Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2020 | OriginalPaper | Chapter

8. Märkte

Author : Jürgen Pfannmöller

Published in: Kreative Volkswirtschaftslehre - Lösungen

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Bitte nennen Sie Unternehmen, Güter oder Dienstleistungen, deren Preise steigen, gleichbleiben oder sinken.
Literature
go back to reference Arndt, H. (1982). Leistungswettbewerb und Partnermacht – eine Klarstellung. Wettbewerbsbeziehungen zwischen Industrie und Handel, Referate des XV. FIW-Symposiums. FIW-Schriftenreihe, Forschungsinstitut für Wirtschafts-Verfassung und Wettbewerb e. V. Köln, Heft 102. Köln: Carl Heymanns. Arndt, H. (1982). Leistungswettbewerb und Partnermacht – eine Klarstellung. Wettbewerbsbeziehungen zwischen Industrie und Handel, Referate des XV. FIW-Symposiums. FIW-Schriftenreihe, Forschungsinstitut für Wirtschafts-Verfassung und Wettbewerb e. V. Köln, Heft 102. Köln: Carl Heymanns.
go back to reference Beck, B. (2004). Wohlstand, Markt und Staat, Eine Einführung in die Volkswirtschaftslehre. Zurich: Compendio Bildungsmedien. Beck, B. (2004). Wohlstand, Markt und Staat, Eine Einführung in die Volkswirtschaftslehre. Zurich: Compendio Bildungsmedien.
go back to reference Gabler Wirtschaftslexikon. (2014). Wiesbaden: Springer Fachmedien. Gabler Wirtschaftslexikon. (2014). Wiesbaden: Springer Fachmedien.
go back to reference Neubäumer, R., & Hewel, B. (Hrsg.). (2001). Volkswirtschaftslehre, Grundlagen der Volkswirtschaftstheorie und Volkswirtschaftspolitik. Wiesbaden: Betriebswirtschaftlicher. Neubäumer, R., & Hewel, B. (Hrsg.). (2001). Volkswirtschaftslehre, Grundlagen der Volkswirtschaftstheorie und Volkswirtschaftspolitik. Wiesbaden: Betriebswirtschaftlicher.
go back to reference Wied-Nebbeling, S. (2009). Preistheorie und Industrieökonomik. Heidelberg: Springer. Wied-Nebbeling, S. (2009). Preistheorie und Industrieökonomik. Heidelberg: Springer.
Metadata
Title
Märkte
Author
Jürgen Pfannmöller
Copyright Year
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-26678-3_8

Premium Partner