Skip to main content
Top

2016 | OriginalPaper | Chapter

13. Landschaftsbewertung

Author : Reinhard Zölitz

Published in: Landschaftsplanung

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

In der Landschaftsplanung wird der Schritt von Seins- zu Sollens-Aussagen über die Landschaft und ihre räumlichen Ausschnitte getan. Dabei verzahnen sich naturwissenschaftliche Feststellungen mit gesellschaftlichen Entscheidungen sowie umweltethischen Werthaltungen. Deshalb sind alle Rahmenbedingungen und Kriterien für diesen Prozess in den Blick zu nehmen, bevor auf Beispiele konkreter Bewertungsmuster wie dem Ansatz der Landschaftsfunktionen und Potenziale bzw. Ökosystemdienstleistungen eingegangen wird. Formalisierte Bewertungsverfahren, die einzelne Bewertungsschritte zusammenfassen, werden vorgestellt. Schließlich lohnt ein Ausblick auf Beispiele integrierender und multifunktionaler Ansätze sowie umweltethisch und psychosozial begründete Grenzen rein rationaler Landschaftsbewertungen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Bachfischer, Robert. 1978. Die ökologische Risikoanalyse. Diss., TU München. Bachfischer, Robert. 1978. Die ökologische Risikoanalyse. Diss., TU München.
go back to reference Bastian, Olaf, und Karl-Friedrich Schreiber, Hrsg. 1999. Analyse und ökologische Bewertung der Landschaft. Heidelberg/Berlin: Spektrum Akademischer Verlag. Bastian, Olaf, und Karl-Friedrich Schreiber, Hrsg. 1999. Analyse und ökologische Bewertung der Landschaft. Heidelberg/Berlin: Spektrum Akademischer Verlag.
go back to reference Bechmann, Armin. 1989. Die Nutzwertanalyse. In Handbuch der Umweltverträglichkeitsprüfung (HdUVP), Hrsg. Peter-Christoph Storm und Thomas Bunge, 2. Lfg. II/89. Tz 230554. Berlin: Erich Schmidt Verlag. Bechmann, Armin. 1989. Die Nutzwertanalyse. In Handbuch der Umweltverträglichkeitsprüfung (HdUVP), Hrsg. Peter-Christoph Storm und Thomas Bunge, 2. Lfg. II/89. Tz 230554. Berlin: Erich Schmidt Verlag.
go back to reference Dierßen, Klaus, und Roweck Hartmut. 1998. Bewertung im Naturschutz und in der Landschaftsplanung. In Integrative Umweltbewertung. Theorie und Beispiele aus der Praxis, Hrsg. Theobald Werner, 175–192. Berlin: Springer. Dierßen, Klaus, und Roweck Hartmut. 1998. Bewertung im Naturschutz und in der Landschaftsplanung. In Integrative Umweltbewertung. Theorie und Beispiele aus der Praxis, Hrsg. Theobald Werner, 175–192. Berlin: Springer.
go back to reference Fürst, Dietrich, Hans Kiemstedt, Evelyn Gustedt, Günther Ratzbor, und Frank Scholles. 1992. Umweltqualitätsziele für die ökologische Planung. Umweltbundesamt Berlin, Texte 34/92. Berlin. Fürst, Dietrich, Hans Kiemstedt, Evelyn Gustedt, Günther Ratzbor, und Frank Scholles. 1992. Umweltqualitätsziele für die ökologische Planung. Umweltbundesamt Berlin, Texte 34/92. Berlin.
go back to reference Gebhard, Ulrich. 2014. Wie viel „Natur“ braucht der Mensch? „Natur“ als Erfahrungsraum und Sinninstanz. In Welche Natur brauchen wir? Analyse einer anthropologischen Grundproblematik des 21. Jahrhunderts, Hrsg. Gerald Hartung und Thomas Kirchhoff, 249–274. Freiburg/München: Verlag Karl Alber. Gebhard, Ulrich. 2014. Wie viel „Natur“ braucht der Mensch? „Natur“ als Erfahrungsraum und Sinninstanz. In Welche Natur brauchen wir? Analyse einer anthropologischen Grundproblematik des 21. Jahrhunderts, Hrsg. Gerald Hartung und Thomas Kirchhoff, 249–274. Freiburg/München: Verlag Karl Alber.
