Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2022 | OriginalPaper | Chapter

4. Projektentwicklung

Authors : Norbert Preuß, Lars Bernhard Schöne, Rainer Stiller, Mariana Bleifuß

Published in: Real Estate und Facility Management

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Die Ausgangssituation eines Projektentwicklers für ein neues Projekt ist gleichbedeutend mit dem Startup eines neuen Unternehmens – einem Unternehmen auf Zeit bzw. seiner Geschäftsfeldentwicklung. Die eigentliche Leistung des Projektentwicklers besteht folglich darin, die drei wesentlichen Faktoren – Standort, Projektidee und Kapital – so miteinander zu kombinieren, dass einzelwirtschaftlich wettbewerbsfähige und zugleich gesamtwirtschaftlich, sozial- und umweltverträgliche Immobilien-Projekte geschaffen und gesichert werden. Immobilien-Investitionsentscheidungen ziehen insofern hohe und langfristige Kapitalbindungen für den Investor nach sich. Die finanziellen Konsequenzen aus dem eingegangenen Engagement sind i. d. R. außerordentlich hoch. In diesem Kapitel werden die Kernleistungen des Projektentwicklers, von der Geschäftsfeldentwicklung, über die notwendigen Analysen und Bewertungen sowie die Projektierungsergebnisse, beispielsweise eines Nutzerbedarfsprogramms oder eines Kostenrahmens, detailliert aufgezeigt. Zur späteren optimalen Bewirtschaftung und einer entsprechenden Gebäudeeffizienz sind bereits die Ansprüche des zukünftigen Nutzers und Betreibers konzeptionell in die Projektentwicklung einbezogen.
Footnotes
1
Hier ist zwischen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen und anderen zu unterscheiden, da die genannten Begriffe „Sachverständiger“ und „Gutachter“ rechtlich nicht geschützt sind.
 
