Skip to main content
main-content

Landauer Beiträge zur mathematikdidaktischen Forschung

Landauer Beiträge zur mathematikdidaktischen Forschung
4 Volumes | 2018 - 2021

Description

In der Reihe werden exzellente Forschungsarbeiten zur Didaktik der Mathematik an der Universität Koblenz-Landau publiziert. Sie umfassen das breite Spektrum der Forschungsarbeiten in der Didaktik der Mathematik am Standort Landau, das in der einen Dimension von empirischer Grundlagenforschung bis hin zur fachdidaktischen Entwicklungsforschung und in der anderen Dimension von der Unterrichtsforschung bis hin zur Hochschuldidaktischen Forschung reicht. Dabei wird das Lehren und Lernen von Mathematik vom Kindergarten über alle Schulstufen und Schulformen bis zur Hochschule und zur Lehrerbildung beleuchtet. In jedem Fall wird konzeptionelle Arbeit mit qualitativen und/oder quantitativen empirischen Studien verbunden. In der Reihe erscheinen neben Qualifikationsarbeiten auch Publikationen aus weiteren Landauer Forschungsprojekten.

All books of the series Landauer Beiträge zur mathematikdidaktischen Forschung

2021 | Book

Diagnose und Förderung in der elementaren Algebra

Entwicklung eines Diagnoseinstrumentes und Vorbereitung eines Förderkonzeptes

Dieser Band berichtet die Ergebnisse des Projektes aldiff, das sich mit der Erstellung automatisiert auswertbarer Diagnose- und Fördermaterialien am Übergang Schule-Hochschule beschäftigt. Kenntnisse der elementaren Algebra sind zentrale …

2019 | Book

Funktionales Denken fördern

Experimentieren mit gegenständlichen Materialien oder Computer-Simulationen

Michaela Lichti stellt in ihrem Buch die Ergebnisse einer Interventionsstudie zur Förderung des funktionalen Denkens in Jahrgangsstufe 6 vor, die unter Verwendung von Experimenten mit gegenständlichen Materialien und Computer-Simulationen …

2019 | Book

Geometrische Körper an inner- und außerschulischen Lernorten

Der Einfluss des Protokollierens auf eine sichere Begriffsbildung

Geometrische Körper gehören nicht zu den leicht verständlichen Inhalten des Geometrieunterrichts, insbesondere durch die Dreidimensionalität muss von den Lernenden vielfach räumliches Vorstellungsvermögen eingebracht werden. Inhalte zu …

2018 | Book

Funktionales Denken

Empirische Ergebnisse zum Einfluss von statischen und dynamischen Repräsentationen

Funktionales Denken spielt seit den Meraner Reformvorschlägen aus dem Jahr 1905 eine Schlüsselrolle im mathematikdidaktischen Diskurs. Tobias Rolfes klärt zunächst den Begriff und untersucht darauf aufbauend in mehreren quantitativ-empirischen …