Skip to main content
Top

2017 | OriginalPaper | Chapter

7. Kundschaftswachstum evolutiv

Authors : Alexander Deichsel, Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

Published in: Grundlagen der Markensoziologie

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Marken sind lebende Systeme: Sie wollen kräftiger werden und ihren Aktionsradius erweitern. Die Wirtschaftswissenschaften machen deutlich, dass Unternehmen wachsen müssen, um in kapitalistischen Wettbewerbsmärkten überhaupt überleben zu können. Allerdings: Die Kräftigung einer Marke kann – markensoziologisch betrachtet – langfristig vorteilhaft nur über freiwillige Integration bewerkstelligt werden. Durchsetzen durch Anziehen – lautet die Faustformel des Ausbaus durch Markenbildung.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Für eine umfassendere Anleitung bzw. Beschreibung zur Erarbeitung der Erfolgsbausteine siehe Errichiello und Zschiesche (2013, S. 98 ff.).
 
Literature
go back to reference Errichiello, Oliver Carlo. 2013. Markensoziologische Werbung. Eine Analyse der ökonomischen Funktionen kultureller Resonanzfelder, 122. Wiesbaden: Springer Gabler. Errichiello, Oliver Carlo. 2013. Markensoziologische Werbung. Eine Analyse der ökonomischen Funktionen kultureller Resonanzfelder, 122. Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Errichiello, Oliver und Arnd Zschiesche. 2013. Markenkraft im Mittelstand. Was jeder Manager von Dr. Klitschko und dem Papst lernen kann, 2. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler. Errichiello, Oliver und Arnd Zschiesche. 2013. Markenkraft im Mittelstand. Was jeder Manager von Dr. Klitschko und dem Papst lernen kann, 2. Aufl. Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Zschiesche, Arnd und Oliver Errichiello. 2013. Marke ohne Mythos. Das erste ehrliche Markenbuch oder warum so viele Menschen einen MINI brauchen. Offenbach: GABAL Verlag. Zschiesche, Arnd und Oliver Errichiello. 2013. Marke ohne Mythos. Das erste ehrliche Markenbuch oder warum so viele Menschen einen MINI brauchen. Offenbach: GABAL Verlag.
Metadata
Title
Kundschaftswachstum evolutiv
Authors
Alexander Deichsel
Oliver Errichiello
Arnd Zschiesche
Copyright Year
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-17421-7_7