Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2022 | OriginalPaper | Chapter

7. Risikomanagement

Authors : Norbert Preuß, Lars Bernhard Schöne

Published in: Real Estate und Facility Management

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Das Risikomanagement ist als Summe aller organisatorischen Maßnahmen zur Risikoerkennung und dem Umgang mit erkannten Risiken zu definieren. Hierzu zählen die Risikoidentifikation, -bewertung, -steuerung und -überwachung sowie die Bewältigung von eingetretenen Risiken. Ziel ist es, den Fortbestand der Organisation, die Absicherung der Unternehmensziele gegen störende Ereignisse und die Steigerung des Unternehmenswertes zu erreichen. Unter einem ganzheitlichen Risikomanagement im Kontext der Immobilienwirtschaft ist die Gesamtheit aller organisatorischen Maßnahmen innerhalb des Immobilienlebenszyklus, die der Identifizierung, Systematisierung, Bewertung sowie der gezielten Steuerung und Kontrolle von Risikosituationen, die mit immobilienwirtschaftlichen Entscheidungen verbunden sind, zu verstehen. Ziele sind es, durch einen frühzeitigen Umgang mit Immobilienrisiken, Risikokosten zu senken und den Wert des Immobilienportfolios nachhaltig zu erhöhen. Zusammenfassend wird in diesem Kapitel u. a. der Risikomanagement-Prozess, das Risikoreporting und die Risikotragfähigkeit dargestellt und der Ablauf in den einzelnen Prozessschritten mit einer Vielzahl von Beispielen erläutert.
Literature
go back to reference Eller et al. (2010) Eller, Roland; Heinrich, Markus; Perrot, René; Reif, Markus (Hrsg.): Kompaktwissen Risikomanagement – Nachschlagen, verstehen und erfolgreich umsetzen, Verlag: SpringerGabler. Eller et al. (2010) Eller, Roland; Heinrich, Markus; Perrot, René; Reif, Markus (Hrsg.): Kompaktwissen Risikomanagement – Nachschlagen, verstehen und erfolgreich umsetzen, Verlag: SpringerGabler.
go back to reference Hager (2004) Hager, Peter: Corporate Risk Management: Cash Flow at Risk und Value at Risk, Competence Center Finanz- und Bankmanagement; Frankfurt School Verlag, Frankfurt am Main. Hager (2004) Hager, Peter: Corporate Risk Management: Cash Flow at Risk und Value at Risk, Competence Center Finanz- und Bankmanagement; Frankfurt School Verlag, Frankfurt am Main.
go back to reference Helwig (2008) Helwig, Christian: Portfolioorientierte Quantifizierung des Adressausfall- und Restwertrisikos – Modellierung und Anwendung, Verlag Fritz Knapp, Frankfurt/Main. Helwig (2008) Helwig, Christian: Portfolioorientierte Quantifizierung des Adressausfall- und Restwertrisikos – Modellierung und Anwendung, Verlag Fritz Knapp, Frankfurt/Main.
go back to reference Henne (2003) Henne, Antje: Risikomessung. In: Reichling, Peter: Risikomanagement und Reesbaden: Gabler. Henne (2003) Henne, Antje: Risikomessung. In: Reichling, Peter: Risikomanagement und Reesbaden: Gabler.
go back to reference Hofmann/Stübner (2009) Hofmann, Jörg/Stübner, Peter: Offene Immobilienfonds, In: Junius, Karsten/; Piazolo, Daniel (Hrsg.): Praxishandbuch Immobilienmarktrisiken, IMV Immobilien Manager-Verlag. Hofmann/Stübner (2009) Hofmann, Jörg/Stübner, Peter: Offene Immobilienfonds, In: Junius, Karsten/; Piazolo, Daniel (Hrsg.): Praxishandbuch Immobilienmarktrisiken, IMV Immobilien Manager-Verlag.
go back to reference Inderst et al. (2017): Inderst, Cornelia/Bannenberg, Britta/Ackermann, Tobias: Compliance – Aufbau – Management – Risikobereiche. 3. Aufl., Heidelberg: Juris. C. F. Müller. Inderst et al. (2017): Inderst, Cornelia/Bannenberg, Britta/Ackermann, Tobias: Compliance – Aufbau – Management – Risikobereiche. 3. Aufl., Heidelberg: Juris. C. F. Müller.
go back to reference Keitsch (2004) Keitsch, Detlef: Risikomanagement, 2. Aufl., Verlag Schäffer-Poeschel. Keitsch (2004) Keitsch, Detlef: Risikomanagement, 2. Aufl., Verlag Schäffer-Poeschel.
go back to reference Korte et al. (2011): Korte Thomas/Romeike, Frank: MaRisk VA erfolgreich umsetzen – Praxisleitfaden für das Risikomanagement in Versicherungen. 2. Aufl., Berlin: Erich Schmidt Verlag. Korte et al. (2011): Korte Thomas/Romeike, Frank: MaRisk VA erfolgreich umsetzen – Praxisleitfaden für das Risikomanagement in Versicherungen. 2. Aufl., Berlin: Erich Schmidt Verlag.
go back to reference Kupsch (1973) Kupsch, Peter: Das Risiko im Entscheidungsprozess, Buchreihe: Die Betriebswirtschaft in Forschung und Praxis, Bd. 14., Verlag: SpringerGabler. Kupsch (1973) Kupsch, Peter: Das Risiko im Entscheidungsprozess, Buchreihe: Die Betriebswirtschaft in Forschung und Praxis, Bd. 14., Verlag: SpringerGabler.
