Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

01-10-2019 | Werkstoffe | Issue 5/2019

Lightweight Design 5/2019

Optimierung der Grenzflächenhaftung im T-RTM-Prozess mittels 2-K-Silanverbindungen

Journal:
Lightweight Design > Issue 5/2019
Authors:
Lars Lewerdomski, Christine Schütz
Zur Optimierung der mechanischen Eigenschaften von glasfaserverstärktem PA-6 aus dem thermoplastischen Harzinjektionsverfahren (T-RTM) wurde bei Volkswagen die Grenzflächenhaftung zwischen verstärkenden Glasfasern und PA-6-Matrix untersucht. So entstand ein Konzept zur Funktionalisierung der Glasfaseroberfläche durch eine 2-K-Silanverbindung, die während des T-RTM-Prozesses als In-situ-Haftvermittler fungiert. ...

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

About this article

Other articles of this Issue 5/2019

Lightweight Design 5/2019 Go to the issue