Skip to main content
Top
Published in:

2022 | OriginalPaper | Chapter

1. Krise – der Anfang vom Ende?

Authors : Christoph Niering, Christoph Hillebrand

Published in: Wege durch die Unternehmenskrise

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Betriebswirtschaftlich wird der Begriff der Krise als Zustand eines Unternehmens definiert, der seine Lebensfähigkeit infrage stellt. Es handelt sich um einen ungewollten Prozess, in dessen Verlauf die Erfolgspotenziale, das Reinvermögen und/oder die Liquidität des Unternehmens sich so ungünstig entwickelt haben, dass seine Existenz akut bedroht ist. Im rechtlichen Sinn wird die Krise insbesondere durch die insolvenzrechtlichen Begriffe der Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung geprägt. Zum weiteren Verständnis ist es wichtig, Krisenstadien, Krisenverlauf und Möglichkeiten der Krisenfrüherkennung näher zu veranschaulichen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Vgl. Crone, A./Werner, H. (2021), Modernes Sanierungsmanagement, S. 3.
 
2
Müller, R. (1986), S. 25 f.
 
3
Vgl. allgemein zum Begriff Stakeholder: Schuppisser, S. (2002), S. 3 ff.
 
4
IDW Standard: Anforderungen an Sanierungskonzepte (IDW S. 6) (Stand: 16.05.2018), Rn. 62, IDW Life 8/2018, S. 813 ff.
 
5
Vgl. § 161 AktG; deutsch: Grundsätze der guten und ordentlichen Unternehmensführung.
 
6
BGH v. 14.05.2007 – II ZR 48/06.
 
7
BGH v. 16.03.2009 – II ZR 280/07.
 
8
Vgl. IDW Standard: Beurteilung des Vorliegens von Insolvenzeröffnungsgründen (IDW S. 11) (Stand: 23.08.2021), Tz. 4; IDW Life 1/2022, S. 107 ff.
 
9
Ohne natürliche Person als persönlich haftenden Gesellschafter.
 
10
RL (EU) 2019/1023 vom 20.06.2019, S. 39.
 
11
BT-Drucks. 19/24.181, S. 185; RL (EU) 2019/1023 vom 20.06.2019, S. 39.
 
12
So auch Nickert, A. & C. (2021), S. 883.
 
13
Stellungnahme Risk Net zum IDW PS 340, Anlage 1, S. 3, https://​www.​risknet.​de/​fileadmin/​user_​upload/​News/​2020/​IDW-PS340/​Anlage_​1_​IDW-PS340.​pdf abgerufen am 17.01.2022 um 13.25 Uhr.
 
14
Nickert, A. & C. (2021), S. 883.
 
15
Vgl. IDW S. 11, Tz. 4.
 
16
Vgl. IDW S. 11, Tz. 5.
 
17
BT-Drucks. 19/24.181, S. 186.
 
18
BT-Drucks. 19/24.181, S. 186.
 
19
BT-Drucks. 19/24.181, S. 187 f.
 
21
BT-Drucks. 19/24.181, S. 186.
 
22
BT-Drucks. 19/24.181, S. 187; NJW 2017 S. 1611 (1616), (1611) 2. Leitsatz BGH v. 26.01.2017 – IX ZR 285/14 (Ergänzung zu BGH, NJW-RR 2013, 983 = NZG 2013, 675 = WM 2013, 802 und NJW 2013, 2345 = NZG 2013, 911 = WM 2013, 1323).
 
23
NJW 2017 1611 (1612) Rn. 10.
 
24
NJW 2017 1611 (1611) 4. Leitsatz BGH v. 26.01.2017 – IX ZR 285/14; NJW 2017 1611 (1617) Rn. 51 (teilweise Aufgabe von BGH, NJW-RR 2013, 983 = NZG 2013, 675 = WM 2013, 802).
 
25
NJW 2017 1611 (1616) Rn. 45.
 
26
NJW 2017 1611 (1616) Rn. 46; Mielke, S. (2017), S. 1061.
 
27
NJW 2017 1611 (1616) Rn. 40, 47.
 
28
NJW 2017 1611 (1616 f.) Rn. 39.
 
29
NJW 2017 1611 (1617) Rn. 50.
 
30
Vgl. IDW S. 11, Tz. 4.
 
31
Vgl. IDW S. 11, Tz. 8.
 
32
Vgl. IDW S. 11, Tz. 97 ff.
 
33
Zum Zeitpunkt der Drucklegung beabsichtigte die Bundesregierung, mit dem Krisenfolgenabmilderungsgesetz (SanInsKG) die Antragsfrist befristet bis zum 31.12.2023 auf acht Wochen zu verlängern.
 
34
IDW S. 11, Tz. 1.
 
35
IDW S. 11, Tz. 2.
 
36
NJW 2017 1611 (1616) Rn. 43.
 
37
NJW 2017 1611 (1616) Rn. 41.
 
38
Mielke, S. (2017), S. 1060; NJW 2013 2345 (2346) Rn. 20.
 
39
NJW 2013 2345 (2347) Rn. 27.
 
40
Mielke S. (2017), S. 1063 f.
 
41
IDW PS 270 n.F., Tz. 4.
 
42
NJW 2017 1611 (1611 ff.)
 
43
Vgl. hierzu Stellungnahme des Bundessteuerberaterkammer zu dem Referentenentwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts, S. 7 ff.
 
44
Vgl. Nickert, A. & C. (2021), S. 885.
 
45
Zum Zeitpunkt der Drucklegung beabsichtigte die Bundesregierung, mit dem Krisenfolgenabmilderungsgesetz (SanInsKG) die Antragsfrist befristet bis zum 31.12.2023 auf acht Wochen zu verlängern.
 
Literature
go back to reference Crone, A./Werner, H. (2021), Modernes Sanierungsmanagement, 6. Aufl., München: Vahlen. Crone, A./Werner, H. (2021), Modernes Sanierungsmanagement, 6. Aufl., München: Vahlen.
go back to reference Mielke, S. (2017), Verschärfung der Insolvenzverschleppungshaftung von Steuerberatern und Maßnahmen zur Haftungsvermeidung Zugleich Besprechung von BGH v. 26.1.2017 – IX ZR 285/14, DStR 19/2017, S. 1009. Mielke, S. (2017), Verschärfung der Insolvenzverschleppungshaftung von Steuerberatern und Maßnahmen zur Haftungsvermeidung Zugleich Besprechung von BGH v. 26.1.2017 – IX ZR 285/14, DStR 19/2017, S. 1009.
go back to reference Müller, R. (1986), Krisenmanagement in der Unternehmung, 2. Aufl., Frankfurt am Main: Lang. Müller, R. (1986), Krisenmanagement in der Unternehmung, 2. Aufl., Frankfurt am Main: Lang.
go back to reference Nickert, A. & C. (2021), Frühwarnsystem: Bestandsgefährdende Fehlentwicklungen erkennen und managen – Klarstellung und Erwiderung zu Schülke DStR 2021, 621; in: DStR 15/2021, S. 883. Nickert, A. & C. (2021), Frühwarnsystem: Bestandsgefährdende Fehlentwicklungen erkennen und managen – Klarstellung und Erwiderung zu Schülke DStR 2021, 621; in: DStR 15/2021, S. 883.
go back to reference Schuppisser, S. (2002), Stakeholder Management, 1. Aufl., Wiesbaden: Haupt. Schuppisser, S. (2002), Stakeholder Management, 1. Aufl., Wiesbaden: Haupt.
Metadata
Title
Krise – der Anfang vom Ende?
Authors
Christoph Niering
Christoph Hillebrand
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38710-5_1

Premium Partner