Skip to main content
Top

2016 | OriginalPaper | Chapter

17. Monitoring, Erfolgskontrolle und Beobachtung von Natur und Landschaft

Author : Eckhard Jedicke

Published in: Landschaftsplanung

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Mit dem Terminus „Beobachtung von Natur und Landschaft“ hat die BNatSchG-Novelle 2009 den vorher geltenden medien- und sektorenübergreifenden Monitoringansatz der ökologischen Umweltbeobachtung stark eingeschränkt. Ziele des naturschutzbezogenen Monitorings und wichtige Programme von Bund und Ländern werden vorgestellt (FFH-Monitoring, Ökologische Flächenstichprobe, Vogel- und Tagfaltermonitoring, HNV- und GVO-Monitoring, DNA-Barcoding). Erfolgskontrollen für Landschaftspläne und für Einzelprojekte tragen zu besserer Zielerreichung und höherer Effizienz bei.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference BfN (Bundesamt für Naturschutz), Hrsg. 2012a. Daten zur Natur 2012. Münster: BfN-Schriftenvertrieb im Landwirtschaftsverlag. BfN (Bundesamt für Naturschutz), Hrsg. 2012a. Daten zur Natur 2012. Münster: BfN-Schriftenvertrieb im Landwirtschaftsverlag.
go back to reference Doyle, Ulrike, und Christiane Heiß. 2012. Was muss ein Monitoring der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften leisten können? In Monitoring der biologischen Vielfalt im Agrarbereich. BfN-Skripten 308:27–35. Doyle, Ulrike, und Christiane Heiß. 2012. Was muss ein Monitoring der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften leisten können? In Monitoring der biologischen Vielfalt im Agrarbereich. BfN-Skripten 308:27–35.
go back to reference Dröschmeister, Rainer. 2001. Bundesweites Naturschutzmonitoring in der „Normallandschaft“ mit der Ökologischen Flächenstichprobe. Natur und Landschaft 76:58–69. Dröschmeister, Rainer. 2001. Bundesweites Naturschutzmonitoring in der „Normallandschaft“ mit der Ökologischen Flächenstichprobe. Natur und Landschaft 76:58–69.
go back to reference Gruehn, Dietwald. 2012. Analyse und Bewertung der Landschaftsplanung in Thüringen. Abschlussbericht. LLP-report 027. Dortmund: Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl Landschaftsökologie und Landschaftsplanung. Gruehn, Dietwald. 2012. Analyse und Bewertung der Landschaftsplanung in Thüringen. Abschlussbericht. LLP-report 027. Dortmund: Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl Landschaftsökologie und Landschaftsplanung.
go back to reference Herbert, Matthias. 2003. Die Umweltbeobachtung nach § 12 BNatSchG und ihr Verhältnis zur Landschaftsplanung – Wechselverhältnis in inhaltlicher und methodischer Sicht. Naturschutz und Landschaftsplanung 35(4): 110–113. Herbert, Matthias. 2003. Die Umweltbeobachtung nach § 12 BNatSchG und ihr Verhältnis zur Landschaftsplanung – Wechselverhältnis in inhaltlicher und methodischer Sicht. Naturschutz und Landschaftsplanung 35(4): 110–113.
go back to reference Kolodziejcok, Karl-Günther, Ewald Endres, Susan Krohn, und Gabriele Bendomir-Kahlo. 2012. Naturschutz, Landschaftspflege und einschlägige Regelungen des Jagd- und Forstrechts., Lfg. 1/12: § 6 Beobachtung von Natur und Landschaft. 1–12. Loseblattsammlung. Berlin: Erich Schmidt Verlag. Kolodziejcok, Karl-Günther, Ewald Endres, Susan Krohn, und Gabriele Bendomir-Kahlo. 2012. Naturschutz, Landschaftspflege und einschlägige Regelungen des Jagd- und Forstrechts., Lfg. 1/12: § 6 Beobachtung von Natur und Landschaft. 1–12. Loseblattsammlung. Berlin: Erich Schmidt Verlag.
go back to reference Lorenz, Antje, Sabine Tischew, Susanne Osterloh, und Birgit Felinks. 2013. Konzept für maßnahmenbegleitende naturschutzfachliche Erfolgskontrollen in großen Projektgebieten. Naturschutz und Landschaftsplanung 45(12): 365–372. Lorenz, Antje, Sabine Tischew, Susanne Osterloh, und Birgit Felinks. 2013. Konzept für maßnahmenbegleitende naturschutzfachliche Erfolgskontrollen in großen Projektgebieten. Naturschutz und Landschaftsplanung 45(12): 365–372.
go back to reference Lorz, Albert, Christian Konrad, Hermann Mühlbauer, Markus H. Müller-Walter, und Heinz Störkel. 2013. Naturschutzrecht mit Artenschutz und Europarecht/Internationales Recht, Beck’sche Kurz-Kommentare, Bd. 41, 3. Aufl. München: Verlag C. H. Beck. Lorz, Albert, Christian Konrad, Hermann Mühlbauer, Markus H. Müller-Walter, und Heinz Störkel. 2013. Naturschutzrecht mit Artenschutz und Europarecht/Internationales Recht, Beck’sche Kurz-Kommentare, Bd. 41, 3. Aufl. München: Verlag C. H. Beck.