2
Definition nach der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS).
 
3
Unter Einbindung von Ergebnissen der Markt- und Standortanalyse.
 
Literature
go back to reference AHO (2015) Ausschuss der Ingenieurverbände und Ingenieurkammern für die Honorarordnung e. V.: Leistungsbild und Honorierung Leistungen für Brandschutz, Heft Nr. 17 der Schriftenreihe AHO, 3. Auflage, Stand 06/2015, AHO e.V. Berlin AHO (2015) Ausschuss der Ingenieurverbände und Ingenieurkammern für die Honorarordnung e. V.: Leistungsbild und Honorierung Leistungen für Brandschutz, Heft Nr. 17 der Schriftenreihe AHO, 3. Auflage, Stand 06/2015, AHO e.V. Berlin
go back to reference ASR (2010), Technische Regeln für Arbeitsstätten, ASR A 3.5 Raumtemperatur, Ausgabe Juni 2010, zuletzt geändert mit dem Gemeinsamen Ministerialblatt GMBl 2018. ASR (2010), Technische Regeln für Arbeitsstätten, ASR A 3.5 Raumtemperatur, Ausgabe Juni 2010, zuletzt geändert mit dem Gemeinsamen Ministerialblatt GMBl 2018.
go back to reference Behrends/Schöne (2002) Behrends, Martin; Schöne, Lars: Portfolioanalyse in der Einzelbewertung und Ableiten der Gesamt-Immobilienperformance, Real I.S. Unternehmenspräsentation, München. Behrends/Schöne (2002) Behrends, Martin; Schöne, Lars: Portfolioanalyse in der Einzelbewertung und Ableiten der Gesamt-Immobilienperformance, Real I.S. Unternehmenspräsentation, München.
go back to reference Diederichs (1994) Diederichs, Claus-Jürgen (Hrsg.): Bausteine der Projektsteuerung – Teil 1, Berlin; Wuppertal: DVPVerlag. Diederichs (1994) Diederichs, Claus-Jürgen (Hrsg.): Bausteine der Projektsteuerung – Teil 1, Berlin; Wuppertal: DVPVerlag.
go back to reference Diederichs/Preuß (2020) Diederichs, Claus-Jürgen; Preuß, Norbert: Projektentwicklung und Immobilienmanagement, in: Diederichs/Malkwitz: Bauwirtschaft und Baubetrieb, 3. Auflage, Springer Vieweg. Diederichs/Preuß (2020) Diederichs, Claus-Jürgen; Preuß, Norbert: Projektentwicklung und Immobilienmanagement, in: Diederichs/Malkwitz: Bauwirtschaft und Baubetrieb, 3. Auflage, Springer Vieweg.
go back to reference Diederichs (2012) Diederichs, Claus-Jürgen: Bauwirtschaft und Baubetrieb, in: Handbuch für Bauingenieure, 2. Aufl., SpringerVieweg, Berlin. Diederichs (2012) Diederichs, Claus-Jürgen: Bauwirtschaft und Baubetrieb, in: Handbuch für Bauingenieure, 2. Aufl., SpringerVieweg, Berlin.
go back to reference DIN (2001) DIN EN 12056-1: Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden, Teil 1, Allgemeine und Ausführungsanforderungen. Berlin: Beuth-Verlag. DIN (2001) DIN EN 12056-1: Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden, Teil 1, Allgemeine und Ausführungsanforderungen. Berlin: Beuth-Verlag.
go back to reference DIN (2012) DIN 1988-300 Technische Regeln für Trinkwasserinstallationen – Teil 300: Ermittlung der Rohrdurchmesser, Ausgabe Mai 2012. DIN (2012) DIN 1988-300 Technische Regeln für Trinkwasserinstallationen – Teil 300: Ermittlung der Rohrdurchmesser, Ausgabe Mai 2012.
go back to reference DIN (2016) Deutsches Institut für Normung e. V.: DIN 18205: Bedarfsplanung im Bauwesen, Berlin: Beuth-Verlag. DIN (2016) Deutsches Institut für Normung e. V.: DIN 18205: Bedarfsplanung im Bauwesen, Berlin: Beuth-Verlag.
go back to reference DIN (2017) DIN EN 12831-1:2017-09 Energetische Bewertung von Gebäuden, Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast, Teil 1: Raumheizlast, Ausgabe September 2017. DIN (2017) DIN EN 12831-1:2017-09 Energetische Bewertung von Gebäuden, Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast, Teil 1: Raumheizlast, Ausgabe September 2017.
go back to reference DIN (2018) DIN 276:2018-12 Kosten im Bauwesen, Ausgabe Dezember 2018. DIN (2018) DIN 276:2018-12 Kosten im Bauwesen, Ausgabe Dezember 2018.
go back to reference DIN (2021) DIN EN 16798-1:2021-04 Energetische Bewertung von Gebäuden, Lüftung von Gebäuden, Teil 1: Eingangsparameter für das Innenraumklima zur Auslegung und Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden bezüglich Raumluftqualität, Temperatur, Licht und Akustik, Ausgabe April 2021. DIN (2021) DIN EN 16798-1:2021-04 Energetische Bewertung von Gebäuden, Lüftung von Gebäuden, Teil 1: Eingangsparameter für das Innenraumklima zur Auslegung und Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden bezüglich Raumluftqualität, Temperatur, Licht und Akustik, Ausgabe April 2021.
go back to reference Heimann (2004), Heimann, Manfred (Hrsg.): Handbuch Regenerative Energiequellen in Deutschland, Fachverband für Energie-Marketing und -Anwendung (HEA) e.V. beim VDEW, Frankfurt, 2004. Heimann (2004), Heimann, Manfred (Hrsg.): Handbuch Regenerative Energiequellen in Deutschland, Fachverband für Energie-Marketing und -Anwendung (HEA) e.V. beim VDEW, Frankfurt, 2004.
