Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2021 | OriginalPaper | Chapter

3. Planungsrechtliche Verfahren

Author: Klaus J. Beckmann

Published in: Stadtverkehrsplanung Band 1

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Verkehrsanlagen und deren Betriebseinrichtungen haben durch Flächenbeanspruchungen, Eingriffe in Grundstücksrechte und durch Umweltfolgen boden- und umweltrechtliche Anforderungen und Wirkungen. Verkehrsanlagen sind Voraussetzung zur Erschließung von Grundstücken, Stadtquartieren und Städten und damit direkt oder indirekt zur baulichen oder sonstigen Nutzung von Grundstücken. Verkehrsanlagen und deren Betrieb beschränken oder beeinträchtigen durch Immissionen die Nutzbarkeit von Grundstücken. Der Bau und der Betrieb von Verkehrsanlagen müssen entweder planungsrechtlich durch Bauleitpläne mit Flächennutzungsplänen und Bebauungsplänen oder straßen-/wegerechtlich durch Planfeststellung gesichert werden. Entgegenstehende oder konfligierende öffentliche und private Belange müssen abgewogen werden. Grundlage der Abwägung sind Ermittlungen der mutmaßlichen Wirkungen und Prüfungen der Umweltverträglichkeit. Der Ermittlung der erforderlichen Anlagen dienen strategische Pläne der Verkehrsentwicklung.
Literature
go back to reference Allgemeines Eisenbahngesetz (EAG). vom 27.12.1993 (BGBl I, S. 2378), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 1 des Ge- setzes vom 20.07.2017 (BGBl I, S. 2808) Allgemeines Eisenbahngesetz (EAG). vom 27.12.1993 (BGBl I, S. 2378), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 1 des Ge- setzes vom 20.07.2017 (BGBl I, S. 2808)
go back to reference Baugesetzbuch (BauGB). Ausfertigungsdatum 23.06.1960, Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 Baugesetzbuch (BauGB). Ausfertigungsdatum 23.06.1960, Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017
go back to reference Baunutzungs-Verordnung (BauNVO). Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke i. d. F. v. 21.11.2017 (BGBl I, S. 3786) Baunutzungs-Verordnung (BauNVO). Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke i. d. F. v. 21.11.2017 (BGBl I, S. 3786)
go back to reference Beckmann KJ (2016) Verkehrspolitik und Mobilitätsforschung – die angebotsorientierte Perspektive. In: Schwedes et al. (Hrsg) S. 725–755 Beckmann KJ (2016) Verkehrspolitik und Mobilitätsforschung – die angebotsorientierte Perspektive. In: Schwedes et al. (Hrsg) S. 725–755
go back to reference Brandenburgische Garagen- und Stellplatzverordnung. GVBl II vom 08.11.2017 Brandenburgische Garagen- und Stellplatzverordnung. GVBl II vom 08.11.2017
go back to reference Bundesfernstraßengesetz (FStrG). in der Fassung der Bekanntmachung vom 28.06.2017 (BGBl I, S. 1200), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.07.2017 (BGBS I, S. 2888) Bundesfernstraßengesetz (FStrG). in der Fassung der Bekanntmachung vom 28.06.2017 (BGBl I, S. 1200), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.07.2017 (BGBS I, S. 2888)
go back to reference Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) vom 29.07.2009, zuletzt geändert durch Gesetz vom 05.09.2017 (BGBl I, S. 3434) Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) vom 29.07.2009, zuletzt geändert durch Gesetz vom 05.09.2017 (BGBl I, S. 3434)
go back to reference Eisenbahnbau- und betriebs-Ordnung (EBO). vom 08.05.1967 (BGBl I, S. 1563), zuletzt geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 26.07.2017 (BGBl I, S. 3054) Eisenbahnbau- und betriebs-Ordnung (EBO). vom 08.05.1967 (BGBl I, S. 1563), zuletzt geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 26.07.2017 (BGBl I, S. 3054)
