Skip to main content
Top

10-11-2023 | Motorräder | Nachricht | News

Bosch entwickelt E-Antrieb für Motorräder

Author: Patrick Schäfer

1 min reading time

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
print
PRINT
insite
SEARCH
loading …

Auf der EICMA präsentiert Bosch unter anderem Software-Lösungen für Zweiräder. Zudem wird ein integrierter 6 kW-Elektroantrieb vorgestellt, der sich für Großroller und Motorräder eignet.

Bosch zeigt auf der EICMA 2023 einen integrierten Elektroantrieb für elektrifizierte Zweiräder. Mit einer Leistung von 6 kW (8 PS) ist der neue Elektromotor für Fahrzeugarchitekturen wie große Roller oder klassische Motorräder geeignet und soll Fahrspaß und Alltagsnutzen vereinen. "Insbesondere in asiatischen Ländern, wo das Zweirad vielfach Rückgrat der Mobilität ist, kann Elektrifizierung zur massiven Verbesserung von lokaler Luft- und Lebensqualität beitragen", sagte Geoff Liersch, Leiter Two-Wheeler & Powersports bei Bosch. Die 2-in-1-Lösung von Bosch bietet ein integriertes Motorsteuerungskonzept mit Fahrzeugsteuerung und Inverter. Die One-Box-Lösung in kompakter Bauweise schafft Stauraum für die Batterie im Fahrzeug. Der Motor verfügt über ein passives Kühlkonzept und kann 2025 in Serie gehen.

Zudem stellt Bosch Software-Lösungen für Zweiräder vor, etwa "Functions on Demand", die über OTA-Updates nachträglich installiert werden können. Motorradfahrern können so neue Funktionen auch nach dem Fahrzeugkauf erwerben. Neben speziellen Fahrmodi für Rennstrecke oder Offroad und Komfortfunktionen können auch die Drosselung von Geschwindigkeiten, je nach Landesvorgaben oder Führerscheinklasse, gesetzt oder aufgehoben werden. Die neuen Funktionen können über das eigene Smartphone mit der Fahrzeughersteller-App heruntergeladen und anschließend auf das Motorrad aufgespielt werden.

print
PRINT

Related topics

Background information for this content

Related content

Premium Partner