Herne: NWB. Becker, H. P., & Peppmeier, A. (2011). Bankbetriebslehre. Herne: NWB.
go back to reference Gischer, H., Herz, B., & Menkhoff, L. (2004). Geld, Kredit und Banken, Eine Einführung. Wiesbaden: Springer.CrossRef Gischer, H., Herz, B., & Menkhoff, L. (2004). Geld, Kredit und Banken, Eine Einführung. Wiesbaden: Springer.CrossRef
go back to reference Paprottka, S. (1996). Unternehmenszusammenschlüsse, Synergiepotenziale und ihre Umsetzungsmöglichkeiten durch Integration. Wiesbaden: Gabler. Paprottka, S. (1996). Unternehmenszusammenschlüsse, Synergiepotenziale und ihre Umsetzungsmöglichkeiten durch Integration. Wiesbaden: Gabler.
go back to reference Scheffler, E. (2005). Konzernmanagement, Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen der Konzernführungspraxis (2. Aufl.). München: Vahlen. Scheffler, E. (2005). Konzernmanagement, Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen der Konzernführungspraxis (2. Aufl.). München: Vahlen.
go back to reference Wied-Nebbeling, S. (2009). Preistheorie und Industrieökonomik. Heidelberg: Springer. Wied-Nebbeling, S. (2009). Preistheorie und Industrieökonomik. Heidelberg: Springer.
go back to reference Wöhe, G. (1996). Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (19. Aufl.). Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. München: Vahlen. Wöhe, G. (1996). Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (19. Aufl.). Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. München: Vahlen.
Metadata
Title
Konzentration und Kooperation
Author
Jürgen Pfannmöller
Copyright Year
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-26678-3_7