Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2021 | OriginalPaper | Chapter

12. Produktentstehungsprozess

Authors: Dr.-Ing. Ulrich Widmann, Jürgen Weissinger, Prof. Dr.-Ing. Thomas Breitling, Dr.-Ing. Ulrich Hackenberg, Prof. Dr.-Ing. Kai Wundram, Prof. Dr.-Ing. Stefan Goß

Published in: Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

In ihrem Vorwort charakterisieren die Herausgeber die Produktentstehung sehr treffend als einen hochkomplexen Prozess, dessen Gestaltung und Optimierung immer größere Bedeutung gewinnt. Letztendlich muss dieser Prozess termingerecht zu einem Fahrzeug führen, das für die Zielkunden so attraktiv ist, dass sie es zu einem Preis erwerben wollen, der mit den Renditevorstellungen des Automobilunternehmens im Einklang steht und damit dessen Wettbewerbsfähigkeit sichert.
Die hohe Komplexität des Produktentstehungsprozesses beruht auf den vielfältigen Anforderungen an die Produktgestaltung, insbesondere wenn es sich um ein Fahrzeug für den globalen Einsatz handelt. An diesem Prozess sind zahlreiche kreative Mitarbeiter beteiligt, sowohl innerhalb der Organisation des Automobilherstellers als auch im Lieferantenumfeld und bei diversen Dienstleistern, die zur Abdeckung von Kapazitätsspitzen heute bei jedem Automobilhersteller eine wichtige Rolle spielen.
In der Summe können es über 1000 Beteiligte sein, die interdisziplinär und lokal variabel in einem Simultaneous-Engineering-Prozess miteinander vernetzt werden müssen.
Footnotes
1
Beispielhafte, nicht zwingend reale, Bezeichnung.
 
Literature
1.
go back to reference Winterkorn, M.: Anforderungen an die Produktentwicklung im Automobilbau. Tagung Motor und Umwelt. Graz (2000) Winterkorn, M.: Anforderungen an die Produktentwicklung im Automobilbau. Tagung Motor und Umwelt. Graz (2000)
2.
go back to reference Winterkorn, M., Ludanek, H.: Weltweit landesspezifische Fahrzeuganforderungen für Material und Funktionen. Stahl-Dokumentation Bd. 747. Dresden (2002) Winterkorn, M., Ludanek, H.: Weltweit landesspezifische Fahrzeuganforderungen für Material und Funktionen. Stahl-Dokumentation Bd. 747. Dresden (2002)
3.
go back to reference Hackenberg, U.: Virtuelle Aufbau-Entwicklung bei Audi. 7. Automobiltechnische Konferenz, Stuttgart, 30. Juni 2003 Hackenberg, U.: Virtuelle Aufbau-Entwicklung bei Audi. 7. Automobiltechnische Konferenz, Stuttgart, 30. Juni 2003
4.
go back to reference Tang, T.: Integriertes Produktdatenmanagement im virtuellen Produktentstehungsprozess. 7. Automobiltechnische Konferenz, Stuttgart, 30. Juni 2003 Tang, T.: Integriertes Produktdatenmanagement im virtuellen Produktentstehungsprozess. 7. Automobiltechnische Konferenz, Stuttgart, 30. Juni 2003
5.
go back to reference Heinrich, A., Müller, K., Fehrling, J., Paggel, A., Schneider, I.: Versionsmanagement für Transparenz und Prozesssicherheit in der Steuergeräte-Entwicklung. Internationale Tagung Elektronik im Kraftfahrzeug, Baden-Baden, 2003 Heinrich, A., Müller, K., Fehrling, J., Paggel, A., Schneider, I.: Versionsmanagement für Transparenz und Prozesssicherheit in der Steuergeräte-Entwicklung. Internationale Tagung Elektronik im Kraftfahrzeug, Baden-Baden, 2003
6.
go back to reference Oehlschläger, H., Krebs, J.: Neue virtuelle Entwicklungswerkzeuge für frühe Phasen des Fahrzeug-Produktentstehungsprozesses bei Volkswagen. VDI Bericht, Bd. 1876. VDI-Verlag, Düsseldorf (2005) Oehlschläger, H., Krebs, J.: Neue virtuelle Entwicklungswerkzeuge für frühe Phasen des Fahrzeug-Produktentstehungsprozesses bei Volkswagen. VDI Bericht, Bd. 1876. VDI-Verlag, Düsseldorf (2005)
7.
go back to reference Hackenberg, U.: Produktentstehung. Vortrag, Automobilforum. Stuttgart (2006) Hackenberg, U.: Produktentstehung. Vortrag, Automobilforum. Stuttgart (2006)
8.
go back to reference Lindemann, U., Reichwald, R., Zäh, M.-F.: Komplexitäts- und Variantenmanagement der AUDI AG. VDI-Buch, Berlin, Heidelberg (2006) Lindemann, U., Reichwald, R., Zäh, M.-F.: Komplexitäts- und Variantenmanagement der AUDI AG. VDI-Buch, Berlin, Heidelberg (2006)
9.
go back to reference Seiffert, U., Rainer, G. (Hrsg.): Virtuelle Produktentstehung für Fahrzeug und Antrieb im Kfz. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2008) Seiffert, U., Rainer, G. (Hrsg.): Virtuelle Produktentstehung für Fahrzeug und Antrieb im Kfz. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2008)
10.
go back to reference VDI: SIMVEC – Berechnen, Simulieren und Erproben im Fahrzeugbau. Baden-Baden (2010) VDI: SIMVEC – Berechnen, Simulieren und Erproben im Fahrzeugbau. Baden-Baden (2010)
11.
12.
go back to reference Minx, E., Waschke, T.: Mobilität von morgen – Konzepte der Automobilindustrie. In: Sonderheft: 100 Jahre Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft Internationales Verkehrswesen (2008) Minx, E., Waschke, T.: Mobilität von morgen – Konzepte der Automobilindustrie. In: Sonderheft: 100 Jahre Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft Internationales Verkehrswesen (2008)
13.
go back to reference Tattersall, S., Renner, G.: Untersuchung von Kundenanforderungen an aktive Sicherheit und an Fahrerassistenzsysteme durch den Real-life Analysis Ansatz. VDI-Tagung Integrierte Sicherheit und Fahrerassistenzsysteme, Wolfsburg, 12. Okt. 2006 Tattersall, S., Renner, G.: Untersuchung von Kundenanforderungen an aktive Sicherheit und an Fahrerassistenzsysteme durch den Real-life Analysis Ansatz. VDI-Tagung Integrierte Sicherheit und Fahrerassistenzsysteme, Wolfsburg, 12. Okt. 2006
14.
go back to reference Flögel, H.-H., Kauf, F., Wahl, D., Frühauf, F.: Wärme- und Energiemanagement Gesamtfahrzeug – Simulationstool VehEMent. In: Deußen, N. (Hrsg.) Wärmemanagement des Kraftfahrzeugs II 2. Tagung Wärmemanagement, Essen, Haus der Technik, 18.–19. September 2000. Expert-Verlag (2000) Flögel, H.-H., Kauf, F., Wahl, D., Frühauf, F.: Wärme- und Energiemanagement Gesamtfahrzeug – Simulationstool VehEMent. In: Deußen, N. (Hrsg.) Wärmemanagement des Kraftfahrzeugs II 2. Tagung Wärmemanagement, Essen, Haus der Technik, 18.–19. September 2000. Expert-Verlag (2000)
15.
