Skip to main content
main-content

Leitzins

Aus der Redaktion

17-05-2022 | Venture Capital | Nachricht | Article

Krieg und steigende Zinsen belasten VC-Geschäft

Der Venture-Capital-Markt (VC) ist im ersten Quartal 2022 eingebrochen. Das "German Venture Capital Barometer" fällt kriegs- und inflationsbedingt um 35 Zähler auf 7,2 Punkte. Aktuell haben die Investoren zwar ausreichend Kapital, doch die langfristigen Folgen sind unklar.

13-05-2022 | Bankstrategie | Infografik | Article

Finanzbranche trotzt schwierigen Rahmenbedingungen

Die deutsche Finanzbranche schätzt einer aktuellen Umfrage zufolge die Belastungen durch den Ukraine-Krieg als beherrschbar ein. Insgesamt hat sich die Stimmung aber aufgrund des schwächelnden Umsatz- und Ertragswachstums seit Jahresbeginn verschlechtert.

20-04-2022 | Immobilienfonds | Nachricht | Article

Steigende Inflation belastet offene Immobilienfonds

Offene Immobilienfonds boten in den vergangenen Jahren für risikoscheue Anleger eine Alternative zu Sparbuch, Tagesgeld und deutschen Staatsanleihen. Doch nicht nur der Inflationsanstieg macht der beliebten Anlageform zu schaffen.

weitere Artikel

Related topics

Superior

Zeitschriftenartikel

01-04-2022 | Wirtschafts- und Sozialkunde

Wenn die Preise durch die Decke gehen

Die Inflationsraten in Deutschland sind so hoch wie lange nicht. Die Europäische Zentralbank bringt das in Zugzwang. Denn die Gefahr ist groß, dass die Inflation außer Kontrolle gerät. Doch eine Zinserhöhung würde zu weniger Wachstum führen. In …

01-03-2022 | Praxisfall

Ein Unternehmen zukunftsfest machen

Betriebe, die wachsen wollen, müssen investieren. Dazu fehlt ihnen aber häufig die notwendige Liquidität. Unterstützung können Unternehmer bei ihrer Hausbank bekommen. Voraussetzung für die Kreditvergabe sind vor allem eine gute Bonität sowie eine …

01-03-2022 | Branche

Kalte Enteignung geht weiter

Die schleichende Enteignung der Sparer und Rentner durch die hohe Inflation bei gleichzeitigem Null- beziehungsweise Negativzins wird anhalten, befürchtet Bernhard Rudolf, ehemaliger Chefredakteur Versicherungsmagazin.

01-03-2022 | Invest

Vom Richtungswechsel der Geldpolitik profitieren

Die Zeichen stehen auf Zinswende. Ursache hierfür ist die anziehende Inflation, die zu einem Problem werden könnte, falls die Notenbanken nicht zeitnah gegensteuern. Gewinner des geldpolitischen Wechsels dürften Finanztitel sein, sodass hier ein …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2022 | OriginalPaper | Chapter

Wirtschafts- und Sozialkunde

Die Bauspar AG schickt Herrn Niklas John das nachstehende Kreditangebot: 2,88 % p. a. Zinsen für drei Jahre fest, Kreditsumme 10.000,00 EUR bis 30.000,00 EUR. Das Kreditangebot wird am 26. Oktober 20.. zur Post gegeben. Wie lange ist die Bauspar …

2022 | OriginalPaper | Chapter

EZB-Schuldverschreibungen: – Ein Instrument bei Inflation und zur Staatenkreditierung

Als Reaktion auf die Corona-Krise haben die Notenbanken des Eurosystems ihre Anleihekäufe im Rahmen des APP-Programms (Asset Purchase Programme) weiter aufgestockt und um das PEPP-Programm (Pandemic Emergency Purchase Programme) erweitert. Diese …

2022 | OriginalPaper | Chapter

Gibt es bald eine Euro-Parallelwährung? – Zum Vorschlag einer Steuer auf Bargeld

Aus den Reihen des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Europäischen Zentralbank (EZB) dringt die Idee, die Wertaufbewahrung in Bargeld zwecks Umgehung negativer Zinsen auf Depositen und Spareinlagen unattraktiv zu machen. Euro-Bargeld und …

2022 | OriginalPaper | Chapter

Negativrenditen bei Unternehmensanleihen: Wie die EZB die Steuerungsfunktion des Kapitalmarktzinses außer Kraft setzt

Seit Juni 2016 kauft die Europäische Zentralbank (EZB) auch Unternehmensanleihen. Negativrenditen für Unternehmensanleihen infolge dieser Ausweitung des Ankaufprogramms der EZB setzen die volkswirtschaftliche Steuerungsfunktion des Kapitalmarktes …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Premium Partner