Skip to main content
Top

2022 | OriginalPaper | Chapter

Mit Wandlungsfähigkeit in die Zukunft

Authors : André Almeida, Malte Busch, Daniel Thorpe

Published in: Zukunftsnavigator Deutschland

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Das Umfeld von Organisationen befindet sich in stetigem Wandel. Organisationen sind gefordert, sich kontinuierlich und zielgerichtet zu verändern, um ihren gesellschaftlichen Wert zu sichern. Wandlungsfähigkeit als Konglomerat unterschiedlicher Fähigkeiten ist daher entscheidend. Dabei gilt es frühzeitig Wandlungsbedarf zu erkennen, neue Wege zu erkunden und mit Widersprüchen umzugehen. In diesem Beitrag werden die Konzepte strategische Vorausschau, Boundary Spanning und organisationale Ambidexterität in Bezug auf Wandlungsfähigkeit diskutiert. Die genannten Ansätze werden anschließend in Kombination zueinander dargestellt, sodass sie sich gegenseitig ergänzen. Ziel des Beitrags ist es, Optionen aufzuzeigen, mit denen Wandlungsfähigkeit in Organisationen proaktiv geschaffen werden kann.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Strategische Vorausschau im unternehmerischen Kontext wird in der Wissenschaft häufig unter dem Begriff Corporate Foresight oder Strategic Foresight zusammengefasst.
 
Literature
go back to reference Ahlqvist, Toni; Kohl, Johanna (2016): Constructing and mobilising futures knowledge in an organisation: foresight as a catalyst of dynamic strategic practice. In: Technology Analysis & Strategic Management 28 (10), S. 1138–1151. Ahlqvist, Toni; Kohl, Johanna (2016): Constructing and mobilising futures knowledge in an organisation: foresight as a catalyst of dynamic strategic practice. In: Technology Analysis & Strategic Management 28 (10), S. 1138–1151.
go back to reference Birkinshaw, Julian; Ambos, Tina C.; Bouquet, Cyril (2017): Boundary Spanning Activities of Corporate HQ Executives Insights from a Longitudinal Study. In: Journal of Management Studies 54 (4), S. 422–454. Birkinshaw, Julian; Ambos, Tina C.; Bouquet, Cyril (2017): Boundary Spanning Activities of Corporate HQ Executives Insights from a Longitudinal Study. In: Journal of Management Studies 54 (4), S. 422–454.
go back to reference Busch, Malte; Weißenberger-Eibl, Marion (2020): Mit Ambidexterität durch unruhige Zeiten. Wie können Unternehmen mit organisationaler Ambidexterität den Wandel erfolgreich gestalten? In: Der Betriebswirt 61 (4), S. 217–230. Busch, Malte; Weißenberger-Eibl, Marion (2020): Mit Ambidexterität durch unruhige Zeiten. Wie können Unternehmen mit organisationaler Ambidexterität den Wandel erfolgreich gestalten? In: Der Betriebswirt 61 (4), S. 217–230.
go back to reference Chebbi, Hela; Yahiaoui, Dorra; Vrontis, Demetris; Thrassou Alkis (2015): Building Multiunit Ambidextrous Organizations – A transformative Framework 54 (1), S. 155–177. Chebbi, Hela; Yahiaoui, Dorra; Vrontis, Demetris; Thrassou Alkis (2015): Building Multiunit Ambidextrous Organizations – A transformative Framework 54 (1), S. 155–177.
go back to reference Dąbrowska, Justyna; Lopez-Vega, Henry; Ritala, Paavo (2019): Waking the sleeping beauty: Swarovski’s open innovation journey. In: R&D Management 49 (5), S. 775–788. Dąbrowska, Justyna; Lopez-Vega, Henry; Ritala, Paavo (2019): Waking the sleeping beauty: Swarovski’s open innovation journey. In: R&D Management 49 (5), S. 775–788.
