Skip to main content
Top

2021 | OriginalPaper | Chapter

7. Objektschutz

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Beim Objektschutz spricht man auch von der Basis, dem Fundament der Unternehmenssicherheit. Der Schutz von Know-how oder Personenschutz kann nicht gelingen, wenn der Objektschutz mangelhaft ist. Die bloße Beschränkung der Betrachtung auf Schutz des Perimeters und die Festlegung der Zaunhöhe und der Dauer der Videoaufzeichnung reichen dabei nicht aus. Eine Risikoanalyse muss durchgeführt werden, konkrete Schutzziele für das jeweilige Objekt definiert und Maßnahmen zum Schutz umgesetzt werden. Dabei kommt es, besonders an ausländischen Standorten, auf die Methodik der Standortanalyse an. Wie die konkrete Vorgehensweise aussieht, wie Sie sich auf Räumung und Notfallplanung vorbereiten und ob „Minimum Security Standards“ hilfreich sind, erfahren Sie in diesem Kapitel.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadata
Title
Objektschutz
Author
Felix Timtschenko
Copyright Year
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35047-5_7

Premium Partner