go back to reference Brückner, B.: Neue Möglichkeiten der Ergonomieabsicherung. Ramsis User Conference, Human Solutions GmbH, Kaiserslautern, 21. Sept. 2009 Brückner, B.: Neue Möglichkeiten der Ergonomieabsicherung. Ramsis User Conference, Human Solutions GmbH, Kaiserslautern, 21. Sept. 2009
16.
go back to reference Daimler: Die neue Mercedes-Benz S-Klasse: Voraus schauen – voraus fahren. TecDay 2, Stuttgart, 9. Aug. 2005. Pressemappe Daimler: Die neue Mercedes-Benz S-Klasse: Voraus schauen – voraus fahren. TecDay 2, Stuttgart, 9. Aug. 2005. Pressemappe
17.
go back to reference Käding, W., Zeeb, E.: 25 years driving simulator research for active safety. Proc. International Symposium on Advanced Vehicle Control (AVEC 2010), Loughborough, 08.2010 Käding, W., Zeeb, E.: 25 years driving simulator research for active safety. Proc. International Symposium on Advanced Vehicle Control (AVEC 2010), Loughborough, 08.2010
18.
go back to reference Zeeb, E.: Daimler’s new full-scale, high-dynamic driving simulator – A technical overview. Conference Proc. Driving Simulator Conference Europe, Paris, 09.2010 Zeeb, E.: Daimler’s new full-scale, high-dynamic driving simulator – A technical overview. Conference Proc. Driving Simulator Conference Europe, Paris, 09.2010
19.
go back to reference Okamura, H.: Approach of engineering concept design for optimisation problem. 29. ISATA Konferenz (1996). Paper 96 ME 028 Okamura, H.: Approach of engineering concept design for optimisation problem. 29. ISATA Konferenz (1996). Paper 96 ME 028
20.
go back to reference Braess, H.-H., et al.: Methodik und Anwendung eines parametrischen Fahrzeugauslegungsmodells. Automobil-Industrie 5, 627–637 (1985) Braess, H.-H., et al.: Methodik und Anwendung eines parametrischen Fahrzeugauslegungsmodells. Automobil-Industrie 5, 627–637 (1985)
21.
go back to reference Hänschke, A., et al.: Parametrischer Bauraum – synchronisierter Fahrzeugentwurf. SIMVEC – Berechnung und Simulation im Fahrzeugbau 2010, Baden-Baden, 16. Nov. 2010 Hänschke, A., et al.: Parametrischer Bauraum – synchronisierter Fahrzeugentwurf. SIMVEC – Berechnung und Simulation im Fahrzeugbau 2010, Baden-Baden, 16. Nov. 2010
22.
go back to reference Volz, A.K.: Systemorientierter Karosserie-Konzeptentwurf am Beispiel der Crashsimulation. Dissertation. TU Ilmenau (2000) Volz, A.K.: Systemorientierter Karosserie-Konzeptentwurf am Beispiel der Crashsimulation. Dissertation. TU Ilmenau (2000)
23.
go back to reference Wallentowitz, H.: Vertikal/Querdynamik von Fahrzeugen. 6. Aufl. Schriftenr. Automob. 35(96) (2002) Wallentowitz, H.: Vertikal/Querdynamik von Fahrzeugen. 6. Aufl. Schriftenr. Automob. 35(96) (2002)
24.
go back to reference Hänschke, A., Hilmann, J.: Der Einsatz vereinfachter Modelle zur verbesserten Auslegung der passiven Sicherheit. In: 10. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Berichtsband, S. 471–493 (2001) Hänschke, A., Hilmann, J.: Der Einsatz vereinfachter Modelle zur verbesserten Auslegung der passiven Sicherheit. In: 10. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Berichtsband, S. 471–493 (2001)
25.
go back to reference Botev, S.: Digitale Gesamtfahrzeugabstimmung für Ride und Handling. Fortschr.-Ber. VDI Reihe 12, Bd. 684. VDI-Verlag, Düsseldorf (2008) Botev, S.: Digitale Gesamtfahrzeugabstimmung für Ride und Handling. Fortschr.-Ber. VDI Reihe 12, Bd. 684. VDI-Verlag, Düsseldorf (2008)
26.
go back to reference Seiffert, U.: Fahrzeugtechnik. In: Dubbel Taschenbuch für den Maschinenbau, 21. Aufl. Springer, Heidelberg, Berlin, New York (2005) Seiffert, U.: Fahrzeugtechnik. In: Dubbel Taschenbuch für den Maschinenbau, 21. Aufl. Springer, Heidelberg, Berlin, New York (2005)
27.
go back to reference Virtual Product Creation. Congress Documentation. Vieweg (2003/2004/2005) Virtual Product Creation. Congress Documentation. Vieweg (2003/2004/2005)
28.
go back to reference Kögl, M., Klimetzek, F.R., Pletschen, B., Möller, J.-S., Füllbier, K.-P., Pfeiffer, M.: Multidisziplinäre Optimierung des Fahrzeugrohbaus. VDI Tagung Berechnung und Simulation im Fahrzeugbau, Baden-Baden, 2008 Kögl, M., Klimetzek, F.R., Pletschen, B., Möller, J.-S., Füllbier, K.-P., Pfeiffer, M.: Multidisziplinäre Optimierung des Fahrzeugrohbaus. VDI Tagung Berechnung und Simulation im Fahrzeugbau, Baden-Baden, 2008
29.
go back to reference Ammon, D.: Modellbildung und Systementwicklung in der Fahrdynamik, Habil.-Schr., Uni Karlsruhe (1996). Teubner, Stuttgart (1997) Ammon, D.: Modellbildung und Systementwicklung in der Fahrdynamik, Habil.-Schr., Uni Karlsruhe (1996). Teubner, Stuttgart (1997)
30.
go back to reference Berechnung und Simulation im Fahrzeugbau. VDI Berichte 1559, 1613, 1701, 1833, 1846, 1967 Berechnung und Simulation im Fahrzeugbau. VDI Berichte 1559, 1613, 1701, 1833, 1846, 1967
31.
go back to reference Seiffert, U., Rainer, G. (Hrsg.): Virtuelle Produktentstehung für Fahrzeug und Antrieb im Kfz. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2008) Seiffert, U., Rainer, G. (Hrsg.): Virtuelle Produktentstehung für Fahrzeug und Antrieb im Kfz. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2008)
32.
go back to reference Kuhlmann, A., Thole, C.-A., Trottenberg, U.: AUTOBENCH/AUTO-OPT: Towards an integrated construction environment for virtual prototyping in the automotive industry. In: Dongarra, L., Orlando, V. (Hrsg.) Lecturer Notes in Computer Science (2003) Kuhlmann, A., Thole, C.-A., Trottenberg, U.: AUTOBENCH/AUTO-OPT: Towards an integrated construction environment for virtual prototyping in the automotive industry. In: Dongarra, L., Orlando, V. (Hrsg.) Lecturer Notes in Computer Science (2003)
33.