go back to reference Grabaum, Ralf. 1996. Verfahren der polyfunktionalen Bewertung von Landschaftselementen einer Landschaftseinheit mit anschließender „Multicriteria Optimization“ zur Generierung vielfältiger Landnutzungsoptionen. Diss., Aachen. Grabaum, Ralf. 1996. Verfahren der polyfunktionalen Bewertung von Landschaftselementen einer Landschaftseinheit mit anschließender „Multicriteria Optimization“ zur Generierung vielfältiger Landnutzungsoptionen. Diss., Aachen.
go back to reference Groot, De., und S. Rudolf. 1992. Functions of nature. Groningen: Wolters-Noordhoff. Groot, De., und S. Rudolf. 1992. Functions of nature. Groningen: Wolters-Noordhoff.
go back to reference Gruehn, Dietwald. 2004. Zur Validität von Bewertungsmethoden in der Landschafts- und Umweltplanung. Handlungsbedarf, methodisches Vorgehen und Konsequenzen für die Planungspraxis, aufgezeigt am Beispiel der Validitätsprüfung praxistauglicher Verfahrensansätze zur Bewertung von boden-, wasser- und klimarelevanten Landschaftsfunktionen. Habilitationsschrift, TU Berlin. Berlin: Mensch & Buch Verlag. Gruehn, Dietwald. 2004. Zur Validität von Bewertungsmethoden in der Landschafts- und Umweltplanung. Handlungsbedarf, methodisches Vorgehen und Konsequenzen für die Planungspraxis, aufgezeigt am Beispiel der Validitätsprüfung praxistauglicher Verfahrensansätze zur Bewertung von boden-, wasser- und klimarelevanten Landschaftsfunktionen. Habilitationsschrift, TU Berlin. Berlin: Mensch & Buch Verlag.
go back to reference Grünwald, Armin, und Wolfgang Wende. 2013. Integration des ÖSD-Konzepts in die Landschaftsplanung. In Ökosystemdienstleistungen. Konzept, Methoden und Fallbeispiel, Hrsg. Karsten Grunewald und Olaf Bastian,177–185. Berlin/Heidelberg: Springer Spektrum. Grünwald, Armin, und Wolfgang Wende. 2013. Integration des ÖSD-Konzepts in die Landschaftsplanung. In Ökosystemdienstleistungen. Konzept, Methoden und Fallbeispiel, Hrsg. Karsten Grunewald und Olaf Bastian,177–185. Berlin/Heidelberg: Springer Spektrum.
go back to reference Heidt, Eckhard, und Harald Plachter. 1996. Bewerten im Naturschutz – Probleme und Wege zu ihrer Lösung. In Bewertung im Naturschutz. Beiträge der Akademie für Natur- und Umweltschutz, Bd. 23,193–252. Baden-Württemberg. Heidt, Eckhard, und Harald Plachter. 1996. Bewerten im Naturschutz – Probleme und Wege zu ihrer Lösung. In Bewertung im Naturschutz. Beiträge der Akademie für Natur- und Umweltschutz, Bd. 23,193–252. Baden-Württemberg.
go back to reference Hübler, Karl-Hermann, und Konrad Otto-Zimmermann, Hrsg. 1989. Bewertung der Umweltverträglichkeit. Bewertungsmaßstäbe und Bewertungsverfahren für die Umweltverträglichkeitsprüfung. Taunusstein: Eberhard Blottner Verlag. Hübler, Karl-Hermann, und Konrad Otto-Zimmermann, Hrsg. 1989. Bewertung der Umweltverträglichkeit. Bewertungsmaßstäbe und Bewertungsverfahren für die Umweltverträglichkeitsprüfung. Taunusstein: Eberhard Blottner Verlag.
