Skip to main content
Top

2017 | OriginalPaper | Chapter

8. Schritt 3: Stärken Sie sich!

Author : Uwe Greunke

Published in: ReNew Marketing

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Gerade die Deutschen neigen dazu, stets als erstes das Verbesserungspotenzial zu benennen und herauszuarbeiten. Die Schwächen sind erfahrungsgemäß viel einfacher zu entdecken als die Stärken. Stärken hingegen werden häufig zu wenig gewürdigt und dann noch mit beliebigen Allgemeinplätzen belegt – „kundenorientiert“, „innovativ“ oder auch „Leidenschaft“ – die zumeist Wunschbilder darstellen, anstatt belastbare Wettbewerbsvorteile. Die wirklich spezifischen Stärken eines Individuums, eines Teams oder einer Unternehmung sind weniger augenfällig. Umso wichtiger ist es, diese sorgfältig zu identifizieren und differenzierend zu benennen. Denn nur dank der Stärken lassen sich Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität kurz- und mittelfristig steigern. Aus heutigen Schwächen wettbewerbsfähige Stärken zu entwickeln, wird jedenfalls deutlich länger dauern.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Benkenstein, M., und S. Ulrich. 2009. Strategisches Marketing. Stuttgart: Kohlhammer. Benkenstein, M., und S. Ulrich. 2009. Strategisches Marketing. Stuttgart: Kohlhammer.
go back to reference Drucker, P. 2001. The Essential Drucker. New York: HarperCollins Books. Drucker, P. 2001. The Essential Drucker. New York: HarperCollins Books.
go back to reference Peters T.J. und R.H. Waterman. 2003. Auf der Suche nach Spitzenleistungen. Landsberg: Redline Wirtschaft bei Verlag Moderne Industrie. Peters T.J. und R.H. Waterman. 2003. Auf der Suche nach Spitzenleistungen. Landsberg: Redline Wirtschaft bei Verlag Moderne Industrie.
go back to reference Welch, J. 2005. Winning. New York: Harper Collins Publishers. Welch, J. 2005. Winning. New York: Harper Collins Publishers.
Metadata
Title
Schritt 3: Stärken Sie sich!
Author
Uwe Greunke
Copyright Year
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-13981-0_8