go back to reference Volz, K.: Car body design in the concept stage of vehicle development. 2. European LS – DYNA Conference, Gothenburg, Schweden, 14. Juni 1999 Volz, K.: Car body design in the concept stage of vehicle development. 2. European LS – DYNA Conference, Gothenburg, Schweden, 14. Juni 1999
34.
go back to reference TOP 500. Liste der Supercomputer. Erstellt durch das Rechenzentrumder Universitat Mannheim TOP 500. Liste der Supercomputer. Erstellt durch das Rechenzentrumder Universitat Mannheim
35.
go back to reference Klein, B.: FEM – Grundlagen und Anwendungen der Finite-Element-Methode im Maschinen- und Fahrzeugbau. Springer (2015) Klein, B.: FEM – Grundlagen und Anwendungen der Finite-Element-Methode im Maschinen- und Fahrzeugbau. Springer (2015)
36.
go back to reference Bathe, K.-J., Wilson, E.: Numerical methods in Finite Element Analysis. Prentice-Hall, Englewood Cliffs Bathe, K.-J., Wilson, E.: Numerical methods in Finite Element Analysis. Prentice-Hall, Englewood Cliffs
37.
go back to reference Zienkiewicz, O.C.: Methode der Finiten Elemente. Hanser, München (1984) Zienkiewicz, O.C.: Methode der Finiten Elemente. Hanser, München (1984)
39.
go back to reference FAT-Schriftenreihe Nr 96, 101, 108, 126, 128, 135, 137, 139, 140, 150, 153, 157, 174, 177, 179 FAT-Schriftenreihe Nr 96, 101, 108, 126, 128, 135, 137, 139, 140, 150, 153, 157, 174, 177, 179
40.
go back to reference Waltz, M., Chmielewski, R., de Bruyne, F., Heuler, P.: Rechnerische Bewertung geschweißter Karosseriestrukturen mit einer Submodelltechnik. ATZ/MTZ Konferenz, 2005 Waltz, M., Chmielewski, R., de Bruyne, F., Heuler, P.: Rechnerische Bewertung geschweißter Karosseriestrukturen mit einer Submodelltechnik. ATZ/MTZ Konferenz, 2005
41.
go back to reference Widmann, U.: Virtuelle Aufbauentwicklung bei Audi. In: Faszination Karosserie 2. Braunschweiger Symposium (2005) Widmann, U.: Virtuelle Aufbauentwicklung bei Audi. In: Faszination Karosserie 2. Braunschweiger Symposium (2005)
42.
go back to reference Meyer, M., van Gemmeren, J., Boyle, M.: Akustiksimulation am Beispiel einer Lenksäule. ATZ 06/2014, 50–55 (2014) Meyer, M., van Gemmeren, J., Boyle, M.: Akustiksimulation am Beispiel einer Lenksäule. ATZ 06/2014, 50–55 (2014)
43.
go back to reference Petterson, B.A.T.: Numerische Methoden. In: Müller, G., Möser, M. (Hrsg.) Taschenbuch der Technischen Akustik. Springer (2004) Petterson, B.A.T.: Numerische Methoden. In: Müller, G., Möser, M. (Hrsg.) Taschenbuch der Technischen Akustik. Springer (2004)
44.
go back to reference Lyon, R.H., de Jong, R.D.: Statistical Energy analysis, 2. Aufl. Butterworth-Heinemann, Bosten (1996) Lyon, R.H., de Jong, R.D.: Statistical Energy analysis, 2. Aufl. Butterworth-Heinemann, Bosten (1996)
45.
go back to reference Desmet, W., Pluymers, B., Atak, O.: ‘‘MID-FREQUENCY’’ – CAE Methodologies for Mid-Frequency Analysis in Vibration and Acoustics. Universiteit Leuven (2012) Desmet, W., Pluymers, B., Atak, O.: ‘‘MID-FREQUENCY’’ – CAE Methodologies for Mid-Frequency Analysis in Vibration and Acoustics. Universiteit Leuven (2012)
46.
go back to reference Tanner, G., et al.: Dynamical energy analysis on FEM grids – a new tool for describing the vibro-acoustic response of car-body parts. Simvec (2012) Tanner, G., et al.: Dynamical energy analysis on FEM grids – a new tool for describing the vibro-acoustic response of car-body parts. Simvec (2012)
47.
go back to reference Nitzschke, S., et al.: Simulation der Kolbendynamik unter Berücksichtigung der EHD-Kopplung. 9. Magdeburger Maschinenbau-Tage (2009) Nitzschke, S., et al.: Simulation der Kolbendynamik unter Berücksichtigung der EHD-Kopplung. 9. Magdeburger Maschinenbau-Tage (2009)
48.
go back to reference Basshysen, R., Schäfer, F. (Hrsg.): Handbuch Verbrennungsmotor. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer Vieweg (2015) Basshysen, R., Schäfer, F. (Hrsg.): Handbuch Verbrennungsmotor. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer Vieweg (2015)
49.
go back to reference Merker, G.P., Teichmann, R. (Hrsg.): Grundlagen Verbrennungsmotoren. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer Vieweg (2014) Merker, G.P., Teichmann, R. (Hrsg.): Grundlagen Verbrennungsmotoren. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer Vieweg (2014)
50.
go back to reference Paulus, S., Gaberan, T., Lechner, B.: Modellierung von Permanentmagnet-Synchronmaschinen mit Daten aus der Finite-Elemente-Methode. Simvec (2012) Paulus, S., Gaberan, T., Lechner, B.: Modellierung von Permanentmagnet-Synchronmaschinen mit Daten aus der Finite-Elemente-Methode. Simvec (2012)
51.
go back to reference Blumcke, E.: Integration der Giessimulation in die Fahrzeug-Funktionsauslegung bei Audi. MAGMA-Forum, Eigenschaften gegossener Leichtmetallbauteile (2004) Blumcke, E.: Integration der Giessimulation in die Fahrzeug-Funktionsauslegung bei Audi. MAGMA-Forum, Eigenschaften gegossener Leichtmetallbauteile (2004)
52.
go back to reference Siebenpfeiffer, W.: Leichtbau-Technologien im Automobilbau. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer Vieweg (2014) CrossRef Siebenpfeiffer, W.: Leichtbau-Technologien im Automobilbau. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer Vieweg (2014) CrossRef
53.
go back to reference Hinterhölzl, R.M.: Simulation of Draping, Infiltration and Curing of Composites. FACC Technical Colloquium “Advances in Composites” (2012) Hinterhölzl, R.M.: Simulation of Draping, Infiltration and Curing of Composites. FACC Technical Colloquium “Advances in Composites” (2012)
54.
go back to reference Cuntze, R., et al.: Neue Bruchkriterien und Festigkeitsnachweise für unidirektionalen Faserkunststoffverbund unter mehrachsiger Beanspruchung – Modellbildung und Experimente. VDI Forschungsbericht, Reihe 5: Grund- und Werkstoffkunde, Bd. 506 (1997) Cuntze, R., et al.: Neue Bruchkriterien und Festigkeitsnachweise für unidirektionalen Faserkunststoffverbund unter mehrachsiger Beanspruchung – Modellbildung und Experimente. VDI Forschungsbericht, Reihe 5: Grund- und Werkstoffkunde, Bd. 506 (1997)
55.