go back to reference HOAI (2021) Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure – HOAI) in der Fassung von 2021. HOAI (2021) Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure – HOAI) in der Fassung von 2021.
go back to reference IGTE (2021), Universität Stuttgart IGTE: Institut für Gebäuseenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung der Universität Stuttgart, „Pilotprojekt: Experimentelle Untersuchung zum Infektionsrisiko in Klassenräumen in Stuttgarter Schulen“; Abschlussbericht vom 05.07.2021vfdb-Richtlinie 01/01 (2008) Brandschutzkonzept, Ausgabe April 2008. IGTE (2021), Universität Stuttgart IGTE: Institut für Gebäuseenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung der Universität Stuttgart, „Pilotprojekt: Experimentelle Untersuchung zum Infektionsrisiko in Klassenräumen in Stuttgarter Schulen“; Abschlussbericht vom 05.07.2021vfdb-Richtlinie 01/01 (2008) Brandschutzkonzept, Ausgabe April 2008.
go back to reference IPCC (2014) IPCC Deutsche Koordinierungsstelle: Kernbotschaften des Fünften Sachstandsberichtes des IPCC, Klimaänderung 2014: Synthesebericht. IPCC (2014) IPCC Deutsche Koordinierungsstelle: Kernbotschaften des Fünften Sachstandsberichtes des IPCC, Klimaänderung 2014: Synthesebericht.
go back to reference Jenyon et al (1999) Jenyon, Bruce; White, Darron; Turner, John; Lincoln, Nicole (Hrsg.): Internationale Bewertungsverfahren für das Investment in Immobilien, IZ Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft, Wiesbaden. Jenyon et al (1999) Jenyon, Bruce; White, Darron; Turner, John; Lincoln, Nicole (Hrsg.): Internationale Bewertungsverfahren für das Investment in Immobilien, IZ Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft, Wiesbaden.
go back to reference Löwen (1997) Löwen, Wolfgang: Industrial Facility Management, Teile 1 bis 4, in: Der Betriebsleiter, Heft 3, 5, 6 und 9/97. Löwen (1997) Löwen, Wolfgang: Industrial Facility Management, Teile 1 bis 4, in: Der Betriebsleiter, Heft 3, 5, 6 und 9/97.
go back to reference OVG (1987) Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen 10. Senat | 10 A 363/86, Urteil | Bauordnungsrecht: Klage gegen eine auf die Beseitigung einer Holzverkleidung in einem Treppenhaus gerichtete Ordnungsverfügung | § 68 Abs 2 Nr 2 BauO NW 1984, § 25 BauO NW 1984, § 46 BauO NW 1984, 11.12.1987. OVG (1987) Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen 10. Senat | 10 A 363/86, Urteil | Bauordnungsrecht: Klage gegen eine auf die Beseitigung einer Holzverkleidung in einem Treppenhaus gerichtete Ordnungsverfügung | § 68 Abs 2 Nr 2 BauO NW 1984, § 25 BauO NW 1984, § 46 BauO NW 1984, 11.12.1987.
go back to reference Preuß (2013) Preuß, Norbert (Hrsg.): Projektmanagement von Immobilienprojekten, 2. Auflage, Berlin: SpringerVieweg. Preuß (2013) Preuß, Norbert (Hrsg.): Projektmanagement von Immobilienprojekten, 2. Auflage, Berlin: SpringerVieweg.
go back to reference TrinkwV (2020) Trinkwasserverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. März 2016 (BGBl. I S. 459), zuletzt geändert durch Artikel 99 der Verordnung vom 19. Juni 2020 (BGBl. I S. 1328). TrinkwV (2020) Trinkwasserverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. März 2016 (BGBl. I S. 459), zuletzt geändert durch Artikel 99 der Verordnung vom 19. Juni 2020 (BGBl. I S. 1328).
go back to reference VDI (2013) VDI 2050 Blatt 1:2013-11 Anforderungen an Technikzentralen – Technische Grundlagen für Planung und Ausführung, Ausgabe November 2013. VDI (2013) VDI 2050 Blatt 1:2013-11 Anforderungen an Technikzentralen – Technische Grundlagen für Planung und Ausführung, Ausgabe November 2013.
go back to reference VDI (2015) VDI 2078:2015-06 Berechnung der thermischen Lasten und Raumtemperaturen (Auslegung Kühllast und Jahressimulation). VDI (2015) VDI 2078:2015-06 Berechnung der thermischen Lasten und Raumtemperaturen (Auslegung Kühllast und Jahressimulation).
go back to reference VdS (2021) VdS CEA 4001:2021-01. VdS CEA-Richtlinien für Sprinkleranlagen – Planung und Einbau, Ausgabe Januar 2021. 984 VdS (2021) VdS CEA 4001:2021-01. VdS CEA-Richtlinien für Sprinkleranlagen – Planung und Einbau, Ausgabe Januar 2021. 984
go back to reference vfdb (2008) Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V., Richtlinie vfdb 01/01:2008-04, Brandschutzkonzept, Ausgabe April 2008. vfdb (2008) Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V., Richtlinie vfdb 01/01:2008-04, Brandschutzkonzept, Ausgabe April 2008.
Metadata
Title
Projektentwicklung
Authors
Norbert Preuß
Lars Bernhard Schöne
Rainer Stiller
Mariana Bleifuß
Copyright Year
2022
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64849-0_4