Skip to main content
Top
Published in:

01-03-2017 | Rechtstipps

Produkte

Author: Springer Fachmedien Wiesbaden

Published in: AnlagePraxis | Issue 4/2017

Login to get access

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Auszug

+++ Die Fondsgesellschaft Source legt den KBW NASDAQ Fintech UCITS ETF (ISIN: IE00BYMS5W68) auf, mit dem Anleger auf US-amerikanische Fintech-Unternehmen setzen können. Das Produkt bildet den KBW Nasdaq-Financial-Technology-Index nach, in dem derzeit 50 Unternehmen enthalten sind. Dazu zählen etablierte Branchenvertreter wie der Zahlungsdienstleister Paypal und der Kartenanbieter Visa, aber auch Neuzugänge wie Square, eine Bezahl-App für den stationären Handel. Alle 50 Indexmitglieder sind gleichgewichtet im Korb vertreten. Dadurch soll die Wertentwicklung über den gesamten Sektor hinweg nachgezeichnet und verhindert werden, dass größere Unternehmen dominieren. +++ Die neuen Core-Renten-ETFs (ISIN: IE00BZ036H21) von der Deutschen Asset Management (DWS) ermöglichen Investoren ein Engagement in Euro- und US-Staatsanleihen, in die Unternehmensanleihemärkte der Eurozone und der USA sowie in den auf Euro lautenden Hochzins-Unternehmensanleihemarkt. Die ETFs sind in einer Anteilsklasse mit reduziertem Währungsrisiko auch für Euro-Anleger verfügbar (ISIN: LU0429459356). +++ Der Asset Manager Lupus Alpha hat den Global Convertible Bonds (ISIN: LU15359923389) lanciert. Der Fonds bietet einen vergleichsweise einfachen Zugang zu einem diversifizierten Portfolio globaler Wandelanleihen mit Fokus auf Emittenten aus dem Small- und Mid-Cap-Bereich. Um Erträge zu generieren, nutzt der Fonds Aktienrisikoprämien und Credit Spreads. Das Fondsmanagement kann auch auf Neuemissionen sowie auf temporäre Ineffizienzen an den Anleihemärkten setzen. Aus dem rund 1.000 Bonds umfassenden Anlageuniversum werden durch eine ausführliche Bottom-up-Analyse 250 bis 300 investierbare Wandelanleihen identifiziert, die das beste Rendite-Risiko-Profil aufweisen. +++ Der neue Jupiter Global Emerging Markets Corporate Bond SICAV (ISIN: LU1551065813) investiert vorrangig in Anleihen von Gesellschaften, die direkt oder indirekt mit den Volkswirtschaften von wachstumsstarken Schwellenländern verknüpft sind. Das Fondsmanagement verfolgt einen Top-down-Bottom-up-Ansatz, um langfristige Opportunitäten zu identifizieren, die von makroökonomischen oder spezifischen Ereignissen auf Sektor- oder Unternehmensebene profitieren. Je nach Marktlage will das Fondsmanagement zudem durch Beimischung von Staatsanleihen und Anleihen in lokaler Währung eine Outperformance erreichen. +++ Die Investmentgesellschaft Henderson Global Investors hat den Gartmore Global Equity Market Neutral Fund (ISIN: LU1542613465) neu auf den Markt gebracht. Das Absolute-Return-Produkt strebt positive absolute Erträge und eine geringe Volatilität unabhängig von der Entwicklung der Aktienmärkte an. Dazu verfolgt das Fondsmanagement einen Best-Ideas-Ansatz, bei dem die jeweils besten Long- und Short-Ideen ausgewählter Aktien-Investmentteams kombiniert werden. Anschließend erstellen sie mithilfe einer Pair-Trading-Strategie ein marktneutrales Gesamtportfolio. +++ …

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Metadata
Title
Produkte
Author
Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date
01-03-2017
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
AnlagePraxis / Issue 4/2017
Print ISSN: 0172-7419
Electronic ISSN: 2364-0189
DOI
https://doi.org/10.1007/s40975-017-0010-2

Other articles of this Issue 4/2017

AnlagePraxis 4/2017 Go to the issue

Thema des Monats

Thema des Monats

Markt des Monats

Markt des Monats