go back to reference Leutz, D., Drechsler, K.: Draping Simulation: Modelling different Materials and Processes. CCeV Engineering (2011) Leutz, D., Drechsler, K.: Draping Simulation: Modelling different Materials and Processes. CCeV Engineering (2011)
56.
go back to reference Döbrich, O., Gereke, T., Cherif, C.: Drape Simulation: Textile Material Model for Correct Property Reproduction to Improve the Preform Development Process of Fiber-Reinforced Structures. 12th International LS-DYNA Users Conference (2012) Döbrich, O., Gereke, T., Cherif, C.: Drape Simulation: Textile Material Model for Correct Property Reproduction to Improve the Preform Development Process of Fiber-Reinforced Structures. 12th International LS-DYNA Users Conference (2012)
57.
go back to reference Feindler, N.: Charakterisierungs- und Simulationsmethodik zum Versagensverhalten energieabsorbierender Faserverbundstrukturen. Dissertation. TU München (2012) Feindler, N.: Charakterisierungs- und Simulationsmethodik zum Versagensverhalten energieabsorbierender Faserverbundstrukturen. Dissertation. TU München (2012)
58.
go back to reference Staack, H., et al.: Versuchsbasierte Entwicklung eines industriellen Bruchkriteriums für Kunststoffkomponenten in der Fußgängerschutzauslegung. Simvec (2014) Staack, H., et al.: Versuchsbasierte Entwicklung eines industriellen Bruchkriteriums für Kunststoffkomponenten in der Fußgängerschutzauslegung. Simvec (2014)
59.
go back to reference Marsolek, J.: Energieabsorptionsverhalten zylinderschalenförmiger Strukturelemente aus Metall und Faserverbundwerkstoff. Dissertation. RWTH Aachen (2002) Marsolek, J.: Energieabsorptionsverhalten zylinderschalenförmiger Strukturelemente aus Metall und Faserverbundwerkstoff. Dissertation. RWTH Aachen (2002)
60.
go back to reference Marx, B., Kalka, D., Jankowski, U.: Crash-Sicherheit von Elektrofahrzeugen: Herausforderungen und Lösungsansätze. 13. ATZ-Fachtagung Karosseriebautage, Hamburg, 2014 Marx, B., Kalka, D., Jankowski, U.: Crash-Sicherheit von Elektrofahrzeugen: Herausforderungen und Lösungsansätze. 13. ATZ-Fachtagung Karosseriebautage, Hamburg, 2014
61.
go back to reference Jones, N., Wierzbicki, T. (Hrsg.): Structural crashworthiness. Butterworths (1983) Jones, N., Wierzbicki, T. (Hrsg.): Structural crashworthiness. Butterworths (1983)
62.
go back to reference Haufe, A., Keding, B.: Zur Berücksichtigung der Ergebnisse der Umformsimulation in der Crash-Berechnung am Beispiel LS-Dyna. Altair Technology Seminar (2004) Haufe, A., Keding, B.: Zur Berücksichtigung der Ergebnisse der Umformsimulation in der Crash-Berechnung am Beispiel LS-Dyna. Altair Technology Seminar (2004)
63.
go back to reference Yigit, E., et al.: Anwendung eines aktiven FE Menschmodells in der Pre-Crash Insassensimulation. Simvec (2014) Yigit, E., et al.: Anwendung eines aktiven FE Menschmodells in der Pre-Crash Insassensimulation. Simvec (2014)
64.
go back to reference Shigeta, K., Kitagawa, Y., Yasuki, T.: Development of Next Generation Human FE-Model Capable of Organ Infury Prediction. U. S. Department of Transportation (2009) Shigeta, K., Kitagawa, Y., Yasuki, T.: Development of Next Generation Human FE-Model Capable of Organ Infury Prediction. U. S. Department of Transportation (2009)
65.
go back to reference Neubohn, A., Weiss, C., Keck, F., Kuhn, A.: KISS – Gesamtheitlicher Ansatz zur Auslegung von Insassenschutzsystemen. Airbag 2004, Karlsruhe, 1. Dez. 2004 Neubohn, A., Weiss, C., Keck, F., Kuhn, A.: KISS – Gesamtheitlicher Ansatz zur Auslegung von Insassenschutzsystemen. Airbag 2004, Karlsruhe, 1. Dez. 2004
66.
go back to reference Adamski, D.: Simulation in der Fahrwerktechnik – Einführung in die Erstellung von Komponenten- und Gesamtfahrzeugmodellen. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer (2014) Adamski, D.: Simulation in der Fahrwerktechnik – Einführung in die Erstellung von Komponenten- und Gesamtfahrzeugmodellen. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer (2014)
67.
go back to reference Spickenreuther, M., Bersiner, F., Fricke, E.: Virtuelle Auslegung und Absicherung im Schwingungskomfort. Simvec (2012) Spickenreuther, M., Bersiner, F., Fricke, E.: Virtuelle Auslegung und Absicherung im Schwingungskomfort. Simvec (2012)
68.
go back to reference Starr, J., Glaser, H.: Das Fahrwerk des neuen Audi A6. ATZ (2011). Sonderheft Audi A6 Starr, J., Glaser, H.: Das Fahrwerk des neuen Audi A6. ATZ (2011). Sonderheft Audi A6
69.
go back to reference Braess, H.-H.: Konstruktion, Berechnung und Versuch – zunehmende Partnerschaft in der Automobilindustrie. ATZ 327–330 (1985) Braess, H.-H.: Konstruktion, Berechnung und Versuch – zunehmende Partnerschaft in der Automobilindustrie. ATZ 327–330 (1985)
70.
go back to reference Hagerodt, B., et al.: Der Golf VII – Rechnerische Konzept- und Bauteilauslegungen für den Komfort- und Akustikanspruch. Simvec (2012) Hagerodt, B., et al.: Der Golf VII – Rechnerische Konzept- und Bauteilauslegungen für den Komfort- und Akustikanspruch. Simvec (2012)
71.
go back to reference Kessing, N.: Anwendung von CAE in der Fahrkomfortentwicklung. In: Kudritzki, D. (Hrsg.) Tagung: Fahrzeugschwingungen – Fahrkomfort und Fahrwerk Haus der Technik, Essen, 06.2000 (2000). H030-06-006-0 Kessing, N.: Anwendung von CAE in der Fahrkomfortentwicklung. In: Kudritzki, D. (Hrsg.) Tagung: Fahrzeugschwingungen – Fahrkomfort und Fahrwerk Haus der Technik, Essen, 06.2000 (2000). H030-06-006-0
72.
go back to reference Keppler, V., Wank, V.: Biomechanisches PKW-Fahrermodell. Simvec (2014) Keppler, V., Wank, V.: Biomechanisches PKW-Fahrermodell. Simvec (2014)
73.
go back to reference Seifert, A., et al.: Integration eines dynamischen Menschmodells in die NVH-Analyse des Gesamtfahrzeugs. Simvec (2012) Seifert, A., et al.: Integration eines dynamischen Menschmodells in die NVH-Analyse des Gesamtfahrzeugs. Simvec (2012)
74.
go back to reference Galvac, M., Schmidt, E.: Erlebbare Digitale NVH Auslegung der neuen Mercedes-Benz C-Klasse. Simvec (2014) Galvac, M., Schmidt, E.: Erlebbare Digitale NVH Auslegung der neuen Mercedes-Benz C-Klasse. Simvec (2014)
75.
