Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2020 | OriginalPaper | Chapter

Kreativprozesse in VR

share
SHARE

Die Besonderheiten von VR-Systemen haben einen immensen Einfluss auf kreative Prozesse. Da die Interaktion mit Objekten spielerischer wird, erhöhen sich die Iterationsgeschwindigkeiten drastisch. Auch Kollaborationsmöglichkeiten sind mannigfaltig und erlauben auch die Integration von Non-VR Systemen. Das Ergebnis sind beschleunigte Kreativprozesse, die durch den starken Fokus auf Kollaboration höhere Qualität und immense Kostenersparnis versprechen.

Metadata
Title
Kreativprozesse in VR
Author
Kai Wegner
Copyright Year
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-29009-2_22

Premium Partner