Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Controlling & Management Review 2/2011

01-07-2011 | STEUERUNG VON PROZESSEN

Qualitätscontrolling von (industriellen) Prozessen

Author: Serkan Tavasli

Published in: Controlling & Management Review | Special Issue 2/2011

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Kundenorientierung, Flexibilität, Produktivität, Effizienz und hohe Qualität sind einige Schlagwörter, die Unternehmen immer wieder hören. Oft versuchen Unternehmen diesen Herausforderungen mit modernen Qualitätsmanagementstrategien zu begegnen und intendieren damit ihren Reifegrad kontinuierlich zu steigern und somit wettbewerbsfähig zu bleiben. Dafür müssen gezielt die richtigen Projekte initiiert und auf Basis von Zahlen, Daten und Fakten ausgewählt werden. Eine richtige Projektauswahl setzt aber die Existenz eines Kennzahlensystems voraus, welches das Verständnis des modernen Qualitätsmanagements abbildet. Daher wird im Folgenden nach Darstellung der Entwicklungsstufen des Qualitätsmanagements der Aufbau eines qualitätsgetriebenen Kennzahlensystems konzipiert und ein spezieller Fokus auf die Entwicklung sowie die anschließende Bewertungs- und Aggregationssystematik gelegt. …
Literature
1.
go back to reference Bullinger, H. J./Warnecke, H. J./Westkemper, E. (2003): Neue Organisationsformen im Unternehmen: Ein Handbuch für das moderne Management, 2. Aufl., Springer Verlag, Berlin 2003. Bullinger, H. J./Warnecke, H. J./Westkemper, E. (2003): Neue Organisationsformen im Unternehmen: Ein Handbuch für das moderne Management, 2. Aufl., Springer Verlag, Berlin 2003.
2.
go back to reference Groll, K.-H. (2003): Kennzahlen für das wertorientierte Management: ROI, EVA, und CFROI im Vergleich – Ein neues Konzept zur Steigerung des Unternehmenswertes; Carl Hanser Verlag, München Wien 2003. Groll, K.-H. (2003): Kennzahlen für das wertorientierte Management: ROI, EVA, und CFROI im Vergleich – Ein neues Konzept zur Steigerung des Unternehmenswertes; Carl Hanser Verlag, München Wien 2003.
3.
go back to reference Herrmann, J. (2009): Führungsaufgaben des Qualitätsmanagement I; Vorlesung an der Technischen Universität Berlin, autorisiertes Skriptum, 2009. Herrmann, J. (2009): Führungsaufgaben des Qualitätsmanagement I; Vorlesung an der Technischen Universität Berlin, autorisiertes Skriptum, 2009.
4.
go back to reference Kamiske, G. F./Brauer, J.-P. (1999): Qualitätsmanagement von A bis Z. Erläuterungen moderner Begriffe des Qualitätsmanagements. 3. Aufl. München-Wien: Hanser Verlag 1999. Kamiske, G. F./Brauer, J.-P. (1999): Qualitätsmanagement von A bis Z. Erläuterungen moderner Begriffe des Qualitätsmanagements. 3. Aufl. München-Wien: Hanser Verlag 1999.
5.
go back to reference Masing, W. (1994): Handbuch Qualitätsmanagement, 3. gründlich überarbeitete und erweiterte Auflage. Carl Hanser Verlag, München 1994. Masing, W. (1994): Handbuch Qualitätsmanagement, 3. gründlich überarbeitete und erweiterte Auflage. Carl Hanser Verlag, München 1994.
6.
go back to reference Porter, M. E. (1999): Wettbewerbsstrategie (Competitive Strategy): Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten; 10. Aufl.; Frankfurt/Main, New York: Campus Verlag 1999. Porter, M. E. (1999): Wettbewerbsstrategie (Competitive Strategy): Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten; 10. Aufl.; Frankfurt/Main, New York: Campus Verlag 1999.
7.
go back to reference Strigl, T. (2001): Bewertung der Logistikeffizienz von Produktionsunternehmen durch datenbankgestütztes Benchmarking, Fortschr.-Ber. VDI Reihe 2 Nr. 567; Düsseldorf: VDI Verlag 2001. Strigl, T. (2001): Bewertung der Logistikeffizienz von Produktionsunternehmen durch datenbankgestütztes Benchmarking, Fortschr.-Ber. VDI Reihe 2 Nr. 567; Düsseldorf: VDI Verlag 2001.
8.
go back to reference Syska, A. (1990): Kennzahlen für die Logistik, Springer, Berlin, Heidelberg u. a. 1990. Syska, A. (1990): Kennzahlen für die Logistik, Springer, Berlin, Heidelberg u. a. 1990.
9.
go back to reference Tavasli, S. (2006): „Six Sigma Performance Measurement System“, Veröffentlichung der EFQM-Organisation, http://​excellenceone.​efqm.​org/​Portals/​1/​PDF/​Six_​Sigma_​Tavasli.​pdf, September 2006. Tavasli, S. (2006): „Six Sigma Performance Measurement System“, Veröffentlichung der EFQM-Organisation, http://​excellenceone.​efqm.​org/​Portals/​1/​PDF/​Six_​Sigma_​Tavasli.​pdf, September 2006.
10.
go back to reference Töpfer, A. (2004): Six Sigma: Konzeption und Erfolgsbeispiele für praktizierte Null-Fehler-Qualität, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg 2004. Töpfer, A. (2004): Six Sigma: Konzeption und Erfolgsbeispiele für praktizierte Null-Fehler-Qualität, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg 2004.
11.
go back to reference Welge, M. K./Al-Laham, A. (2001): Strategisches Management: Grundlagen – Prozess – Implementierung; 3. Aufl.; Wiesbaden: Gabler Verlag, 2001. Welge, M. K./Al-Laham, A. (2001): Strategisches Management: Grundlagen – Prozess – Implementierung; 3. Aufl.; Wiesbaden: Gabler Verlag, 2001.
Metadata
Title
Qualitätscontrolling von (industriellen) Prozessen
Author
Serkan Tavasli
Publication date
01-07-2011
Publisher
Gabler Verlag
Published in
Controlling & Management Review / Issue Special Issue 2/2011
Print ISSN: 2195-8262
Electronic ISSN: 2195-8270
DOI
https://doi.org/10.1365/s12176-012-0329-2

Other articles of this Special Issue 2/2011

Controlling & Management Review 2/2011 Go to the issue

Premium Partner