go back to reference Spickenreuther, M., Bersiner, F., Fricke, E.: Virtuelle Auslegung und Absicherung im Schwingungskomfort. Simvec (2012) Spickenreuther, M., Bersiner, F., Fricke, E.: Virtuelle Auslegung und Absicherung im Schwingungskomfort. Simvec (2012)
76.
go back to reference Keijsers, R.: MKS-Gesamtfahrzeugsimulation zu Lastwechselschwingungen und Triebwerksbewegungen. 03.2001. Fahrwerk-Tech. TÜV Akademie (2001) Keijsers, R.: MKS-Gesamtfahrzeugsimulation zu Lastwechselschwingungen und Triebwerksbewegungen. 03.2001. Fahrwerk-Tech. TÜV Akademie (2001)
77.
go back to reference Rasenack, W.: Analyse von Missbrauchslastfällen bei der Fahrwerkentwicklung auf Basis expliziter FEM-Berechnungen. Simvec (2014) Rasenack, W.: Analyse von Missbrauchslastfällen bei der Fahrwerkentwicklung auf Basis expliziter FEM-Berechnungen. Simvec (2014)
78.
go back to reference Kaindl, S., Meindl, W.: Betriebsfestigkeitsbewertung eines Nutzfahrzeugmotorlagers. Simvec (2014) Kaindl, S., Meindl, W.: Betriebsfestigkeitsbewertung eines Nutzfahrzeugmotorlagers. Simvec (2014)
79.
go back to reference Hucho, W.-H. (Hrsg.): Aerodynamik des Automobils, 6. Aufl. Vieweg, Wiesbaden (2013) Hucho, W.-H. (Hrsg.): Aerodynamik des Automobils, 6. Aufl. Vieweg, Wiesbaden (2013)
80.
go back to reference Ferzinger, J., Peric, M.: Numerische Strömungssimulation. Springer (2007) Ferzinger, J., Peric, M.: Numerische Strömungssimulation. Springer (2007)
81.
go back to reference Wesseling, P.: Principles of Computational Fluid Dynamics. Springer (2010) MATH Wesseling, P.: Principles of Computational Fluid Dynamics. Springer (2010) MATH
82.
go back to reference Betz, J., Lührmann, L., Kobs, T., Micko, S.: Beitrag der Strömungssimulation zur effizienten Karosserieentwicklung des neuen A6. Mobiles 30 (2004) Betz, J., Lührmann, L., Kobs, T., Micko, S.: Beitrag der Strömungssimulation zur effizienten Karosserieentwicklung des neuen A6. Mobiles 30 (2004)
83.
go back to reference Raman, G. (Hrsg.): Computational Aeroacoustics. Multi Science Pub (2008) Raman, G. (Hrsg.): Computational Aeroacoustics. Multi Science Pub (2008)
84.
go back to reference Genuit, K. (Hrsg.): Sound-Engineering im Automobilbereich: Methoden zur Messung und Auswertung von Geräuschen und Schwingungen. Springer (2010) Genuit, K. (Hrsg.): Sound-Engineering im Automobilbereich: Methoden zur Messung und Auswertung von Geräuschen und Schwingungen. Springer (2010)
85.
go back to reference Frontczak, M., Wargocki, P.: Literature survey on how different factors influence human comfort in indoor environments. Build Environ 46(4), 922–937 (2011) CrossRef Frontczak, M., Wargocki, P.: Literature survey on how different factors influence human comfort in indoor environments. Build Environ 46(4), 922–937 (2011) CrossRef
86.
go back to reference Patil, M., Pise, A., Gokhale, N.: Simulation of Conjugate Heat Transfer (CHT) Between Engine Head and Cooling Medium of Diesel Engine. SAE Technical Paper, 2015-01-1662 (2015) Patil, M., Pise, A., Gokhale, N.: Simulation of Conjugate Heat Transfer (CHT) Between Engine Head and Cooling Medium of Diesel Engine. SAE Technical Paper, 2015-01-1662 (2015)
87.
go back to reference Eiser, A., Doerr, J., Jung, M., Adam, S.: Der neue 1,8l-TFSI-Motor von Audi; Teil 1: Grundmotor und Thermomanagement. MTZ 72. Jahrgang, Wiesbaden, 06.2011 (2011) Eiser, A., Doerr, J., Jung, M., Adam, S.: Der neue 1,8l-TFSI-Motor von Audi; Teil 1: Grundmotor und Thermomanagement. MTZ 72. Jahrgang, Wiesbaden, 06.2011 (2011)
88.
go back to reference Wurms, R., Jung, M., Adam, S., Dengler, S., Heiduk, T., Eiser, A.: Innovative Technologies of Current and Future TFSI Engines from Audi. 20. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen (2011) Wurms, R., Jung, M., Adam, S., Dengler, S., Heiduk, T., Eiser, A.: Innovative Technologies of Current and Future TFSI Engines from Audi. 20. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen (2011)
89.
go back to reference Merker, G., Schwarz, C., Stiesch, G., Otto, F.: Verbrennungsmotoren – Simulation der Verbrennung und Schadstoffbildung. B.G. Teubner, Wiesbaden (2004) Merker, G., Schwarz, C., Stiesch, G., Otto, F.: Verbrennungsmotoren – Simulation der Verbrennung und Schadstoffbildung. B.G. Teubner, Wiesbaden (2004)
90.
go back to reference Islam, M.: Numerical and experimental investigations of high-pressure diesel sprays. Imperial College of Science, Technology and Medicine, London (2002) Islam, M.: Numerical and experimental investigations of high-pressure diesel sprays. Imperial College of Science, Technology and Medicine, London (2002)
91.
go back to reference Franz, J.: EMV: Störungssicherer Aufbau elektronsicher Schaltungen. Springer Vieweg (2012) Franz, J.: EMV: Störungssicherer Aufbau elektronsicher Schaltungen. Springer Vieweg (2012)
92.
go back to reference Huneke, B., Frei, S.: Simulationsmodelle für Kfz-Antennen zur Bewertung der Störaussendung. Elektromagnetische Verträglichkeit in der KFZ-Technik – GMM-Fachtagung (2005) Huneke, B., Frei, S.: Simulationsmodelle für Kfz-Antennen zur Bewertung der Störaussendung. Elektromagnetische Verträglichkeit in der KFZ-Technik – GMM-Fachtagung (2005)
93.
go back to reference Hippeli, H., et al.: Simulatorische Bestimmung der Störeinkopplung durch leistungselektronische Komponenten in Kfz-Antennensysteme. EMV-Düsseldorf (2010) Hippeli, H., et al.: Simulatorische Bestimmung der Störeinkopplung durch leistungselektronische Komponenten in Kfz-Antennensysteme. EMV-Düsseldorf (2010)
94.
go back to reference Bogdanov, F., et al.: Computational Techniques for Automotive Antenna Simulations. In: Chiaberge, M. (Hrsg.) New Trends and Developments in Automotive System Engineering. INTECH (2011) Bogdanov, F., et al.: Computational Techniques for Automotive Antenna Simulations. In: Chiaberge, M. (Hrsg.) New Trends and Developments in Automotive System Engineering. INTECH (2011)
95.