go back to reference Louis, Hans W. 2010. Das neue Bundesnaturschutzgesetz. Natur und Recht 32(2): 77–89.CrossRef Louis, Hans W. 2010. Das neue Bundesnaturschutzgesetz. Natur und Recht 32(2): 77–89.CrossRef
go back to reference Luthardt, Vera. 2005. Lebensräume im Wandel: Bericht zur ökosystemaren Umweltbeobachtung (ÖUB) in den Biosphärenreservaten Brandenburgs. Fachbeiträge des Landesumweltamtes Brandenburg 94, 188. Luthardt, Vera. 2005. Lebensräume im Wandel: Bericht zur ökosystemaren Umweltbeobachtung (ÖUB) in den Biosphärenreservaten Brandenburgs. Fachbeiträge des Landesumweltamtes Brandenburg 94, 188.
go back to reference Mönnecke, Margit, und Stefan Ott. 1999. Erfolgskontrolle örtlicher Landschaftsplanung – Ein Verfahrensvorschlag. Natur und Landschaft 74(2): 47–51. Mönnecke, Margit, und Stefan Ott. 1999. Erfolgskontrolle örtlicher Landschaftsplanung – Ein Verfahrensvorschlag. Natur und Landschaft 74(2): 47–51.
go back to reference PAN, IFAB und INL, Hrsg. 2011. Umsetzung des High Nature Value Farmland-Indikators in Deutschland – Ergebnisse eines Forschungsvorhabens (UFOPLAN FKZ 3508 89 0400) im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz (Bearbeitung durch: PAN Planungsbüro für angewandten Naturschutz, Institut für Agrarökologie und Biodiversität und Institut für Landschaftsökologie und Naturschutz). München, Mannheim und Singen, 54 S. http://www.bfn.de/0315_hnv.html. Zugegriffen am 02.01.2014. PAN, IFAB und INL, Hrsg. 2011. Umsetzung des High Nature Value Farmland-Indikators in Deutschland – Ergebnisse eines Forschungsvorhabens (UFOPLAN FKZ 3508 89 0400) im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz (Bearbeitung durch: PAN Planungsbüro für angewandten Naturschutz, Institut für Agrarökologie und Biodiversität und Institut für Landschaftsökologie und Naturschutz). München, Mannheim und Singen, 54 S. http://​www.​bfn.​de/​0315_​hnv.​html. Zugegriffen am 02.01.2014.
go back to reference Schade, Ulrike, und Eckhard Jedicke. 2011. Entwicklung und Implementierung eines Monitoringkonzepts zur Erfolgskontrolle von Fließgewässer-Revitalisierungen im Biosphärenreservat Rhön. In Fließgewässer-Renaturierung heute und morgen, Hrsg. Jähnig Soja, Hering Daniel und Sommerhäuser Mario, 103–122. Stuttgart: Schweizerbart Science Publishers, Limnologie Aktuell 13. Schade, Ulrike, und Eckhard Jedicke. 2011. Entwicklung und Implementierung eines Monitoringkonzepts zur Erfolgskontrolle von Fließgewässer-Revitalisierungen im Biosphärenreservat Rhön. In Fließgewässer-Renaturierung heute und morgen, Hrsg. Jähnig Soja, Hering Daniel und Sommerhäuser Mario, 103–122. Stuttgart: Schweizerbart Science Publishers, Limnologie Aktuell 13.
go back to reference Schaefer, Matthias. 2003. Wörterbuch der Ökologie, 4. Aufl. Heidelberg/Berlin: Spektrum Akademischer Verlag, 452 S. Schaefer, Matthias. 2003. Wörterbuch der Ökologie, 4. Aufl. Heidelberg/Berlin: Spektrum Akademischer Verlag, 452 S.
go back to reference Wende, Wolfgang, Ilke Marschall, Stefan Heiland, Torsten Lipp, Markus Reinke, Peter Schaal, und Catrin Schmidt. 2009. Umsetzung von Maßnahmenvorschlägen örtlicher Landschaftspläne – Ergebnisse eines hochschulübergreifenden Evaluierungsprojektes in acht Bundesländern. Naturschutz und Landschaftsplanung 41(5): 145–149. Wende, Wolfgang, Ilke Marschall, Stefan Heiland, Torsten Lipp, Markus Reinke, Peter Schaal, und Catrin Schmidt. 2009. Umsetzung von Maßnahmenvorschlägen örtlicher Landschaftspläne – Ergebnisse eines hochschulübergreifenden Evaluierungsprojektes in acht Bundesländern. Naturschutz und Landschaftsplanung 41(5): 145–149.
go back to reference Woolsey, Sharon, Christine Weber, Tom Gonser, Eduard Hoehn, Markus Hostmann, Berit Junker, Christian Roulier, Steffen Schweizer, Scott Tiegs, Klemens Tockner, und Armin Peter. 2005. Handbuch für die Erfolgskontrolle bei Fließgewässerrevitalisierungen. Kastanienbaum/Schweiz: Eawag, WSL, LCH-EPFL, VAW-ETHZ. 116 S. www.rivermanagement.ch. Woolsey, Sharon, Christine Weber, Tom Gonser, Eduard Hoehn, Markus Hostmann, Berit Junker, Christian Roulier, Steffen Schweizer, Scott Tiegs, Klemens Tockner, und Armin Peter. 2005. Handbuch für die Erfolgskontrolle bei Fließgewässerrevitalisierungen. Kastanienbaum/Schweiz: Eawag, WSL, LCH-EPFL, VAW-ETHZ. 116 S. www.​rivermanagement.​ch.
Metadata
Title
Monitoring, Erfolgskontrolle und Beobachtung von Natur und Landschaft
Author
Eckhard Jedicke
Copyright Year
2016
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-39855-1_16