Skip to main content

Nanotechnologie

Aus der Redaktion

Frühjahrssymposium für Nachwuchsforschende

Vom 21. bis 24. März findet in Gießen das Frühjahrssymposium des JungChemikerForums der Gesellschaft Deutscher Chemiker statt. Im Rahmen der Tagung wird auch der Carl-Roth-Förderpreis vergeben.

Fügen mit Nanowerkstoffen ermöglicht noch kleinere Mikroelektronik

Mikroelektronische Systeme werden immer kleiner und leistungsfähiger. Das bringt die Fügetechnik an Grenzen. Mit Nanopasten, wie sie an der Empa entwickelt werden, kann die Fügetechnik Schritt halten.

Zehn Thesen zur Zukunft der Batterieindustrie

Batterie Schwerpunkt

Die Batterieindustrie in Deutschland wächst. Doch wo steht sie in ein paar Jahren? Diese zehn Thesen zeigen auf, welche Entwicklungen sich im Bereich der Batterietechnologie vollziehen.

Nanomaterial ebnet den Weg zum Hightech-Produkt

Nanotechnologie Schwerpunkt

Der Markt für Nanomaterialien wird stark wachsen. Neben bekannten Anwendungen in Oberflächentechnik, Elektronik oder Medizin liegt großes Potenzial in hocheffizienten Batterien, Datenspeichern und flexiblen Displays.

Nanomaterial-Regulierung: Belastung oder Chance?

Nanotechnologie Gastbeitrag

Die jüngste Überarbeitung  der EU REACH-Verordnung erhöht die Anforderungen an die Hersteller von Nanomaterialien. Aber die Forschung stellt die nötigen Werkzeuge bereit, um diesen neuen Herausforderungen zu begegnen.

Siemens und Skeleton kooperieren bei Superkondensator-Fertigung

Skeleton und Siemens haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Gemeinsam wollen sie eine vollautomatische Produktionslinie zur Fertigung von Superkondensatoren entwickeln.

Wie funktioniert ein Pseudokondensator?

Energiespeicher Kompakt erklärt

Hohe Speicherkapazität und kurze Ladezeit: Pseudokondensatoren sollen das Beste aus Superkondensatoren und Batterien herausholen. So funktioniert ein Pseudokondensator.

KIT erforscht Fertigung von Elektroden für Feststoffbatterien

Am KIT wird eine Pilotanlage zur Massenproduktion von Elektroden für Festkörperbatterien errichtet. Die Forschung zur Fertigung von Elektroden für Festkörperbatterien erfolgt im Rahmen des Projektes Mefbatt.

Zeitschriftenartikel

01-04-2024 | Bankmagazin-Gespräch

„Mehr als Geld bewegen“

Niklaus Haller, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Kunden der Globalance Bank, darüber, wie nachhaltiger Kapitalismus funktioniert. Niklaus Haller ist Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Kunden der Globalance Bank in Zürich. Zuvor war er …

01-09-2023 | Neue Technologien

Photokatalytische Anti-Fouling-Beschichtung für Schiffe und mehr

Egal ob Sportboot oder Containerschiff: Bewuchs am Schiffsrumpf ist ein Problem, das die Schifffahrt nicht nur jährlich über 200 Milliarden Dollar kostet, sondern auch Folgen für die Umwelt hat. Und es gab keine langfristige Lösung für das …

01-06-2023 | Dünne Schichten

Rätsel der Passivierungsschicht bei Batterien gelöst

Lithium-Ionen-Batterien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie funktionieren nur mit einer Passivierungsschicht, die sich beim ersten Ladevorgang an den Elektroden bildet. Forschende haben diesbezüglich nun neue Erkenntnisse gewonnen …

Open Access 05-04-2022 | Angewandte Geographie

Strukturwandel im Rheinischen Revier: Eine Analyse der technologischen Diversifizierungspotenziale

Der Ausstieg aus der Braunkohleverstromung führt zum Wegfall eines bedeutenden wirtschaftlichen Sektors in den drei deutschen Braunkohlerevieren. Zur Bewältigung des Strukturwandels stellt der Bund umfassende Finanzhilfen u. a. zur …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Chapter

Veränderungsdynamiken durch Technisierung von Arbeit am Beispiel von da Vinci als robotische Chirurgie-Assistenz – Erkenntnisse aus der Empirie

Die fortschreitende Technisierung von Arbeit zeigt sich nicht nur in der Industrie und im Dienstleistungssektor, sondern auch in der Medizin. Von Röntgenapparaten über Computer- und Magnetresonanztomographie bis hin zu robotischen und auf …

2024 | OriginalPaper | Chapter

Fallstudie: Außenwirtschaftliches Ungleichgewicht am Beispiel der USA

Gravierende außenwirtschaftliche Ungleichgewichte der großen Außenwirtschaftsnationen können die Weltwirtschaft entscheidend beeinflussen. Dies gilt umso mehr, wenn es sich wie im Fall der USA um ein großes lang andauerndes außenwirtschaftliches …

2024 | OriginalPaper | Chapter

Internationale Investitionen (FDI)

Mit Direktinvestitionen (FDI) wird unmittelbar und dauerhaft auf die Geschäftstätigkeit eines Unternehmens im Ausland Einfluss genommen. Der weltweite Bestand an FDI stieg in 20 Jahren bis 2020 von 6 auf 42 Bio. US$ an, dabei entfallen auf die 10 …

2024 | OriginalPaper | Chapter

Nanotechnologie

Unter dem Begriff Nanotechnologie werden unterschiedliche Technologien aus den Bereichen Physik, Biologie und Chemie zusammengefasst. Ihnen ist gemein, dass sie synthetisch hergestellte Nanomaterialien einsetzen, um deren größenspezifische …

In eigener Sache

Premium Partners