Skip to main content
Top

2018 | OriginalPaper | Chapter

4. Neue, agile Performance-Management-Ansätze

Author : Thomas Schmidt

Published in: Performance Management im Wandel

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Laut Cappelli und Tavis (2016) war Adobe 2011 das erste große Unternehmen, das eine offene Abkehr vom traditionellen Ansatz der Mitarbeiterbeurteilung vollzog. Grund war, dass das System zunehmend in Konflikt stand zu der Art und Weise, wie Adobe seine Produkte entwickelte.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Agilität: lateinisch agilis: flink; beweglich.
 
2
zit. nach: Agile Softwareentwicklung, Wikipedia.
 
3
Das Prinzip der Stärkenfokussierung basiert auf empirischen Befunden: So haben Studien des Gallup Instituts schon in den 90er Jahren gezeigt, dass sich leistungsstarke Teams von schwachen bei Befragungen vor allem dadurch unterschieden, ob die Mitarbeiter das Gefühl hatten, die eigenen Stärken in ihrer täglichen Arbeit einbringen zu können (Buckingham und Goodall 2015). Außerdem zeigen zahlreiche Studien, dass Menschen am besten lernen, wenn sie deutlich mehr positive als kritische Rückmeldungen erhalten, idealerweise im Verhältnis von 3:1 bis 5:1 (siehe Buckingham 2013).
 
Metadata
Title
Neue, agile Performance-Management-Ansätze
Author
Thomas Schmidt
Copyright Year
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-20660-4_4

Premium Partner