Skip to main content
main-content
Top

2021 | Book

Smarte Services mit künstlicher Intelligenz

Best Practices der Transformation zum digitalisierten, datengetriebenen Unternehmen

share
SHARE
insite
SEARCH

About this book

In diesem Buch erfährt der Leser, wie smarte Services mit künstlicher Intelligenz realisierbar sind und wie eine digitale Transformation gelingt, mit der sich die Kundenorientierung, Wettbewerbsfähigkeit, Widerstandsfähigkeit, Agilität und Nachhaltigkeit von Unternehmen verbessern lässt. Was sind smarte Services und wie sehen sie in der Praxis aus? Was beinhalten die dafür erforderlichen Komponenten Internet of Things, Data Lake und Advanced Analytics? Wofür lässt sich die künstliche Intelligenz einsetzen und wie erfolgt das in der Praxis? Wie entsteht Digital Trust? Wie lässt sich der digitale Reifegrad von Unternehmen ermitteln? Welches Vorgehen hat sich für die digitale Transformation in der Praxis bewährt? Wofür wird ein digitales Ecosystem benötigt und wie kann es aussehen? Was wird unter „New Work“ verstanden? Wie arbeiten datengetriebene Unternehmen und welche Vorteile hat das? Was ist ein Digital Use Case? Wie läuft ein Use-Case-Entwicklungs-Workshop ab? Wie lässt sich ein Digital Use Case strukturiert beschreiben? Welche interessanten, innovativen Beispiele für Digital Use Cases gibt es? Wie erfolgt ein Proof of Concept? Wie lassen sich die Kernprozesse Order to Cash (O2C), Procure to Pay (P2P), Design to Operate (D2O), Recruit to Retire (R2R) und Awareness to Advocacy (A2A) digitalisieren? Welche neuen digitalen Technologien und in ihrem Zusammenhang angewandte Verfahren existieren?

Table of Contents

Frontmatter
Kapitel 1. Einleitung
Zusammenfassung
Mit der zunehmenden Vernetzung von Objekten, Menschen und Organisationen und der Integration intelligenter Technologie in alle Unternehmensbereiche verbessern und erweitern Unternehmen kontinuierlich ihr Leistungsangebot. Physische und virtuelle Welten verschmelzen miteinander. Datenanalysen ermöglichen es, schnell auf veränderte Bedürfnisse zu reagieren.
Egmont Foth
Kapitel 2. Smarte Services
Zusammenfassung
Smarte Services sind individuell auf die Kundenbedürfnisse und spezifisch auf die aktuelle Situation zugeschnitten. Ihre automatisierten Prozesse werden von Daten und künstlicher Intelligenz gesteuert. Sie passen sich selbstständig an, sind durchgehend verfügbar und kostengünstig.
Egmont Foth
Kapitel 3. Digitale Transformation von Unternehmen
Zusammenfassung
Mit der digitalen Transformation reagieren Unternehmen auf die Veränderungen des Digitalzeitalters.
Egmont Foth
Kapitel 4. Digital Use Cases
Zusammenfassung
Ein Use Case bzw. Anwendungsfall ist die Beschreibung eines Zukunftsszenarios. Die Abb. 4.1 zeigt, in welchen Schritten Use Cases entwickelt, überprüft, publiziert und implementiert werden.
Egmont Foth
Kapitel 5. Digitalisierung von Kernprozessen
Zusammenfassung
Die Digitalisierung von Prozessen ist ein wesentlicher Bestandteil der digitalen Transformation von Unternehmen und eine notwendige Voraussetzung für die Automatisierung von Prozessen. Digitale Unternehmen unterstützen ihr Geschäft umfassend mit Informationstechnologie zur Erfassung, Verarbeitung, Übertragung, Speicherung und Auswertung elektronischer Daten. Ihre digitalen Prozesse werden von Daten gesteuert. Dafür benötigen sie korrekte, aktuelle und detaillierte Daten.
Egmont Foth
Kapitel 6. Neue digitale Technologien und angewandte Verfahren
Zusammenfassung
Die Digitalisierung verursacht tief greifende Veränderungen in unserer Gesellschaft.
Egmont Foth
Kapitel 7. Schlusswort
Zusammenfassung
Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft grundlegend. Der globale Wettbewerb, die Kundenerwartungen und die Arbeitgeberattraktivität sind treibende Faktoren dieser Entwicklung.
Egmont Foth
Backmatter
Metadata
Title
Smarte Services mit künstlicher Intelligenz
Author
Dr. Egmont Foth
Copyright Year
2021
Electronic ISBN
978-3-658-35244-8
Print ISBN
978-3-658-35243-1
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35244-8

Premium Partner