Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: ATZextra 6/2021

01-11-2021 | Inhalt

Produkte + Unternehmen

Published in: ATZextra | Special Issue 6/2021

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Continental arbeitet künftig noch enger mit dem Anbieter von Edge-Computing-Plattformen für künstliche Intelligenz (KI), Horizon Robotics, zusammen. Das Joint Venture soll sich auf integrierte Hard- und Softwarelösungen für Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren konzentrieren. Dabei sollen die Prozessoren und Algorithmen von Horizon Robotics in Smart Cameras sowie Steuergeräte für Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren von Continental integriert werden. Das Joint Venture unterzeichnete zudem eine Absichtserklärung für eine Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Anbieter von Automobilsoftware Elektrobit. Das Gemeinschaftsunternehmen von Continental und Horizon Robotics will den chinesischen Markt und internationale OEM weltweit bedienen. Es wird voraussichtlich aus rund 200 Mitarbeitern bestehen und seinen Sitz im Jiading District in Shanghai haben. Continental wird der Mehrheitsgesellschafter sein.
Metadata
Title
Produkte + Unternehmen
Publication date
01-11-2021
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
ATZextra / Issue Special Issue 6/2021
Print ISSN: 2195-1454
Electronic ISSN: 2195-1462
DOI
https://doi.org/10.1007/s35778-021-0500-5

Other articles of this Special Issue 6/2021

ATZextra 6/2021 Go to the issue

Premium Partner