Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2018 | OriginalPaper | Chapter

10. Life-Cycle-Management

Authors : Thomas Heller, Christian Prasse

Published in: Total Productive Management - ganzheitlich

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Die sechste und letzte Säule des TPM befasst sich mit den Maschinen und Anlagen selbst. Mit dieser Säule klären wir so entscheidende Fragen wie:
  • Lässt der Wartungszustand unserer Anlagen überhaupt die Erreichung unserer Leistungsziele zu?
  • Wie gut ist die Qualität der Arbeitsergebnisse unserer Maschinen?
  • Wie können wir ihre Effizienz steigern?
Diese und andere Fragen aus diesem Themenfeld sind zentral für den Unternehmenserfolg. Weil sie so zentral sind, hat sich dafür ein eigener TPM-Teilbereich entwickelt; das sogenannte Life-Cycle-Management oder auch Anlagenmanagement.
Literature
go back to reference VDI Richtlinie 2884; Beschaffung, Betrieb und Instandhaltung von Produktionsmitteln unter Anwendung von Life Cycle Costing (LCC), Beuth Verlag, 2005 VDI Richtlinie 2884; Beschaffung, Betrieb und Instandhaltung von Produktionsmitteln unter Anwendung von Life Cycle Costing (LCC), Beuth Verlag, 2005
Metadata
Title
Life-Cycle-Management
Authors
Thomas Heller
Christian Prasse
Copyright Year
2018
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-53257-7_10

Premium Partner