go back to reference Dasi, Angels; Pedersen, Torben; Gooderham, Paul N.; Elter, Frank; Hildrum, Jarle (2017): The effect of organizational separation on individuals’ knowledge sharing in MNCs. In: Journal of World Business 52, S. 431–446.CrossRef Dasi, Angels; Pedersen, Torben; Gooderham, Paul N.; Elter, Frank; Hildrum, Jarle (2017): The effect of organizational separation on individuals’ knowledge sharing in MNCs. In: Journal of World Business 52, S. 431–446.CrossRef
go back to reference Dobner, C. F. (2010): Ambidexterity. Innovationsstrategie für Dienstleister. München: GBI-Genios Verlag. Dobner, C. F. (2010): Ambidexterity. Innovationsstrategie für Dienstleister. München: GBI-Genios Verlag.
go back to reference Grant, Robert M. (1996): Prospering in dynamically competitive environments: Organizational capability as knowledge integration. In: Organization Science 7 (4), S. 375–387. Grant, Robert M. (1996): Prospering in dynamically competitive environments: Organizational capability as knowledge integration. In: Organization Science 7 (4), S. 375–387.
go back to reference Haas, Aurore (2015): Crowding at the frontier. boundary spanners, gatekeepers and knowledge brokers. In: Journal of Knowledge Management 19 (5), S. 1029–1047. Haas, Aurore (2015): Crowding at the frontier. boundary spanners, gatekeepers and knowledge brokers. In: Journal of Knowledge Management 19 (5), S. 1029–1047.
go back to reference Hernández Morales, Roberto (2003): Systematik der Wandlungsfähigkeit in der Fabrikplanung. Zugl.: Hannover, Univ., Diss., 2002. Als Ms. gedr. Düsseldorf: VDI-Verl. (Fortschritt-Berichte VDI Reihe 16, Technik und Wirtschaft, 149). Hernández Morales, Roberto (2003): Systematik der Wandlungsfähigkeit in der Fabrikplanung. Zugl.: Hannover, Univ., Diss., 2002. Als Ms. gedr. Düsseldorf: VDI-Verl. (Fortschritt-Berichte VDI Reihe 16, Technik und Wirtschaft, 149).
go back to reference Kinkel, Steffen; Kleine, Oliver; Maloca, Spomenka (2012): Wandlungsfähigkeit der deutschen Hightech-Industrie: Potenziale, Befähiger und Benchmarking 61. Kinkel, Steffen; Kleine, Oliver; Maloca, Spomenka (2012): Wandlungsfähigkeit der deutschen Hightech-Industrie: Potenziale, Befähiger und Benchmarking 61.
go back to reference Köpernik, Kathrin (2009): Corporate Foresight als Erfolgsfaktor für marktorientierte Unternehmen. Dissertation. Freien Universität Berlin, Berlin. Köpernik, Kathrin (2009): Corporate Foresight als Erfolgsfaktor für marktorientierte Unternehmen. Dissertation. Freien Universität Berlin, Berlin.
go back to reference Krystek, Ulrich; Müller-Stewens, Günter (1993): Frühaufklärung für Unternehmen. Identifikation und Handhabung zukünftiger Chancen und Bedrohungen. Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag. Krystek, Ulrich; Müller-Stewens, Günter (1993): Frühaufklärung für Unternehmen. Identifikation und Handhabung zukünftiger Chancen und Bedrohungen. Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag.
go back to reference Lasinger, D. (2011): Die Leistung vor der Innovation. Ermittlung und Nutzung schwacher Signale von Chancen. Wiesbaden: Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011. Lasinger, D. (2011): Die Leistung vor der Innovation. Ermittlung und Nutzung schwacher Signale von Chancen. Wiesbaden: Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011.
go back to reference Liebl, Franz (1996): Strategische Frühaufklärung. Trends – Issues – Stakeholders. Reprint 2018. Berlin, Boston: Oldenbourg Wissenschaftsverlag. Liebl, Franz (1996): Strategische Frühaufklärung. Trends – Issues – Stakeholders. Reprint 2018. Berlin, Boston: Oldenbourg Wissenschaftsverlag.
go back to reference Lifshitz-Assaf, Hila (2018): Dismantling Knowledge Boundaries at NASA: The Critical Role of Professional Identity in Open Innovation. In: Administrative Science Quarterly 63 (4), S. 746–782. Lifshitz-Assaf, Hila (2018): Dismantling Knowledge Boundaries at NASA: The Critical Role of Professional Identity in Open Innovation. In: Administrative Science Quarterly 63 (4), S. 746–782.