go back to reference FGSV (Hrsg) (2012) Hinweise zum rechtlichen Rahmen der Verkehrsplanung, Working Paper 161, Köln FGSV (Hrsg) (2012) Hinweise zum rechtlichen Rahmen der Verkehrsplanung, Working Paper 161, Köln
go back to reference Fickert F, Grandjot H-H (2016) Verkehrspolitik – Akteure, Ziele und Instrumente. In: Schwedes et al. (Hrsg) S. 137–163 Fickert F, Grandjot H-H (2016) Verkehrspolitik – Akteure, Ziele und Instrumente. In: Schwedes et al. (Hrsg) S. 137–163
go back to reference Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG). Gesetz über Finanzierungshilfen des Bundes zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden, i. d. Fassung der Bekanntmachung vom 28.01.1988 (BGBl I, S. 100), zuletzt geändert durch Artikel 463 der Verordnung vom 31.08.2015 (BGBl I, S. 1474) Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG). Gesetz über Finanzierungshilfen des Bundes zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden, i. d. Fassung der Bekanntmachung vom 28.01.1988 (BGBl I, S. 100), zuletzt geändert durch Artikel 463 der Verordnung vom 31.08.2015 (BGBl I, S. 1474)
go back to reference Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG). von 1990, neugefasst durch Bekanntmachung vom 24.02.2010 (BGBl I, S. 94), zuletzt geändert durch Artikel 2, Gesetz vom 08.09.2017 (BGBS I, S. 3370) Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG). von 1990, neugefasst durch Bekanntmachung vom 24.02.2010 (BGBl I, S. 94), zuletzt geändert durch Artikel 2, Gesetz vom 08.09.2017 (BGBS I, S. 3370)
go back to reference Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umweltwirkungen durch Luftverunreinigungen … (BImSchG). i. d. F. vom 26.09.2002 (BGBl I, S. 3830), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18.07.2017 (BGBl I, S. 2771) Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umweltwirkungen durch Luftverunreinigungen … (BImSchG). i. d. F. vom 26.09.2002 (BGBl I, S. 3830), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18.07.2017 (BGBl I, S. 2771)
go back to reference Gesetz zur Bevorrechtigung der Verwendung elektrisch betriebener Fahrzeuge – Elektro-Mobilitäts-Gesetz (EmOG). vom 15.06.2015 (BGBl I, S. 898) Gesetz zur Bevorrechtigung der Verwendung elektrisch betriebener Fahrzeuge – Elektro-Mobilitäts-Gesetz (EmOG). vom 15.06.2015 (BGBl I, S. 898)
go back to reference Gesetz zur Entflechtung von Gemeinschaftsaufgaben und Finanzhilfen (EntflechtG). vom 05.09.2006 (BGBl I, S. 2098, S. 2102), zuletzt geändert durch Artikel 3 G vom 01.12.2016 (BGBl I, W. 2755) Gesetz zur Entflechtung von Gemeinschaftsaufgaben und Finanzhilfen (EntflechtG). vom 05.09.2006 (BGBl I, S. 2098, S. 2102), zuletzt geändert durch Artikel 3 G vom 01.12.2016 (BGBl I, W. 2755)
go back to reference Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. zuletzt geändert durch Artikel 1 G vom 13.07.2017 (BGBl I, S. 2347) Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. zuletzt geändert durch Artikel 1 G vom 13.07.2017 (BGBl I, S. 2347)
go back to reference Kodal K (2010) Straßenrecht, 7. vollständig überarb Aufl Kodal K (2010) Straßenrecht, 7. vollständig überarb Aufl
go back to reference Landesbauordnungen der Länder (LBauO). z. B. Bauordnung Berlin vom 03.09.1997, Stand 01.01.2017 Landesbauordnungen der Länder (LBauO). z. B. Bauordnung Berlin vom 03.09.1997, Stand 01.01.2017