go back to reference Tazi, H.: Integration of Numerical Simulation Approaches in the Virtual Development of Automotive Antenna Systems. Dissertation. TU München (2012) Tazi, H.: Integration of Numerical Simulation Approaches in the Virtual Development of Automotive Antenna Systems. Dissertation. TU München (2012)
96.
go back to reference Kiel, H.: Bewertung von Kraftfahrzeugscheinwerfern mit Lichtsimulation. Dissertation. TU Ilmenau (2012) Kiel, H.: Bewertung von Kraftfahrzeugscheinwerfern mit Lichtsimulation. Dissertation. TU Ilmenau (2012)
97.
go back to reference Gigler, M., Gruber, K.: Virtuelle Absicherung der Bordnetzstabilität. Simvec (2012) Gigler, M., Gruber, K.: Virtuelle Absicherung der Bordnetzstabilität. Simvec (2012)
98.
go back to reference Liebl, J., et al.: Energiemanagement im Kraftfahrzeug. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer Vieweg (2014) CrossRef Liebl, J., et al.: Energiemanagement im Kraftfahrzeug. ATZ/MTZ-Fachbuch. Springer Vieweg (2014) CrossRef
99.
go back to reference Schröder, D.: Leistungselektronische Schaltungen: Funktionen, Auslegung und Anwendung. Springer (2012) CrossRef Schröder, D.: Leistungselektronische Schaltungen: Funktionen, Auslegung und Anwendung. Springer (2012) CrossRef
100.
go back to reference Alimeling, J.H.: PLECS-piece-wise linear electrical circuit simulation for Simulink. IEEE International Conference on Power Electronics and Drive Systems (1999) CrossRef Alimeling, J.H.: PLECS-piece-wise linear electrical circuit simulation for Simulink. IEEE International Conference on Power Electronics and Drive Systems (1999) CrossRef
101.
go back to reference Dimitrijev, S.: Principles of Semiconductor Devices. Oxford University Press (2011) Dimitrijev, S.: Principles of Semiconductor Devices. Oxford University Press (2011)
102.
go back to reference Richter, R.: Elektrische Maschinen. Bd- I–IV. Springer (1924–1936) Richter, R.: Elektrische Maschinen. Bd- I–IV. Springer (1924–1936)
103.
go back to reference Ponick, B., Müller, G., Vogt, K.: Berechnung elektrischer Maschinen, 6. Aufl. Wiley-VCH (2012) Ponick, B., Müller, G., Vogt, K.: Berechnung elektrischer Maschinen, 6. Aufl. Wiley-VCH (2012)
104.
go back to reference Brune, K.: Betriebsverhalten von Induktionsmaschinen mit fehlenden Spulen in der Ständerwicklung. Shaker (2005) Brune, K.: Betriebsverhalten von Induktionsmaschinen mit fehlenden Spulen in der Ständerwicklung. Shaker (2005)
105.
go back to reference Herrmann, M.: Entwurf, Berechnung und Regelung magnetischer Reluktanzaktoren. Dissertation. TU München (2008) Herrmann, M.: Entwurf, Berechnung und Regelung magnetischer Reluktanzaktoren. Dissertation. TU München (2008)
106.
go back to reference Bittner, F.: Modellgestützte multikriterielle Optimierung von permanenterregten Synchronmaschinen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Universität Erlangen-Nürnberg (2015) Bittner, F.: Modellgestützte multikriterielle Optimierung von permanenterregten Synchronmaschinen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Universität Erlangen-Nürnberg (2015)
107.
go back to reference Herschold-Pließnig, G., Suzzi, D., Jagsch, S.: CAE-gekoppelte Methode zur thermischen Analyse eines Li-Ion-Fahrzeugbatteriesystems. Simvec (2012) Herschold-Pließnig, G., Suzzi, D., Jagsch, S.: CAE-gekoppelte Methode zur thermischen Analyse eines Li-Ion-Fahrzeugbatteriesystems. Simvec (2012)
108.
go back to reference Kostetzer, L., et al.: Electro-thermal battery modeling at the level of finite elements. Simvec (2012) Kostetzer, L., et al.: Electro-thermal battery modeling at the level of finite elements. Simvec (2012)
109.
go back to reference Schulz, V., Burgard, K.: Echtzeitmodelle von Fahrzeug und Lithium-Ionen-Batterie. Simvec (2010) Schulz, V., Burgard, K.: Echtzeitmodelle von Fahrzeug und Lithium-Ionen-Batterie. Simvec (2010)
110.
go back to reference Fell, S., et al.: Li-ion Battery Simulation Strategies and Validated Implementations for the Virtual Development Process of Electrified Vehicles. Simvec (2012) Fell, S., et al.: Li-ion Battery Simulation Strategies and Validated Implementations for the Virtual Development Process of Electrified Vehicles. Simvec (2012)
111.
go back to reference Kostetzer, L., et al.: Li-ion Battery Simulation Strategies and Validated Implementations for the Virtual Development Process of Electrified Vehicles. Simvec (2010) Kostetzer, L., et al.: Li-ion Battery Simulation Strategies and Validated Implementations for the Virtual Development Process of Electrified Vehicles. Simvec (2010)
112.
go back to reference Herb, F.: Alterungsmechanismen in Lithium-Ionen-Batterien und PEM-Brennstoffzellen und deren Einfluss auf die Eigenschaften von daraus bestehenden Hybrid-Systemen. Dissertation. Universität Ulm (2010) Herb, F.: Alterungsmechanismen in Lithium-Ionen-Batterien und PEM-Brennstoffzellen und deren Einfluss auf die Eigenschaften von daraus bestehenden Hybrid-Systemen. Dissertation. Universität Ulm (2010)
113.
go back to reference Kvesic, M.: Modellierung und Simulation von Hochtemperatur-Polymerelektrolyt-Brennstoffzellen. Dissertation. RWTH Aachen (2012) Kvesic, M.: Modellierung und Simulation von Hochtemperatur-Polymerelektrolyt-Brennstoffzellen. Dissertation. RWTH Aachen (2012)
115.
go back to reference Jansen, J.: Ein Werkstoffmodell fur Aluminium- Druckgusslegierungen unter statischen und dynamischen Beanspruchungen. Schriftenreihe Forschungsergebnisse aus der Kurzzeitdynamik (2005) Jansen, J.: Ein Werkstoffmodell fur Aluminium- Druckgusslegierungen unter statischen und dynamischen Beanspruchungen. Schriftenreihe Forschungsergebnisse aus der Kurzzeitdynamik (2005)
116.
go back to reference Cupito, G.: IDEAL Mid Term Report, GRD2-2001-50042 (2004) Cupito, G.: IDEAL Mid Term Report, GRD2-2001-50042 (2004)
117.
go back to reference Von Prondzinski, L.: Autocrash: Computermodell simuliert erstmals Biegeverhalten der Nieten. VDI Verlag GmbH (2014) Von Prondzinski, L.: Autocrash: Computermodell simuliert erstmals Biegeverhalten der Nieten. VDI Verlag GmbH (2014)
118.
go back to reference Awiszus, B., et al.: Flach-Clinchen – Simulationsbasierte Optimierung und Weiterentwicklung einer einseitig ebenen, einstufig gefügten Clinch-Verbindung. UTF Science (2009) Awiszus, B., et al.: Flach-Clinchen – Simulationsbasierte Optimierung und Weiterentwicklung einer einseitig ebenen, einstufig gefügten Clinch-Verbindung. UTF Science (2009)
119.
