Skip to main content
main-content
Top

07-03-2019 | M&A-Management | Nachricht | Article

Fintech will Bank kaufen

Author:
Angelika Breinich-Schilly
1:30 min reading time

Das Berliner Fintech Raisin übernimmt das Frankfurter Geldhaus MHB Bank. Mit dem Schritt will das Unternehmen sein Service-Spektrum erweitern und Wege schaffen, um neue Kooperationspartner an das Geschäft anzudocken.

"Gemeinsam mit der MHB Bank können wir unsere Dienstleistungen für unsere Kunden, Partnerbanken und Kooperationspartner weiter ausbauen", erläutert Raisin-CEO Tamaz Georgadze die Gründe für den geplanten Deal. Das Start-up gründete Georgadze 2012 gemeinsam mit den ehemaligen McKinsey-Weggefährten Frank Freund und Michael Stephan, die als CFO beziehungsweise COO fungieren. Die MHB Bank ist seit 2005 in der Hand des US-Finanzinvestors Lone Star.

Aus Kooperation wird Übernahme

Bislang arbeiteten der junge Betreiber für Zinsplattformen und das Geldhaus als Kooperationspartner zusammen. Laut Angaben von Raisin können derzeit 165.000 Kunden aus über 250 Sparprodukten von fast 70 europäischen Banken auf den insgesamt sieben Plattformen wählen. Dabei gehört Deutschland allerdings zum größten Markt. Mit der MHB Bank erwirbt das Fintech die für den Ausbau des Geschäfts wichtige Banklizenz. 

Das Institut soll sich künftig um Kontoführung, Kundenidentifikation und den Zahlungsverkehr kümmern. Um das Dienstleistungsangebot nutzen zu können, melden sich die Kunden online an und identifizieren sich. Der Anlagebetrag fließt schließlich auf ein bei der MHB Bank eingerichtetes Konto. Der weitere Prozess erfolgt über Raisin, das an den Provisionen der Partnerbanken verdient.

Aufsichtsbehörden müssen zustimmen

Im Zuge der Akquisition sollen zusätzliche Vertriebspartner wie O2 Banking und Telefónica Deutschland sowie Einlagebanken an die Plattformen angebunden werden können. Noch muss das Fintech allerdings auf grünes Licht der Bafin sowie der Europäischen Zentralbank warten.

Related topics

Background information for this content

Related content

Premium Partner

    Image Credits