Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2012 | OriginalPaper | Chapter

Risikosteuerung mit Hilfe der Kreditrisikotransferinstrumente

Authors: Professor Dr. Bernd Rudolph, Dr. Bernd Hofmann, Dr. Albert Schaber, Professor Dr. Klaus Schäfer

Published in: Kreditrisikotransfer

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Eine Darstellung der modernen Instrumente des Kreditrisikotransfers muss sich mit der Frage beschäftigen, unter welchen ökonomischen Bedingungen der Einsatz von Kreditderivaten oder Asset Backed Securities sinnvoll bzw. wertschaffend sein kann. Darüber hinaus sind wichtige Gesichtspunkte zusammenzutragen, die bei der Risikosteuerung zu beachten sind. Schließlich stellt sich die Frage, welche Probleme durch die Etablierung dieser Märkte für Kreditrisikotransferprodukte in den Unternehmen, aber auch an den Finanzmärkten bzw. in der Gesamtwirtschaft neu entstehen können und wie sich diese Probleme möglicherweise lösen lassen. So wurden in der internationalen Finanzkrise wie in den anschließenden Schuldenkrisen einiger europäischer Staaten den Kreditrisikotransferinstrumenten die Rolle von „Brandbeschleunigern“ zugeschrieben.

Metadata
Title
Risikosteuerung mit Hilfe der Kreditrisikotransferinstrumente
Authors
Professor Dr. Bernd Rudolph
Dr. Bernd Hofmann
Dr. Albert Schaber
Professor Dr. Klaus Schäfer
Copyright Year
2012
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-27231-8_8

Premium Partner