Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2022 | OriginalPaper | Chapter

4. Regelplanungen

Authors : Helmut Brunner, Francesco Aigner

Published in: Eisenbahnbrücken in Österreich 1918-1938

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Bereits während der Zeit der Monarchie gab es eine große Anzahl von Normalkonstruktionen, die viele Bereiche des Eisenbahnwesens abdeckten. Im Bereich Brückenbau und Unterbau erstreckten sich diese Normalkonstruktionen von einfachen Elementen wie z. B. Seehöhentafeln oder Bahnneigungszeiger bis hin zu komplexen Tragwerkskonstruktionen wie gewölbten Durchlässen, Viadukten und Aquädukten, Eisenbrücken für verschiedene Stützweiten mit „Fahrbahn oben“ und „Fahrbahn versenkt“.
Appendix
Available only for authorised users
Metadata
Title
Regelplanungen
Authors
Helmut Brunner
Francesco Aigner
Copyright Year
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35954-6_4