go back to reference Meyer-Schwickerath, B. (2014): Vorausschau im Produktentstehungsprozess – Das integrierte Produktentstehungs-Modell (iPeM) als Bezugsrahmen für Vorausschau am Beispiel von Szenariotechnik und strategischer Frühaufklärung. Diss. Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe. Institut für Produktentwicklung (IPEK). Online verfügbar unter https://publikationen.bibliothek.kit.edu/1000044947. Meyer-Schwickerath, B. (2014): Vorausschau im Produktentstehungsprozess – Das integrierte Produktentstehungs-Modell (iPeM) als Bezugsrahmen für Vorausschau am Beispiel von Szenariotechnik und strategischer Frühaufklärung. Diss. Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe. Institut für Produktentwicklung (IPEK). Online verfügbar unter https://​publikationen.​bibliothek.​kit.​edu/​1000044947.
go back to reference Mom, Tom; van den Bosch, Frans; Volberda, Henk (2009): Understanding Variation in Managers’ Ambidexterity: Investigating Direct and Interaction Effects of FormalStructural and Personal Coordination Mechanisms. In: Organization Science 20 (4), S. 812–828. Mom, Tom; van den Bosch, Frans; Volberda, Henk (2009): Understanding Variation in Managers’ Ambidexterity: Investigating Direct and Interaction Effects of FormalStructural and Personal Coordination Mechanisms. In: Organization Science 20 (4), S. 812–828.
go back to reference Müller, A. W. (2008): Strategic Foresight – Prozesse strategischer Trend- und Zukunftsforschung in Unternehmen. Zugl.: St. Gallen, Univ., Diss., 2008 (Diss. Nr. 3521). Müller, A. W. (2008): Strategic Foresight – Prozesse strategischer Trend- und Zukunftsforschung in Unternehmen. Zugl.: St. Gallen, Univ., Diss., 2008 (Diss. Nr. 3521).
go back to reference Müller, Adrian W.; Müller-Stewens, Günter (2009): Strategic Foresight. Trend- und Zukunftsforschung in Unternehmen – Instrumente, Prozesse, Fallstudien. Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag. Müller, Adrian W.; Müller-Stewens, Günter (2009): Strategic Foresight. Trend- und Zukunftsforschung in Unternehmen – Instrumente, Prozesse, Fallstudien. Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag.
go back to reference Nyhuis, P.; Fronia, P.; Pachow-Frauenhofer, J.; Wulf, S. (2009): Wandlungsfähige Produktionssysteme. Ergebnisse der BMBF-Vorstudie „Wandlungsfähige Produktionssysteme“. In: wt Werkstattstechnik online (Jg. 99, Nr. 4). Nyhuis, P.; Fronia, P.; Pachow-Frauenhofer, J.; Wulf, S. (2009): Wandlungsfähige Produktionssysteme. Ergebnisse der BMBF-Vorstudie „Wandlungsfähige Produktionssysteme“. In: wt Werkstattstechnik online (Jg. 99, Nr. 4).
go back to reference Nyhuis, Peter; Klemke, Tim; Wagner, Carsten (2010): Wandlungsfähigkeit. ein systemischer Ansatz. In: Wandlungsfähige Produktionssysteme. Nyhuis, Peter; Klemke, Tim; Wagner, Carsten (2010): Wandlungsfähigkeit. ein systemischer Ansatz. In: Wandlungsfähige Produktionssysteme.
go back to reference O’Reilly, Charles A.; Tushman, Michael (2013): Organizational Ambidexterity: Past, Present and Future. In: The Academy of Management Perspectives 27 (4), S. 324–338. O’Reilly, Charles A.; Tushman, Michael (2013): Organizational Ambidexterity: Past, Present and Future. In: The Academy of Management Perspectives 27 (4), S. 324–338.
go back to reference Peeters, Paul; Higham, James; Kutzner, Diana; Cohen, Scott; Gössling, Stefan (2016): Are technology myths stalling aviation climate policy? In: Transportation Research Part D: Transport and Environment 44, S. 30–42.CrossRef Peeters, Paul; Higham, James; Kutzner, Diana; Cohen, Scott; Gössling, Stefan (2016): Are technology myths stalling aviation climate policy? In: Transportation Research Part D: Transport and Environment 44, S. 30–42.CrossRef
go back to reference Raisch, Sebastian; Birkinshaw, Julian (2008): Organizational Ambidexterity: Antecedents, Outcomes, and Moderators. In: Journal of Management 34 (3), S. 375–409. Raisch, Sebastian; Birkinshaw, Julian (2008): Organizational Ambidexterity: Antecedents, Outcomes, and Moderators. In: Journal of Management 34 (3), S. 375–409.