go back to reference Jessel, Beate. 1996. Leitbilder und Wertungsfragen in der Naturschutz- und Umweltplanung. Naturschutz und Landschaftsplanung 28(7): 211–216. Jessel, Beate. 1996. Leitbilder und Wertungsfragen in der Naturschutz- und Umweltplanung. Naturschutz und Landschaftsplanung 28(7): 211–216.
go back to reference Jung, Norbert. 2005. Naturerfahrung, Interdisziplinarität und Selbsterfahrung – zur Integration in der Umweltbildung. In Natur erleben. Neues aus Forschung und Praxis zur Naturerfahrung, Hrsg. Ulrike Unterbruner, 87–98. Innsbruck/Wien/Bozen: StudienVerlag. Jung, Norbert. 2005. Naturerfahrung, Interdisziplinarität und Selbsterfahrung – zur Integration in der Umweltbildung. In Natur erleben. Neues aus Forschung und Praxis zur Naturerfahrung, Hrsg. Ulrike Unterbruner, 87–98. Innsbruck/Wien/Bozen: StudienVerlag.
go back to reference Kellert, Stephen R. 2008. Biophilia. In Encyclopedia of ecology, Hrsg. Sven Eric Joergensen und Brian D. Fath, 462–466. Amsterdam: Elsevier B.V.CrossRef Kellert, Stephen R. 2008. Biophilia. In Encyclopedia of ecology, Hrsg. Sven Eric Joergensen und Brian D. Fath, 462–466. Amsterdam: Elsevier B.V.CrossRef
go back to reference Kowarik, Ingo. 1988. Zum menschlichen Einfluß auf Flora und Vegetation. In Landschaftsentwicklung und Umweltforschung, Bd. 56. Berlin: TU Berlin. Kowarik, Ingo. 1988. Zum menschlichen Einfluß auf Flora und Vegetation. In Landschaftsentwicklung und Umweltforschung, Bd. 56. Berlin: TU Berlin.
go back to reference Mallarach, Josep-Maria. 2012. Spiritual values of protected areas of Europe. In Workshop proceedings. BfN-Skripten 322. Bonn-Bad Godesberg: BfN, Bundesamt für Naturschutz. Mallarach, Josep-Maria. 2012. Spiritual values of protected areas of Europe. In Workshop proceedings. BfN-Skripten 322. Bonn-Bad Godesberg: BfN, Bundesamt für Naturschutz.
go back to reference Marks, Robert, Manfred J. Müller, Hartmut Leser, und Hans-Jürgen Klink, Hrsg. 1992. Anleitung zur Bewertung des Leistungsvermögens des Landschaftshaushaltes, 2. Aufl. Forschungen zur deutschen Landeskunde 229. Trier: Dt. Akad. f. Landeskunde. Marks, Robert, Manfred J. Müller, Hartmut Leser, und Hans-Jürgen Klink, Hrsg. 1992. Anleitung zur Bewertung des Leistungsvermögens des Landschaftshaushaltes, 2. Aufl. Forschungen zur deutschen Landeskunde 229. Trier: Dt. Akad. f. Landeskunde.
go back to reference Marzelli, Stefan. 1994. Zur Relevanz von Leitbildern und Standards für die ökologische Planung. Laufener Seminarbeiträge 4/94,153–158. Laufen/Salzach: Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege. Marzelli, Stefan. 1994. Zur Relevanz von Leitbildern und Standards für die ökologische Planung. Laufener Seminarbeiträge 4/94,153–158. Laufen/Salzach: Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege.
go back to reference Meyer, Martin. 2000. Entwicklung und Modellierung von Planungsszenarien für die Landnutzung im Gebiet der Bornhöveder Seenkette. Diss. Kiel. Meyer, Martin. 2000. Entwicklung und Modellierung von Planungsszenarien für die Landnutzung im Gebiet der Bornhöveder Seenkette. Diss. Kiel.
