Skip to main content
main-content
Top

About this journal

Marketing Review St. Gallen – Die neue Thexis

Die Leitidee der Thexis ist immer eine realitätsorientierte Sicht auf das Marketing-management gewesen: Sowohl die Sichtweise der THEorie als auch der Blick-winkel der PraXIS erfassen nur Teilausschnitte der umfassenden Realität. Erst durch die Synthese beider Perspektiven gelingt es, die komplexe Marketingrealität zu erfassen und somit erfolgreiche Marketingentscheidungen zu treffen.

Diese Leitidee wird durch die Weiterentwicklung der Zeitschrift zur Marketing Review St. Gallen konsequent fortgesetzt und weiterentwickelt:

  • Ein Schwerpunktthema wird aus unterschiedlichen Perspektiven von Wissenschaftlern und Führungskräften beleuchtet und erörtert. Marketingmanager berichten über ihre konkreten Erfahrungen aus dem Unternehmensalltag, und Wissenschaftler publizieren ihre neuesten Forschungsergebnisse für Praktiker gut lesbar aufbereitet.
  • In der neuen Rubrik „Marketingmanagement“ soll in Zukunft jeder Leser – unabhängig vom jeweiligen Themenschwerpunkt – für ihn relevante Beiträge finden.
  • Qualität, Nutzen und Umsetzbarkeit stehen im Vordergrund. Der vor zwei Jahren eingeführte Begutachtungsprozess bleibt beibehalten: Jeder Beitrag wird anonym durch jeweils eine Marketingführungskraft und einen Wissenschaftler begutachtet, ob er dem Leser einen anwendungsorientierten fundierten Marketinginformationswert liefert.
  • Die neue, frische Optik von Marketing Review St. Gallen macht die Artikel anschaulicher und erleichtert das Lesen.
  • Um noch mehr Inhalt und Aktualität zu bieten, erscheint Marketing Review St. Gallen neu 6-mal pro Jahr
Metadata
Title
Marketing Review St. Gallen
Coverage
Volume 23/2006 - Volume 32/2015
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Electronic ISSN
1865-7516
Print ISSN
1865-6544
Journal ID
11621
DOI
https://doi.org/10.1007/11621.1865-7516