Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2021 | OriginalPaper | Chapter

6. Modal- und Koordinatentransformationen

Authors: M.Sc. Florian Mahr, Dr.-Ing. Stefan Henninger, Dr.-Ing. Martin Biller, Prof. Dr.-Ing. Johann Jäger

Published in: Elektrische Energiesysteme

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Drehstromsysteme können in unterschiedlicher Art und Weise beschrieben werden. Das Ziel ist immer eine auf die Anwendung orientierte, möglichst einfache mathematische Beschreibung ohne Informationsverlust, um damit eine höhere Kompaktheit und Anschaulichkeit für die Interpretation der Vorgänge zu erzielen. Neben der Darstellung in leiterbezogenen Größen L1, L2 und L3 sind zahlreiche weitere Darstellungsräume möglich. Dafür sind sogenannte Modaltransformationen notwendig, die die Leitergrößen in die Bildräume transformieren.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literature
go back to reference DIN EN 13321-1:2012-12, Offene Datenkommunikation für die Gebäudeautomation und Gebäudemanagement – Elektrische Systemtechnik für Heim und Gebäude – Teil 1: Produkt- und Systemanforderungen; Deutsche Fassung EN 13321-1:2012. https://​doi.​org/​10.​31030/​1920154 DIN EN 13321-1:2012-12, Offene Datenkommunikation für die Gebäudeautomation und Gebäudemanagement – Elektrische Systemtechnik für Heim und Gebäude – Teil 1: Produkt- und Systemanforderungen; Deutsche Fassung EN 13321-1:2012. https://​doi.​org/​10.​31030/​1920154
go back to reference Clarke, E.: Circuit analysis of A-C power systems: symmetrical and related components, Bd. 1. J. Wiley, New York, USA (1943) Clarke, E.: Circuit analysis of A-C power systems: symmetrical and related components, Bd. 1. J. Wiley, New York, USA (1943)
go back to reference Herold, G.: Elektrische Energieversorgung I – Drehstromsysteme, Leistungen, Wirtschaftlichkeit, 3. Aufl. J. Schlembach Fachverlag (2011) Herold, G.: Elektrische Energieversorgung I – Drehstromsysteme, Leistungen, Wirtschaftlichkeit, 3. Aufl. J. Schlembach Fachverlag (2011)
go back to reference Kovács, K.P.: Transiente Vorgänge in Wechselstrommaschinen. Verl. d. Ungar. Akad. d. Wiss, Budapest Kovács, K.P.: Transiente Vorgänge in Wechselstrommaschinen. Verl. d. Ungar. Akad. d. Wiss, Budapest
Metadata
Title
Modal- und Koordinatentransformationen
Authors
M.Sc. Florian Mahr
Dr.-Ing. Stefan Henninger
Dr.-Ing. Martin Biller
Prof. Dr.-Ing. Johann Jäger
Copyright Year
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34908-0_6

Premium Partners