go back to reference Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetze (NABEG). vom 28.07.2011 BGBl I, S. 1690), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 13 des Gesetzes vom 20.07.2017 (BGBl I, S. 2808) Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetze (NABEG). vom 28.07.2011 BGBl I, S. 1690), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 13 des Gesetzes vom 20.07.2017 (BGBl I, S. 2808)
go back to reference Personenbeförderungsgesetz (PBefG). in der Fassung der Bekanntmachung vom 08.08.1990, zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 14 des Gesetzes vom 20.07.2017 (BGBl I,S. 2808) Personenbeförderungsgesetz (PBefG). in der Fassung der Bekanntmachung vom 08.08.1990, zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 14 des Gesetzes vom 20.07.2017 (BGBl I,S. 2808)
go back to reference Raumordnungsgesetz (ROG). vom 22.12.2008 (BGBl I, S. 2989), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 15 des Gesetzes vom 20.07.2017 (BGBl I, S. 2808) Raumordnungsgesetz (ROG). vom 22.12.2008 (BGBl I, S. 2989), zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 15 des Gesetzes vom 20.07.2017 (BGBl I, S. 2808)
go back to reference Regionalisierungsgesetz (RegG). vom 27.12.1993 (BauGBl I, S. 2378), zuletzt geändert durch Artikel 19 Absatz 23 des Gesetzes vom 23.12.2016 Regionalisierungsgesetz (RegG). vom 27.12.1993 (BauGBl I, S. 2378), zuletzt geändert durch Artikel 19 Absatz 23 des Gesetzes vom 23.12.2016
go back to reference Schwedes O, Canzler W, Knie A (Hrsg) (2016) Handbuch Verkehrspolitik. VS Verlag, Wiesbaden Schwedes O, Canzler W, Knie A (Hrsg) (2016) Handbuch Verkehrspolitik. VS Verlag, Wiesbaden
go back to reference Straßenverkehrsgesetz (StVG). i. d. Fassung der Bekanntmachung vom 05.03.2003 (BGBl I, S. 310), Stand 01.01.2018 Straßenverkehrsgesetz (StVG). i. d. Fassung der Bekanntmachung vom 05.03.2003 (BGBl I, S. 310), Stand 01.01.2018
go back to reference Straßenverkehrsordnung (StVO). vom 06.03.2013 (BGBl I, S. 367), zuletzt geändert 08.10.2017 (BGBl I, S. 3549) Straßenverkehrsordnung (StVO). vom 06.03.2013 (BGBl I, S. 367), zuletzt geändert 08.10.2017 (BGBl I, S. 3549)
go back to reference Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen (BOStrab). vom 11.12.1987 (BGBl I, S. 2648), zuletzt geändert durch Artikel 1 vom 16.12.2016 (BGBl I, S. 2938) Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen (BOStrab). vom 11.12.1987 (BGBl I, S. 2648), zuletzt geändert durch Artikel 1 vom 16.12.2016 (BGBl I, S. 2938)
go back to reference Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BOKraft). vom 21.06.1975 (BGBl I, S. 1573), zuletzt geändert durch Artikel 483 der Verordnung vom 31.08.2015 (BGBl I, S. 1474) Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BOKraft). vom 21.06.1975 (BGBl I, S. 1573), zuletzt geändert durch Artikel 483 der Verordnung vom 31.08.2015 (BGBl I, S. 1474)
go back to reference Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG). in der Form der Bekanntmachung vom 23.04.2003 (BGBl I, S. 1023), letzte Änderung durch Artikel 11 G vom 18.07.2017 (BGBl I, S. 2745) Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG). in der Form der Bekanntmachung vom 23.04.2003 (BGBl I, S. 1023), letzte Änderung durch Artikel 11 G vom 18.07.2017 (BGBl I, S. 2745)
Metadata
Title
Planungsrechtliche Verfahren
Author
Klaus J. Beckmann
Copyright Year
2021
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-59693-7_3