go back to reference Maier (2007) Maier, Kurt: Risikomanagement im Immobilien- und Finanzierungswesen – Leitfaden für Theorie und Praxis, 3. Aufl., Fritz Knapp-Verlag, Frankfurt. Maier (2007) Maier, Kurt: Risikomanagement im Immobilien- und Finanzierungswesen – Leitfaden für Theorie und Praxis, 3. Aufl., Fritz Knapp-Verlag, Frankfurt.
go back to reference Metzner (2002) Metzner, Steffen: Immobiliencontrolling – Strategische Analyse und Steuerung von Immobilienergebnissen auf Basis von Informationssystemen, 1. Aufl., Verlag Books on Demand. Metzner (2002) Metzner, Steffen: Immobiliencontrolling – Strategische Analyse und Steuerung von Immobilienergebnissen auf Basis von Informationssystemen, 1. Aufl., Verlag Books on Demand.
go back to reference Pfnür (2004) Pfnür, Andreas: Modernes Immobilienmanagement – Facility Management und Corporate Real Estate Management, 3. Aufl., Springer-Verlag Berlin Heidelberg Pfnür (2004) Pfnür, Andreas: Modernes Immobilienmanagement – Facility Management und Corporate Real Estate Management, 3. Aufl., Springer-Verlag Berlin Heidelberg
go back to reference Romeike (2004) Romeike, Frank: Lexikon Risiko-Management, Bank-Verlag und Wiley-VCH, Köln und Weinheim. Romeike (2004) Romeike, Frank: Lexikon Risiko-Management, Bank-Verlag und Wiley-VCH, Köln und Weinheim.
go back to reference Romeike/Hager (2009): Romeike, Frank; Hager, Peter: Erfolgsfaktor Risiko-Management 2.0. Methoden, Beispiele, Checklisten. Praxishandbuch für Industrie und Handel, Springer-Verlag, Berlin. Romeike/Hager (2009): Romeike, Frank; Hager, Peter: Erfolgsfaktor Risiko-Management 2.0. Methoden, Beispiele, Checklisten. Praxishandbuch für Industrie und Handel, Springer-Verlag, Berlin.
go back to reference Schöne/Zimmermann (2015) Schöne, Lars/Zimmermann, Josef: Optimierung des Risikoreportings für Alternative Investmentfonds (AIF), in: Absolutreport, Ausgabe 01.2015, Jg 14, Nr 83, Hamburg: Verlag Absolut Research. Schöne/Zimmermann (2015) Schöne, Lars/Zimmermann, Josef: Optimierung des Risikoreportings für Alternative Investmentfonds (AIF), in: Absolutreport, Ausgabe 01.2015, Jg 14, Nr 83, Hamburg: Verlag Absolut Research.
go back to reference Subroweit (2009) Subroweit, S.: Risikoscoring von Gewerbeimmobilienmärkten, In: Junis K/Piazolo D, Praxishandbuch Immobilienmarkt-Risiken, Köln. Subroweit (2009) Subroweit, S.: Risikoscoring von Gewerbeimmobilienmärkten, In: Junis K/Piazolo D, Praxishandbuch Immobilienmarkt-Risiken, Köln.
go back to reference Urschel (2009): Urschel, Oliver: Risikomanagement in der Immobilienwirtschaft Karlsruhe, Inst. für Technologie (Hrsg.), Bd. 4., Karlsruher Schriften zur Bau-, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Urschel (2009): Urschel, Oliver: Risikomanagement in der Immobilienwirtschaft Karlsruhe, Inst. für Technologie (Hrsg.), Bd. 4., Karlsruher Schriften zur Bau-, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.
go back to reference Wellner (2003) Wellner, Kristin: Entwicklung eines Immobilien-Portfolio-Management-Systems: Zur Optimierung von Rendite-Risiko-Profilen diversifizierter Immobilien-Portfolios, Diss., Band 3, Norderstedt: Books on Demand. Wellner (2003) Wellner, Kristin: Entwicklung eines Immobilien-Portfolio-Management-Systems: Zur Optimierung von Rendite-Risiko-Profilen diversifizierter Immobilien-Portfolios, Diss., Band 3, Norderstedt: Books on Demand.
go back to reference Wetzel (2010) Wetzel, Claudia: Konzeption eines Risikomanagementsystems für die Assetklasse Immobilien im Portfolio eines Versicherungsunternehmens, Dissertation an der Universität Leipzig, Verlag Books on Demand. Wetzel (2010) Wetzel, Claudia: Konzeption eines Risikomanagementsystems für die Assetklasse Immobilien im Portfolio eines Versicherungsunternehmens, Dissertation an der Universität Leipzig, Verlag Books on Demand.
go back to reference Wiedemann (2002): Wiedemann Arnd: Die Risikotriade – Messung von Zins-, Kredit- und operationellen Risiken, Universität Siegen, Verlag efiport. Wiedemann (2002): Wiedemann Arnd: Die Risikotriade – Messung von Zins-, Kredit- und operationellen Risiken, Universität Siegen, Verlag efiport.
go back to reference Zimmermann et al. (2013) Zimmermann, Josef/Schöne, Lars: Praktikum zur Meisterklasse Immobilien-Projektentwicklung, Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Projektentwicklung, Technische Universität München. Zimmermann et al. (2013) Zimmermann, Josef/Schöne, Lars: Praktikum zur Meisterklasse Immobilien-Projektentwicklung, Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Projektentwicklung, Technische Universität München.
Metadata
Title
Risikomanagement
Authors
Norbert Preuß
Lars Bernhard Schöne
Copyright Year
2022
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64849-0_7