Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Sales Excellence 5/2022

01-05-2022 | In Kürze

News

Author: Eva-Susanne Krah

Published in: Sales Excellence | Issue 5/2022

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Mitarbeiter im Business Development sind Schaltstelle für die strategische Steuerung der Geschäftsmodelle im Vertrieb und vor allem dafür verantwortlich, neues Kundengeschäft zu generieren. Dazu gehört beispielsweise, das Geschäftsfeld des Unternehmens zu erweitern und neue Regionen zu erschließen, die dem Vertrieb Kundenpotenzial und damit Umsatzwachstum versprechen. Business Developer können mit drei bis sechs Berufsjahren im unteren Quartil Bruttojahresgehälter um 46.150 Euro erzielen, 25 Prozent von ihnen verdienen weniger. In der Spitze liegt der Einstiegsbruttojahresverdienst für Berufsanfänger bei 55.795 Euro brutto. Erfahrene Business Developer mit bis zu zehn Jahren Berufserfahrung kommen im Mittel auf 66.514 Euro Bruttogehalt jährlich, 50 Prozent verdienen mehr, 50 Prozent weniger. In großen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern steigt das Gehalt im Spitzensegment auf knapp 100.000 Euro brutto pro Jahr an. Prämien erhalten knapp 40 Prozent der Mitarbeiter, die Höhe liegt im Mittel bei 9.300 Euro. Etwa 16,9 Prozent von ihnen fahren einen Firmenwagen.
Metadata
Title
News
Author
Eva-Susanne Krah
Publication date
01-05-2022
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Sales Excellence / Issue 5/2022
Print ISSN: 2522-5960
Electronic ISSN: 2522-5979
DOI
https://doi.org/10.1007/s35141-022-0912-x