Skip to main content
main-content

Materialentwicklung

Aus der Redaktion

30-04-2021 | Biowerkstoffe | Im Fokus | Article

Pflanzlich basierte Kunststoffe für anspruchsvolle Aufgaben

Forscher wollen ein Verbundmaterial entwickeln, das vollständig aus biobasierter Polymilchsäure besteht und sich im Vergleich zu herkömmlichen Faserverbundwerkstoffen deutlich besser recyceln lässt.

27-04-2021 | Metalle | Im Fokus | Article

Das verborgene chemische Leben der Gitterdefekte

Fortschritte in der Materialcharakterisierung auf atomarer Skala ermöglichen es, Versetzungen im Kristallgitter von Metallen und deren Wechselwirkungen nanoskopisch zu untersuchen – mit dem Ergebnis, dass konventionelle Vorstellungen erweitert werden müssen.

27-04-2021 | Nachhaltigkeit | Interview | Article

"Wir müssen mit weniger Ressourcen mehr erreichen"

Nachhaltige Produkte liegen im Trend. Das gilt allen voran für Waren des täglichen Bedarfs. Carsten Knobel, Vorstandsvorsitzender von Henkel, erläutert im Gespräch, wie sich Nachhaltigkeit im Unternehmen steuern und an welchen Kennzahlen messen lässt.

weitere Artikel

Related topics

Superior

Related

Zeitschriftenartikel

06-11-2020 | Originalarbeit | Issue 12/2020 Open Access

Optimierte Polymer-Rohrwerkstoffe für effiziente Drainagesysteme in Tunnelbauwerken—PolyDrain Teil II

Um notwendige Reinigungsarbeiten zur Aufrechterhaltung der Drainagewirkung von Drainagerohren in Tunneln zu minimieren, wurden im gegenständlichen Projekt Kunststoffe mit verschiedenen aktiven Wirkstoffen modifiziert, welche die …

01-06-2020 | Abfall | Issue 6/2020

Ein integrierter Ansatz zur Biopolymerproduktion aus Abwasser

Der Einsatz biologisch abbaubarer biobasierter Kunststoffe kann durch die Nutzung von Produktionsabwässern aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie unterstützt werden. Über Untersuchungen zur integrierten Herstellung von biologisch abbaubaren …

01-04-2020 | Interview | Issue 2/2020

"Für die Energiewende müssen wir auf die Vielfalt setzen."

Prof. Dr. Olivier Guillon ist Direktor des Instituts für Energie- und Klimaforschung: Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren (IEK-1) am Forschungszentrum Jülich. Das Institut beschäftigt sich mit Zukunftsthemen wie der Entwicklung neuartiger …

01-03-2020 | Titelthema | Issue 1/2020

"Aluminium ist in einem sehr weiten Anwendungsspektrum sinnvoll"

Für den Leichtbau in der Automobilbranche ist und bleibt Aluminium die erste Wahl. Das erklärt uns im Interview Thomas Eutebach. 

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Chapter

Zusammenfassung und Ausblick

In diesem Büchlein wurde ein Einblick in die Grundlagen der Quantenphysik gegeben und gezeigt, wie diese in den modernen Quantentechnologien, oft auch als die 2. Quantenrevolution bezeichnet, zum Tragen kommen. Dabei haben wir uns auf die …

2021 | OriginalPaper | Chapter Open Access

Selbstständiges Arbeiten in der digitalen Fabrik

Im Projekt SOdA haben Wissenschaft und Praxispartner gemeinsam erforscht und erprobt, wie man das Zusammenspiel von Digitalisierung und Arbeitsorganisation so gestaltet, dass die Selbstständigkeit von Beschäftigten gefördert und gute …

2021 | OriginalPaper | Chapter

Das Hahn-Meitner-Institut – Grundlagenforschung für die Solarenergie

Berlin ist zwischen Paris und St. Petersburg die Stadt mit der größten Dichte von Forschungseinrichtungen in Europa. Das ist bereits seit über 100 Jahren so. Namen wie Alexander und Wilhelm von Humboldt, Hermann von Helmholtz, Max Planck, Walther …

2021 | OriginalPaper | Chapter

Freiburg – auf dem Weg zur Solarhauptstadt

Warum konnte sich nach Stuttgart, dem Mekka der erneuerbaren Energien in den 1970er-Jahren, Freiburg als Solarhauptstadt in den 1980er-Jahren etablieren? Wie wurde das dortige Fraunhofer ISE zu dem am schnellsten wachsenden …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 10-05-2021 | Fahrwerk | In eigener Sache | Article

    Tiefes Systemverständnis für Chassis-Engineering

    Das 12. Internationale Münchner Fahrwerksymposium, die chassis.tech plus, stellt die Vernetzung moderner Chassis-Systeme in den Fokus. ATZlive veranstaltet die Konferenz im Juni 2021 rein virtuell.

Premium Partners

    Image Credits