go back to reference Drossel, W.-G., Israel, M., Falk, T.: Robustheitsbewertung und Werkzeugoptimierung beim Umformfügen. 9. Weimarer Optimierungs- und Stochastiktage (2012) Drossel, W.-G., Israel, M., Falk, T.: Robustheitsbewertung und Werkzeugoptimierung beim Umformfügen. 9. Weimarer Optimierungs- und Stochastiktage (2012)
120.
go back to reference Schlimmer, M.: Robustheitsbewertung und Werkzeugoptimierung beim Umformfügen. 6. LS-DYNA Anwenderforum (2007) Schlimmer, M.: Robustheitsbewertung und Werkzeugoptimierung beim Umformfügen. 6. LS-DYNA Anwenderforum (2007)
121.
go back to reference Retka, J., Höfer, P., Lion, A. (Hrsg.): Robustheitsbewertung und Werkzeugoptimierung beim Umformfügen. Beiträge zur Materialtheorie 1/07 (2007) Retka, J., Höfer, P., Lion, A. (Hrsg.): Robustheitsbewertung und Werkzeugoptimierung beim Umformfügen. Beiträge zur Materialtheorie 1/07 (2007)
122.
go back to reference Schwenk, C., Rethmeier, M., Dilger, K., Michailov, V.: Sensitivity analysis of welding simulation depending on material properties value variation. In: Cerjak, H., Bhadeshia, H.K.D.H., Kozeschnik, E. (Hrsg.) Mathematical Modelling Of Weld Phenomena, Bd. 8, Verlag der Technischen Universitat Graz, Graz (2007) Schwenk, C., Rethmeier, M., Dilger, K., Michailov, V.: Sensitivity analysis of welding simulation depending on material properties value variation. In: Cerjak, H., Bhadeshia, H.K.D.H., Kozeschnik, E. (Hrsg.) Mathematical Modelling Of Weld Phenomena, Bd. 8, Verlag der Technischen Universitat Graz, Graz (2007)
123.
go back to reference Ye, Q., Domnick, J., Scheibe, A.: Numerical simulation of electrostatic spraypainting processes in the automotive industry. In: Krause, E. (Hrsg.) High Performance Computing in the Science and Engineering 2004: Transactions for the High Performance Computing Center. Stuttgart (HLRS) 2004 7th HLRS results and review workshop on October 4–5 at the HLRS. S. 261–275. Springer, Berlin (2005) Ye, Q., Domnick, J., Scheibe, A.: Numerical simulation of electrostatic spraypainting processes in the automotive industry. In: Krause, E. (Hrsg.) High Performance Computing in the Science and Engineering 2004: Transactions for the High Performance Computing Center. Stuttgart (HLRS) 2004 7th HLRS results and review workshop on October 4–5 at the HLRS. S. 261–275. Springer, Berlin (2005)
124.
go back to reference Zelder, G., Steinbeck-Behrens, C.: Prozesssimulation in der Karosserielackierung. Jot J. Oberflächentechnik 50(3), 30–32 (2010) CrossRef Zelder, G., Steinbeck-Behrens, C.: Prozesssimulation in der Karosserielackierung. Jot J. Oberflächentechnik 50(3), 30–32 (2010) CrossRef
125.
go back to reference Neumeyer, J.: Vom Strom bis zum Gefüge: FE-Simulation des induktiven Härtens. Simvec (2014) Neumeyer, J.: Vom Strom bis zum Gefüge: FE-Simulation des induktiven Härtens. Simvec (2014)
126.
go back to reference Jäger, B., Neugebauer, P., Parspour, N.: Hardware-in-the-Loop Fahrdynamikprüfstand für 4WD-Elektrofahrzeuge. Simvec (2014) Jäger, B., Neugebauer, P., Parspour, N.: Hardware-in-the-Loop Fahrdynamikprüfstand für 4WD-Elektrofahrzeuge. Simvec (2014)
127.
go back to reference Getos, S., Krügel, K.: Die virtuelle Absicherung in der Praxis. Simvec (2014) Getos, S., Krügel, K.: Die virtuelle Absicherung in der Praxis. Simvec (2014)
128.
go back to reference Simon, P., Bewersdorff, S., Lehmpfluhl, T.: Absicherung und Freigabe der ESC-Gespannstabiliesierung für den Weltmarkt. Simvec (2014) Simon, P., Bewersdorff, S., Lehmpfluhl, T.: Absicherung und Freigabe der ESC-Gespannstabiliesierung für den Weltmarkt. Simvec (2014)
129.
go back to reference Geneder, S., et al.: Hardware-in-the-Loop-Test von GPS-basierten Assistenzfunktionen in der virtuellen Fahrzeugerprobung durch Echtzeitsimulation der Satellitensignale. Simvec (2012) Geneder, S., et al.: Hardware-in-the-Loop-Test von GPS-basierten Assistenzfunktionen in der virtuellen Fahrzeugerprobung durch Echtzeitsimulation der Satellitensignale. Simvec (2012)
130.
go back to reference Mezger, J., et al.: Protecting Know-How In Cross-Organisational Functional Mock-Up by a Service-Oriented Approach with Trust Centres. 9th IEEE International Conference on Industrial Informatics (INDIN) (2011) CrossRef Mezger, J., et al.: Protecting Know-How In Cross-Organisational Functional Mock-Up by a Service-Oriented Approach with Trust Centres. 9th IEEE International Conference on Industrial Informatics (INDIN) (2011) CrossRef
131.
go back to reference Laschinsky, Y., et al.: Evaluation of an active safety light – using virtual test drive within vehicle in the loop. IEEE-ICIT 2010 CHILE (2010) CrossRef Laschinsky, Y., et al.: Evaluation of an active safety light – using virtual test drive within vehicle in the loop. IEEE-ICIT 2010 CHILE (2010) CrossRef
132.
go back to reference Neumann-Cosel, K., et al.: Virtual test drive – provision of a consistent tool-set for [d,h,s,v]-in-the-loop. Driving Simulation Conference, Monaco (2009) Neumann-Cosel, K., et al.: Virtual test drive – provision of a consistent tool-set for [d,h,s,v]-in-the-loop. Driving Simulation Conference, Monaco (2009)
133.
go back to reference Neumann-Cosel, K., et al.: Preadjustment of a vision-based lane tracker – using virtual test drive within a hardware in the loop simulator. Driving Simulation Conference, Monaco (2009) Neumann-Cosel, K., et al.: Preadjustment of a vision-based lane tracker – using virtual test drive within a hardware in the loop simulator. Driving Simulation Conference, Monaco (2009)
134.
go back to reference Bock, T., et al.: Vehicle in the Loop – Ein innovativer Ansatz zur Kopplung virtueller mit realer Erprobung 01/2008. Springer Vieweg (2008) Bock, T., et al.: Vehicle in the Loop – Ein innovativer Ansatz zur Kopplung virtueller mit realer Erprobung 01/2008. Springer Vieweg (2008)
135.
