Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Sales Excellence 12/2011

01-12-2011 | » » Management & Coaching | Infobox

» » Management & Coaching | Infobox

Published in: Sales Excellence | Issue 12/2011

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Nicht jeder Trainer passt zu jedem Unternehmen. Für die Vertriebs- und Positionierungsexpertin Ulrike Knauer gibt es auf dem Markt zu viele Trainer mit unklaren Themen, von denen letztlich niemand wisse, wem sie eigentlich nützen sollen. Nach Meinung der Trainervermittlerin aus Innsbruck muss ein Trainer drei Voraussetzungen erfüllen, damit die berufliche Weiterbildungsmaßnahme erfolgreich sein kann: ein klares thematisches Profil, das auch seiner Vita und Persönlichkeit entspricht, methodische und rhetorische Kompetenzen, um sein Wissen nutzenorientiert und praxisnah weiterzugeben und ein strategisches Marketing, mit dessen Hilfe er auch zu den passenden Unternehmen findet. Da Unternehmen große Summen für Trainings zahlen, deren Ergebnisse oft nicht messbar sind, sind laut Knauer Vertrauen und Qualität wichtig bei der Wahl des richtigen Trainers. Es müsse einfach menschlich, fachlich und methodisch passen, so die Vermittlerin. www.​trainervermittlu​ng.​at «
Metadata
Title
» » Management & Coaching | Infobox
Publication date
01-12-2011
Publisher
Gabler Verlag
Published in
Sales Excellence / Issue 12/2011
Print ISSN: 2522-5960
Electronic ISSN: 2522-5979
DOI
https://doi.org/10.1365/s35141-011-0181-6

Other articles of this Issue 12/2011

Sales Excellence 12/2011 Go to the issue

» » Produkte & Tools | Mobile Couponing

Schnäppchen von Unternehmen für Unternehmen

» » Management & Coaching | Praxistipps

So steigern Sie Ihren Verkaufserfolg

Management & Coaching

Meetings effektiver gestalten

» » Interview | Frauen im Vertrieb

Blick auf den eigenen Benchmark