Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 4/2014

01-04-2014 | Nachrichten

Recht + Steuern

Authors: Dr. Claudius Arnold, Hans-Ulrich Dietz

Published in: Bankmagazin | Issue 4/2014

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Der Einkommensteuertarif beträgt für Einkünfte aus Kapitalvermögen im Grundsatz 25 Prozent (Abgeltungsteuer, § 32d Abs. 1 Satz 1 Einkommensteuergesetz, EStG). Die Steuer vermindert sich um die anrechenbaren ausländischen Steuern, zu denen auch die als gezahlt geltenden Steuern, die so genannten fiktiven Quellensteuern, gehören, wie § 32d Abs. 5 Satz 1 EStG ausführt. Nach dem Urteil des Finanzgerichts des Saarlandes (8. August 2013, Az. 1 K 1374/12) kann sich der Steuerpflichtige zur Besteuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen auch für den allgemeinen Steuertarif entscheiden (§ 32d Abs. 6 EStG). Der Antrag kann von Ehegatten nur einheitlich für sämtliche Kapitalerträge gestellt werden. Die ausländischen Steuern — auch die fiktiven — sind auf die tarifliche Einkommensteuer anzurechnen (§ 32d Abs. 6 Satz 2 EStG). Beide Steuertarife folgen jeweils den ihnen eigenen Gesetzmäßigkeiten. Die Steuerermäßigung bei ausländischen Einkünften aus Kapitalvermögen regelt sich ausschließlich nach § 32d Abs. 1 und 3 bis 6 EStG, nicht nach § 34c EStG (§ 34c Abs. 1 Satz 1 zweiter Halbsatz EStG). …

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadata
Title
Recht + Steuern
Authors
Dr. Claudius Arnold
Hans-Ulrich Dietz
Publication date
01-04-2014
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 4/2014
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1365/s35127-014-0429-8

Other articles of this Issue 4/2014

Bankmagazin 4/2014 Go to the issue

Strategie + Management

Evolution im Kartengeschäft

IT + Organisation

Mehr Raum für Gespräche

Strategie + Management

Wie viel Kontrolle ist nötig?

Premium Partner