go back to reference Röhl, Klaus-Heiner (2020): Luftfahrt. Branche in existenzieller Krise. In: IWKurzbericht, No. 40/2020, Institut der deutschen Wirtschaft (IW) (40). Röhl, Klaus-Heiner (2020): Luftfahrt. Branche in existenzieller Krise. In: IWKurzbericht, No. 40/2020, Institut der deutschen Wirtschaft (IW) (40).
go back to reference Rohrbeck, René (2010): Corporate foresight. Towards a maturity model for the future orientation of a firm. Zugl.: Berlin, Techn. Univ., Diss., 2010. Heidelberg: Physika-Verl. (Contributions to management science). Rohrbeck, René (2010): Corporate foresight. Towards a maturity model for the future orientation of a firm. Zugl.: Berlin, Techn. Univ., Diss., 2010. Heidelberg: Physika-Verl. (Contributions to management science).
go back to reference Rüegg-Stürm, J. (2002): Das neue St. Galler Management-Modell. In: R. Dubs, D. Euler und J. Rüegg-Stürm (Hg.): Einführung in die Managementlehre. Bern, Stuttgart, Wien. Rüegg-Stürm, J. (2002): Das neue St. Galler Management-Modell. In: R. Dubs, D. Euler und J. Rüegg-Stürm (Hg.): Einführung in die Managementlehre. Bern, Stuttgart, Wien.
go back to reference Sarpong, David; Maclean, Mairi (2011): Unpacking scenario thinking in product innovation teams. A practice approach. In: 18th International Product Development Conference. Online verfügbar unter http://eprints.uwe.ac.uk/14784. Sarpong, David; Maclean, Mairi (2011): Unpacking scenario thinking in product innovation teams. A practice approach. In: 18th International Product Development Conference. Online verfügbar unter http://​eprints.​uwe.​ac.​uk/​14784.
go back to reference Spath, Dieter (Hg.) (2008): Organisatorische Wandlungsfähigkeit produzierender Unternehmen. Unternehmenserfahrungen, Forschungs- und Transferbedarfe. Unter Mitarbeit von Jörg Abel. Stuttgart: Fraunhofer-IRB-Verl. Spath, Dieter (Hg.) (2008): Organisatorische Wandlungsfähigkeit produzierender Unternehmen. Unternehmenserfahrungen, Forschungs- und Transferbedarfe. Unter Mitarbeit von Jörg Abel. Stuttgart: Fraunhofer-IRB-Verl.
go back to reference Sulphey, M. M. (2019): Could the Adoption of Organizational Ambidexterity Have Changed the History of Nokia? In: South Asian Journal of Business and Management Cases, S. 1–15. Sulphey, M. M. (2019): Could the Adoption of Organizational Ambidexterity Have Changed the History of Nokia? In: South Asian Journal of Business and Management Cases, S. 1–15.
go back to reference Teigland, Robin; McLure Wasko, Molly (2003): Integrating Knowledge through Information Trading. Examining the Relationship between Boundary Spanning Communication and Individual Performance. In: Decision Sciences 34 (2), S. 261–286. Teigland, Robin; McLure Wasko, Molly (2003): Integrating Knowledge through Information Trading. Examining the Relationship between Boundary Spanning Communication and Individual Performance. In: Decision Sciences 34 (2), S. 261–286.
go back to reference Tyssen, Matthias (2012): Zukunftsorientierung und dynamische Fähigkeiten. Wiesbaden: Gabler Verlag.CrossRef Tyssen, Matthias (2012): Zukunftsorientierung und dynamische Fähigkeiten. Wiesbaden: Gabler Verlag.CrossRef
go back to reference Wang, Catherine; Rafiq, Mohammed (2014): Ambidextrous Organizational Culture, Contextual Ambidexterity and New Product Innovation: A Comparative Study of UK and Chinese High-Tech firms. In: British Journal of Management 25 (1), S. 58–76. Wang, Catherine; Rafiq, Mohammed (2014): Ambidextrous Organizational Culture, Contextual Ambidexterity and New Product Innovation: A Comparative Study of UK and Chinese High-Tech firms. In: British Journal of Management 25 (1), S. 58–76.