go back to reference Ramm, E., Schwarz, S., Kemmler, R., Lipka, A.: Structural optimization – The interaction of form and mechanics. 18. CAD-FEM Users’ Meeting, Friedrichshafen, 20.–22. September 2000 Ramm, E., Schwarz, S., Kemmler, R., Lipka, A.: Structural optimization – The interaction of form and mechanics. 18. CAD-FEM Users’ Meeting, Friedrichshafen, 20.–22. September 2000
136.
go back to reference Gregersen, M.M., Othmer, C.: Automatic aerodynamic shape optimisation based on the adjoint method. Simvec (2014) Gregersen, M.M., Othmer, C.: Automatic aerodynamic shape optimisation based on the adjoint method. Simvec (2014)
137.
go back to reference Bachem, et al.: Multidisziplinare numerische Parameter und Shape optimierung von Karosseriebauteilen am Anwendungsbeispiel Fußgängerschutz. LS-Dyna Anwenderforum (2004) Bachem, et al.: Multidisziplinare numerische Parameter und Shape optimierung von Karosseriebauteilen am Anwendungsbeispiel Fußgängerschutz. LS-Dyna Anwenderforum (2004)
138.
go back to reference Hoffmann, R., et al.: Stochastische Simulation in der Entwicklung und Verifikation von automobilen Systemen. LS-Dyna Anwenderkonferenz (2002) Hoffmann, R., et al.: Stochastische Simulation in der Entwicklung und Verifikation von automobilen Systemen. LS-Dyna Anwenderkonferenz (2002)
139.
go back to reference Bauer, S., et al.: Entwicklung einer Co-Simulationsprozesskette und deren Integration in den Prozess. Simvec (2012) Bauer, S., et al.: Entwicklung einer Co-Simulationsprozesskette und deren Integration in den Prozess. Simvec (2012)
140.
go back to reference Benedikt, M., et al.: Forschungsprojekt ACoRTA: Modellbasierte Kopplung zur Lösung des Echtzeit-Co-Simulationsproblems. Simvec (2014) Benedikt, M., et al.: Forschungsprojekt ACoRTA: Modellbasierte Kopplung zur Lösung des Echtzeit-Co-Simulationsproblems. Simvec (2014)
141.
go back to reference Soppa, A., Bindick, S., Dobmann, M.: Virtuelle Fahrzeugentwicklung auf Basis von Co-Simulationen und FMI. Simvec (2014) Soppa, A., Bindick, S., Dobmann, M.: Virtuelle Fahrzeugentwicklung auf Basis von Co-Simulationen und FMI. Simvec (2014)
142.
go back to reference Giebenhain, C., et al.: Forschungsprojekt ACoRTA: Echtzeitfähige Cosimulation am Virtuellen Fahrerplatz. Simvec (2014) Giebenhain, C., et al.: Forschungsprojekt ACoRTA: Echtzeitfähige Cosimulation am Virtuellen Fahrerplatz. Simvec (2014)
143.
go back to reference Deutsches Institut für Normung e.V.: DIN 31051:2012 Grundlagen der Instandhaltung. Beuth Verlag, Berlin (2012) Deutsches Institut für Normung e.V.: DIN 31051:2012 Grundlagen der Instandhaltung. Beuth Verlag, Berlin (2012)
144.
go back to reference Wundram, K.: Servicetechnik und -prozesse. Vorlesungsskript. Wolfsburg, s.n. (2018) Wundram, K.: Servicetechnik und -prozesse. Vorlesungsskript. Wolfsburg, s.n. (2018)
145.
go back to reference Wundram, K.: Service-Qualität. Vorlesungsskript (SS). Wolfsburg, s.n. (2019) Wundram, K.: Service-Qualität. Vorlesungsskript (SS). Wolfsburg, s.n. (2019)
146.
go back to reference TÜV Rheinland GmbH: Werkstattmonitor. Köln, s.n. (2017) TÜV Rheinland GmbH: Werkstattmonitor. Köln, s.n. (2017)
147.
148.
go back to reference Auto Service Praxis: Ist und Soll. Auto Service Praxis 2013(6), 32–34 (2013) Auto Service Praxis: Ist und Soll. Auto Service Praxis 2013(6), 32–34 (2013)
149.
go back to reference Goß, S.: Abgasrel. Fahrzeugdiagnose. 12 Einleitung Fahrzeugdiagnose. s.n., WS, S. 36 ff. (2018) Goß, S.: Abgasrel. Fahrzeugdiagnose. 12 Einleitung Fahrzeugdiagnose. s.n., WS, S. 36 ff. (2018)
150.
go back to reference Goß, S.: Selbsttest im Steuergerät. 12 Vorlesung Fahrzeugdiagnose. s.n., WS, S. 34 ff. (2018) Goß, S.: Selbsttest im Steuergerät. 12 Vorlesung Fahrzeugdiagnose. s.n., WS, S. 34 ff. (2018)
151.
go back to reference Goß, S.: 2.1. Eigendiagnose im Steuergerät. Vorlesung Fahrzeugdiagnose. WS (2018) Goß, S.: 2.1. Eigendiagnose im Steuergerät. Vorlesung Fahrzeugdiagnose. WS (2018)
152.
go back to reference Goß, S.: Onboard-Diagnose. 12 Einleitung Fahrzeugdiagnose. s.n., WS, S. 41 ff. (2018) Goß, S.: Onboard-Diagnose. 12 Einleitung Fahrzeugdiagnose. s.n., WS, S. 41 ff. (2018)
153.
go back to reference Volkswagen AG: Diagnose mit VAS 5051, VAS 5052 sowie VAS 5053. Selbststudienprogramm 295 Volkswagen AG: Diagnose mit VAS 5051, VAS 5052 sowie VAS 5053. Selbststudienprogramm 295
154.
go back to reference Milgram, P., Kishino, F. (eds.): A Taxonomy of Mixed Reality Visual Displays. Information and Communication Engineers The Institute of Electronics. IEICE. 77(12), 1321–1329 (1994) Milgram, P., Kishino, F. (eds.): A Taxonomy of Mixed Reality Visual Displays. Information and Communication Engineers The Institute of Electronics. IEICE. 77(12), 1321–1329 (1994)
155.
go back to reference Dörner, R., et al.: Virtual und Augmented Reality (VR/AR). Springer, Berlin, Heidelberg (2013) CrossRef Dörner, R., et al.: Virtual und Augmented Reality (VR/AR). Springer, Berlin, Heidelberg (2013) CrossRef
156.
go back to reference Masing: Handbuch Qualitätsmanagement, 6. Aufl. Hanser, München, Wien (2014) Masing: Handbuch Qualitätsmanagement, 6. Aufl. Hanser, München, Wien (2014)
157.
go back to reference Pischinger, S., Seiffert, U. (Hrsg.): Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik. 8. Aufl. Springer Vieweg, Wiesbaden (2016) Pischinger, S., Seiffert, U. (Hrsg.): Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik. 8. Aufl. Springer Vieweg, Wiesbaden (2016)
Metadata
Title
Produktentstehungsprozess
Authors
Dr.-Ing. Ulrich Widmann
Jürgen Weissinger
Prof. Dr.-Ing. Thomas Breitling
Dr.-Ing. Ulrich Hackenberg
Prof. Dr.-Ing. Kai Wundram
Prof. Dr.-Ing. Stefan Goß
Copyright Year
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-25557-2_12

Premium Partner