go back to reference Meyer, Burghard C., und Ralf Grabaum. 2003. Multikriterielle Landschaftsoptimierung – reif für die Praxis? In Bewertung und Entwicklung der Landschaft. Ergebnisse der Jahrestagung IALE-Deutschland 2002 in Dresden, IÖR-Schriften, 40. Aufl., Hrsg. Olaf Bastian, Karsten Grunewald, Joachim Schanze, Ralf-Uwe Syrbe und Ulrich Walz,105–118. Dresden: IÖR. Meyer, Burghard C., und Ralf Grabaum. 2003. Multikriterielle Landschaftsoptimierung – reif für die Praxis? In Bewertung und Entwicklung der Landschaft. Ergebnisse der Jahrestagung IALE-Deutschland 2002 in Dresden, IÖR-Schriften, 40. Aufl., Hrsg. Olaf Bastian, Karsten Grunewald, Joachim Schanze, Ralf-Uwe Syrbe und Ulrich Walz,105–118. Dresden: IÖR.
go back to reference MNU (Ministerin für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein), Hrsg. 1995. Umweltauswirkungen in der Umweltverträglichkeitsprüfung. Gutachten zur zusammenfassenden Darstellung und Bewertung. Kiel: MNU. MNU (Ministerin für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein), Hrsg. 1995. Umweltauswirkungen in der Umweltverträglichkeitsprüfung. Gutachten zur zusammenfassenden Darstellung und Bewertung. Kiel: MNU.
go back to reference Theobald, Werner, Hrsg. 1998. Integrative Umweltbewertung. Theorie und Beispiele aus der Praxis. Berlin/Heidelberg: Springer. Theobald, Werner, Hrsg. 1998. Integrative Umweltbewertung. Theorie und Beispiele aus der Praxis. Berlin/Heidelberg: Springer.
go back to reference von Haaren, Christina, Hrsg. 2004. Landschaftsplanung. Stuttgart: UTB, Verlag Eugen Ulmer. von Haaren, Christina, Hrsg. 2004. Landschaftsplanung. Stuttgart: UTB, Verlag Eugen Ulmer.
go back to reference Weiland, Ulrike. 1994. Strukturierte Bewertung in der Bauleitplan-UVP. Ein Konzept zur Rechnerunterstützung in der Bewertungsdurchführung. Diss. Dortmund. Weiland, Ulrike. 1994. Strukturierte Bewertung in der Bauleitplan-UVP. Ein Konzept zur Rechnerunterstützung in der Bewertungsdurchführung. Diss. Dortmund.
go back to reference Wöbse, Hans Hermann. 2004. Erfassen und Bewerten des Landschaftserlebens. In Landschaftsplanung, Hrsg. Christiana von Haaren, 251–266. Stuttgart: UTB, Verlag Eugen Ulmer. Wöbse, Hans Hermann. 2004. Erfassen und Bewerten des Landschaftserlebens. In Landschaftsplanung, Hrsg. Christiana von Haaren, 251–266. Stuttgart: UTB, Verlag Eugen Ulmer.
go back to reference Wulf, Andreas J. 2001. Die Eignung landschaftsökologischer Bewertungskriterien für die raumbezogene Umweltplanung. Libri Books on Demand, zugleich Diss. Univ. Kiel 2000. Wulf, Andreas J. 2001. Die Eignung landschaftsökologischer Bewertungskriterien für die raumbezogene Umweltplanung. Libri Books on Demand, zugleich Diss. Univ. Kiel 2000.
go back to reference Zölitz-Möller, Reinhard, und Sylvia Herrmann. 1998. Introduction: Orientors and Goal functions for environmental planning – questions and outlines; Conclusion: Potentials and limitations of a practical application of the eco target and orientor concept. In Eco targets, goal functions and orientors, Hrsg. Felix Müller und Maren Leupelt, 463–465 und 585–590. Berlin/Heidelberg: Springer. Zölitz-Möller, Reinhard, und Sylvia Herrmann. 1998. Introduction: Orientors and Goal functions for environmental planning – questions and outlines; Conclusion: Potentials and limitations of a practical application of the eco target and orientor concept. In Eco targets, goal functions and orientors, Hrsg. Felix Müller und Maren Leupelt, 463–465 und 585–590. Berlin/Heidelberg: Springer.
Metadata
Title
Landschaftsbewertung
Author
Reinhard Zölitz
Copyright Year
2016
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-39855-1_12