Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 1/2019

19-06-2019 | Rezension

Sax, F. (2018). Soldaten gegen Piraten – Der extraterritoriale Einsatz der deutschen Marine zur Pirateriebekämpfung im Lichte von Völkerrecht und Grundgesetz

Berlin: Duncker & Humblot. 428 S., ISBN: 978-3-428-15426-5, € 109,90

Author: Moritz Brake

Published in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik | Issue 1/2019

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Seit es Seefahrt gibt, gehört die Bekämpfung von Piraterie zu den Aufgaben von Seestreitkräften. Dass die Marine der Bundesrepublik vor ihrem Einsatz am Horn von Afrika nicht mit diesem Phänomen konfrontiert wurde, ist dem außergewöhnlichen Kontext der Nachkriegsjahre und des Kalten Krieges geschuldet. Dabei tut sich die Bundesrepublik offenbar immer noch schwer, diesen bereits seit zehn Jahren laufenden Einsatz mit dem Grundgesetz zu vereinbaren. So zumindest argumentiert Florian Sax in seiner im März 2018 veröffentlichten juristischen Promotionsschrift Soldaten gegen Piraten.
Metadata
Title
Sax, F. (2018). Soldaten gegen Piraten – Der extraterritoriale Einsatz der deutschen Marine zur Pirateriebekämpfung im Lichte von Völkerrecht und Grundgesetz
Berlin: Duncker & Humblot. 428 S., ISBN: 978-3-428-15426-5, € 109,90
Author
Moritz Brake
Publication date
19-06-2019
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik / Issue 1/2019
Print ISSN: 1866-2188
Electronic ISSN: 1866-2196
DOI
https://doi.org/10.1007/s12399-019-00754-z

Other articles of this Issue 1/2019

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 1/2019 Go to the issue

Premium Partner