go back to reference Weigand, A.; Buchner, H. (2000): Früherkennung in der Unternehmenssteuerung. Navigation für Unternehmen in turbulenten Zeiten. In: Horváth & Partner (Hg.): Früherkennung in der Unternehmenssteuerung. Stuttgart: Schäffer-Poeschel. Weigand, A.; Buchner, H. (2000): Früherkennung in der Unternehmenssteuerung. Navigation für Unternehmen in turbulenten Zeiten. In: Horváth & Partner (Hg.): Früherkennung in der Unternehmenssteuerung. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
go back to reference Weissenberger-Eibl, Marion; Seus, Fanny; Almeida, Andre (2020): Wissenstransfer, Interaktionsraum und Unternehmenskultur. Die Bedeutung des Umfelds für erfolgreiche Wissensgenerierung. In: Bernhard F. Seyr (Hg.): Innovations- und Wissensmanagement in der Praxis. Konzepte, Forschungsergebnisse und Fallstudien. Berlin: Peter Lang (1), S. 25–40. Weissenberger-Eibl, Marion; Seus, Fanny; Almeida, Andre (2020): Wissenstransfer, Interaktionsraum und Unternehmenskultur. Die Bedeutung des Umfelds für erfolgreiche Wissensgenerierung. In: Bernhard F. Seyr (Hg.): Innovations- und Wissensmanagement in der Praxis. Konzepte, Forschungsergebnisse und Fallstudien. Berlin: Peter Lang (1), S. 25–40.
go back to reference Weissenberger-Eibl, Marion A.; Koch, Daniel Jeffrey (2013): Innovation – Technologie – Entrepreneurship. Gestaltungssystem der frühen Phase des Innovationsprozesses. 1. Aufl. Karlsruhe: Cactus-Group-Verl. Weissenberger-Eibl, Marion A.; Koch, Daniel Jeffrey (2013): Innovation – Technologie – Entrepreneurship. Gestaltungssystem der frühen Phase des Innovationsprozesses. 1. Aufl. Karlsruhe: Cactus-Group-Verl.
go back to reference Westkämper, E.; Zahn, Erich (2009): Wandlungsfähige Produktionsunternehmen. Das Stuttgarter Unternehmensmodell. Berlin: Springer. Westkämper, E.; Zahn, Erich (2009): Wandlungsfähige Produktionsunternehmen. Das Stuttgarter Unternehmensmodell. Berlin: Springer.
go back to reference Whelan, Eoin; Golden, Willie; Donnellan, Brian (2013): Digitising the R&D social network. revisiting the technological gatekeeper. In: Info Systems J 23, S. 197–218.CrossRef Whelan, Eoin; Golden, Willie; Donnellan, Brian (2013): Digitising the R&D social network. revisiting the technological gatekeeper. In: Info Systems J 23, S. 197–218.CrossRef
go back to reference Zahn, Erich; Nowak, Michael; Schön, Michael (2005): Erfolgsfaktor Flexibilität: Strategien und Konzepte für wandlungsfähige Unternehmen. In: Bernd Kaluza (Hg.): Erfolgsfaktor Flexibilität. Strategien und Konzepte für wandlungsfähige Unternehmen. Unter Mitarbeit von Stefan Behrens. Berlin: Erich Schmidt (Technological economics, Bd. 60), S. 71–103. Zahn, Erich; Nowak, Michael; Schön, Michael (2005): Erfolgsfaktor Flexibilität: Strategien und Konzepte für wandlungsfähige Unternehmen. In: Bernd Kaluza (Hg.): Erfolgsfaktor Flexibilität. Strategien und Konzepte für wandlungsfähige Unternehmen. Unter Mitarbeit von Stefan Behrens. Berlin: Erich Schmidt (Technological economics, Bd. 60), S. 71–103.
Metadata
Title
Mit Wandlungsfähigkeit in die Zukunft
Authors
André Almeida
Malte Busch
Daniel Thorpe
Copyright Year
2022
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64902-2_6

Premium Partner